Leithandangriff

Aus GuildWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Fertigkeit (Typ)

[Bearbeiten] Beschreibung

Dieser Art von Fertigkeit gibt es (abgesehen vom Überraschungsangriff der Ebon-Vorhut) nur bei den Assassinen-Fertigkeiten. Um einen Leithandangriff ausführen zu können, muss der Benutzer der Fertigkeit Dolche tragen. Zudem ist diese Art von Angriff eine Vorbereitung für einen Begleithandangriff. Nur ein einziger Doppelangriff, nämlich Ermüdender Angriff, erfordert einen Leithandangriff.

Neben den beiden reinen PvE-Fertigkeitstypen mit je einer Fertigkeit ist dies der einzige Fertigkeitstyp ohne Elite-Fertigkeit.

[Bearbeiten] Liste

Diese Fertigkeiten sind zwar keine Leithandangriffe, werden aber als solche gewertet und liefern also auch die Voraussetzung für einen Begleithandangriff:

  • Assassine-icon-klein.png
    Fertigkeit (Factions). Der berührte Gegner erleidet 5...41...50 Punkte Schaden und wird zu Boden geworfen, wenn er unter einer Verhexung oder einem Zustand leidet. Eiserne Handfläche zählt als Leithandangriff.
    Attribut: Tödliche Künste (Assassine)
    Eiserne Handfläche.jpg
     Eiserne Handfläche
  • Assassine-icon-klein.png
    Zauber (Factions). Drei Tanzende Dolche fliegen auf den Gegner zu. Jeder einzelne fügt bei einem Treffer 5...29...35 Punkte Erdschaden zu. Tanzende Dolche hat nur die halbe Reichweite. Diese Fertigkeit zählt als Leithandangriff.
    Attribut: Tödliche Künste (Assassine)
    Tanzende Dolche.jpg
     Tanzende Dolche
  • Alle-icon-klein.png
    Nahkampfangriff (Eye of the North). Wenn dieser Angriff erfolgreich ist, wird der Gegner 5...8 Sekunden lang geblendet. Dieser Angriff zählt als Leithandangriff.
    Attribut: Ebon-Vorhut-Titel (klassenunabgängig)
    Überraschungsangriff.jpg
     Überraschungsangriff

[Bearbeiten] Siehe auch

Fertigkeitenlisten/Leithandangriff

Englische Bezeichnung: Lead Attack
Persönliche Werkzeuge