Masochismus

Aus GuildWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche







BegriffserklärungPvE.png Dieser Artikel behandelt die PvE-Version der Fertigkeit Masochismus. Im PvP hat diese Fertigkeit andere Eigenschaften. Siehe dazu: Masochismus (PvP)
Nekromant-Wasserzeichen.png

Beschreibung

10...34...40 Sekunden lang sind Eure Todesmagie- und Seelensammlungsattribute um +2 erhöht und Ihr opfert zusätzlich 5...3...3% Eurer maximalen Lebenspunkte, wenn Ihr einen Zauber wirkt.

Kurzbeschreibung

(10...34...40 Sekunden.) Ihr habt +2 Todesmagie und Seelensammlung. Ihr opfert jedes Mal, wenn Ihr einen Zauber wirkt, zusätzlich 5...3...3% Eurer maximalen Lebenspunkte.

Inhaltsverzeichnis


Seelensammlung 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21
Dauer 10 12 14 16 18 20 22 24 26 28 30 32 34 36 38 40 42 44 46 48 50 52
Lebenspunktopfer in % bei Zauber 5 5 5 5 4 4 4 4 4 4 4 4 3 3 3 3 3 3 3 2 2 2


[Bearbeiten] Wie erlangt man diese Fertigkeit?

Fertigkeitstrainer:

[Bearbeiten] Anmerkungen

  • Durch die Erhöhung der Attribute kann ein zusätzlicher Diener kontrolliert und ein effizienteres Energiemanagement erreicht werden.
    • Lässt man Masochismus auslaufen, stirbt der zusätzliche Diener zunächst nicht. Belebt man dann jedoch weitere Diener, sterben die überschüssigen Diener bis zu der korrekten Anzahl weg.
  • In Kombination mit Aura des Lichs ermöglicht diese Fähigkeit, Diener auf Stufe 21 zu beschwören
  • Die Erhöhung von Seelensammlung gilt erstaunlicherweise auch für Sekundärklasse-Nekromanten, sodass diese je 2 Energie durch den Tod eines Gegners erhalten.

[Bearbeiten] Verwandte Fertigkeiten

[Bearbeiten] Trivia

  • Ganz im Sinne des Fertigkeitsnamens zeigt dessen Bild einen Mann, der sich an Schnüren befestigte Haken in die Haut gesteckt hat (14 davon sind sichtbar).
Englische Bezeichnung: Masochism
Persönliche Werkzeuge