Raufen

Aus GuildWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche





Krieger-Wasserzeichen.png
Raufen
Attribut Kein Attribut
Raufen.jpg
Typ Fertigkeit
Kampagne Eye of the North
Klasse Krieger

  5 Energie     ¾ Aktivierung     12 Wiederaufladung  

Fertigkeiten-Kurzreferenz für Krieger

Beschreibung

Der berührte Gegner und Ihr werden zu Boden geworfen. Ihr verliert Eure aktuelle Haltung.

Kurzbeschreibung

Berührungs-Fertigkeit. Ihr und der Gegner werdet zu Boden geworfen. Ihr verliert Eure aktuelle Haltung.

Inhaltsverzeichnis



[Bearbeiten] Wie erlangt man diese Fertigkeit?

Fertigkeitstrainer:

[Bearbeiten] Hinweise zur Benutzung

  • Seit dem Update vom 26. Februar 2010 verliert man die Haltung, nachdem der Gegner (und man selbst) zu Boden geworfen werden. Man kann sich selbst also mit einer Haltung vor dem Niederwurf schützen.
  • Eine gute Kombination ist auch die Verwendung dieser Fertigkeit in Kombination mit "Auf Eure Knie!".
  • Kombinierbar mit Fertigkeiten, die Effekt daraus ziehen, dass man zu Boden geworfen wird, zum Beispiel "Das war Absicht!".
  • Steinfaust-Befähigungen verlängern auch die eigene Zeit am Boden, was auch so gewollt ist.

[Bearbeiten] Ähnliche Fertigkeiten

  • Schubs
    5¾15
    Elite-Fertigkeit (Factions). Der berührte Gegner wird zu Boden geworfen. Wenn dieser Gegner in Bewegung war, erleidet er 15...63...75 Punkte Schaden und jede eingesetzte Haltung endet, bevor er zu Boden geworfen wird.
    Attribut: Taktik (Krieger)
    Schubs.jpg
     Schubs
  • Nahkampfangriff (Eye of the North). Wenn dieser Angriff erfolgreich ist, fügt er für jeden umstehenden Feind +6...9 Punkte Schaden zu (maximal 60 Punkte). Wenn der Feind kein Mensch ist, wird er zu Boden geworfen.
    Attribut: Norntitel (klassenunabgängig)
    Tausend-Bären-Prügel.jpg
     Tausend-Bären-Prügel

[Bearbeiten] Anmerkungen

  • Auf dem Fertigkeitsbild reißt eine Kriegerin einen Waldläufer am Arm nach hinten.
  • Im PvE ist Tausend-Bären-Prügel die bessere Wahl, sofern die Gegner keine Menschen sind.
Englische Bezeichnung: Grapple
Persönliche Werkzeuge