Dies ist ein Backup vom 25. Februar 2020. Details siehe GuildWiki:Backup.
UPDATE (19.4., 21:08): Anonyme Bearbeitungen sind wieder möglich, da nicht zu erwarten ist, dass wir noch an einen besseren Datenstand kommen.
UPDATE (19.4., 21:47): Wer sein Passwort (vom 15. März 2012) noch hat, kann sich jetzt einloggen. Neuregistrierungen sind noch nicht möglich, Mailversand (z.B. Passwort vergessen) ebenfalls nicht.

Requiem für ein Gehirn

Aus GuildWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
Requiem für ein Gehirn
Typ Sekundärquest
Kampagne Nightfall
Region Das Ödland
Schwierigkeitsgrad Normal
Questgeber Fußsoldat Hareh
Benötigter Quest Dunkle Horde (Quest)
Folgequest Aufbau einer Armee
Karte
Diese Karte ist nicht vorhanden.
Hilf dem GuildWiki indem du sie hier hochlädst.

Überblick[Bearbeiten]

Zusammenfassung

  • Begebt Euch zum alten Tempel in der Schwefeleinöde
  • Beschafft Euch das Buch des Wissens
  • Kehre mit dem Folianten zu Fußsoldat Hareh zurück
  • Hole dir von Fußsoldat Hareh deine Belohnung

Auftraggeber

Fußsoldat Hareh in der Schwefel-Einöde

Benötigte Quest

Dunkle Horde

Belohnung[Bearbeiten]

Dialog[Bearbeiten]

Gehirnschmalz! Das zählt hier! Nur weil ich kein Gelehrter bin, kann ich kein Offizier werden! Alle geben mir immer bloß Befehle, kommandieren mich herum ... Und bloß weil der Plan dann schief geht, sind wieder die einfachen Soldaten wie ich Schuld an der Sache. Wenn ich doch nur klüger wäre, dann könnte ich möglicherweise jemanden überzeugen, mir mal eine Chance zu geben. Dann würden die Dinge hier besser laufen. Vielleicht könnt Ihr für mich ja zum alten Tempel in der Schwefel-Einöde reisen und mir eines der alten Bücher des Wissen besorgen! Wenn ich mich damit ein paar Tage befassen würde, wäre ich bestimmt bereit für einen Offiziersposten!

Folge-Dialog

Sie haben einfach keinen Respekt! Ständig heißt es "Töte das, Hareh!" oder "Hareh, kannst du das hier für mich umbringen?". Aber irgendwann werde ich die Befehle geben, darauf könnt ihr Euch verlassen!


Folge-Quest

Lösung[Bearbeiten]

Nach Erhalt der Quest mußt du zum verborgenen Tempel der Monolithen in der südwestlichen Ecke der Schwefeleinöde. Direkt vor dem Eingang wirst du das Buch des Wissens auf dem Boden liegen sehen. Bringe es zurück zu Hareh und hole deine Belohnung ab.

Sonstiges[Bearbeiten]

  • Um zu Hareh zu gelangen, muß man eine Säule umstoßen, die ein Stück vom Gelände vom Rest trennt. Hierzu brauchst du die Gestalt eines Junundus und die Fertigkeit auf Platz 2 des Fertigkeitenbalkens. Diese benötigt Adrenalin. Ziehe hierzu am besten die Gegnergruppe, die ein wenig weiter hinten im Schwefelsand steht zur Säule und benutze, sobald das Adrenalin voll ist, die Fertigkeit um die Säule umzuschmeißen.
  • Der Name der Quest ist möglicherweise eine Anspielung auf den Roman "Requiem por un campesino", zu deutsch "Requiem für einen Landmann", vom spanischen Autor Ramón J. Sender. Möglicherweise ist der Questtitel aber auch eine Anspielung auf den Kinofilm Requiem for a Dream.
Englische Bezeichnung: Requiem for a Brain