Dies ist ein Backup vom 25. Februar 2020. Details siehe GuildWiki:Backup.
UPDATE (19.4., 21:08): Anonyme Bearbeitungen sind wieder möglich, da nicht zu erwarten ist, dass wir noch an einen besseren Datenstand kommen.
UPDATE (19.4., 21:47): Wer sein Passwort (vom 15. März 2012) noch hat, kann sich jetzt einloggen. Neuregistrierungen sind noch nicht möglich, Mailversand (z.B. Passwort vergessen) ebenfalls nicht.

Verhexung heilen

Aus GuildWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche





Mönch-Wasserzeichen.png   

Beschreibung

Entfernt eine Verhexung vom Verbündeten (bzw. Euch selbst). Wenn eine Verhexung entfernt wurde, wird der Verbündete um 30...102...120 Lebenspunkte geheilt.

Kurzbeschreibung

Entfernt eine Verhexung. Entfernungswirkung: Heilt um 30...102...120 Lebenspunkte.
Heilgebete 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21
Heilung 30 36 42 48 54 60 66 72 78 84 90 96 102 108 114 120 126 132 138 144 150 156


Wie erlangt man diese Fertigkeit?[Bearbeiten]

Fertigkeitstrainer:

Hinweise[Bearbeiten]

  • Vor allem in Verbindung mit Segen des Heilers oder Unnachgiebige Aura ist dieser Zauber sehr stark, da er eine Verhexung entfernt und zusätzlich um ca. 200 Lebenspunkte heilt.
  • Wie auch in der Fertigkeitsbeschreibung beschrieben ist, wird erst die Verhexung entfernt und dann geheilt. Achtung: Der Schaden, der z.B. durch das Entfernen von Rückschlag entsteht, tritt vor der Heilung ein.
Englische Bezeichnung: Cure Hex