Zwergen-Rauferei

Aus GuildWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Stub: Stubbeschreibung notwendig oder Stub entfernen!  Stub.png

[Bearbeiten] Allgemeines zur Rauferei

Eine Rauferei ist das, was ursprünglich als Zwergen-Boxen angekündigt wurde. Raufereien werden immer bei Kilroy Steinsipp in Gunnars Feste gestartet.

Bevor du beliebig oft an Kilroys Turnier der Fliegenden Fäuste teilnehmen kannst (du musst den Distrikt wechseln, um nochmals teilzunehmen), musst du vorher das Training absolvieren, in dem du gegen einen Menschen, dann einen Norn, dann zwei und dann drei Norn antreten musst. In diesen Kämpfen haben deine Gegner allerdings sehr viel geringere Lebenspunkte als du.

Nachdem du das Training absolviert hast, musst du mit Kilroy Steinsipp eine Höhle leerraufen. Kilroy hilft sehr gut, schon allein deshalb, weil er ständig seinen Namen schreit. Nach erstmaligem Abgeben wechselt sich die Quest mit Kilroys Turnier der Fliegenden Fäuste ab, in der man gegen 8 verschiedene aus allen Kampagnen stammenden Monster aus dem PvE antreten muss. Monster bedeutet hierbei auch gegnerische Menschen wie z. B. Korsaren.

Hat man die Höhle mit Kilroy leergerauft, bietet dieser einem die einmalige Möglichkeit, ein Turnier mit dem Champion Björn Donnerfaust zu starten. Wenn ihr dieses gewinnt, bekommt ihr Donnerfausts Schlagring.

[Bearbeiten] Fertigkeiten

Rauf-Block4Haltung (Eye of the North). 2 Sekunden lang blockt Ihr den nächsten Angriff. Diese Fertigkeit endet, wenn Ihr eine Angriffsfertigkeit verwendet. Ihr könnt diese Fertigkeit nicht benutzen, wenn Ihr benommen seid.
Ohne Attribut (klassenunabhängig)
Rauf-Block.jpg
Rauf-Block
Rauf-JabNahkampfangriff (Eye of the North). Fügt 10 Punkte Schaden zu, wenn Rauf-Jab trifft.
Ohne Attribut (klassenunabhängig)
Rauf-Jab.jpg
Rauf-Jab
Rechte Rauf-Gerade½8Nahkampfangriff (Eye of the North). Wenn dieser Angriff erfolgreich ist, fügt er 25 Punkte Schaden zu und unterbricht eine Aktion.
Ohne Attribut (klassenunabhängig)
Rechte Rauf-Gerade.jpg
Rechte Rauf-Gerade
Rauf-Haken4Nahkampfangriff (Eye of the North). Der Gegner erleidet 30 Punkte Schaden.
Ohne Attribut (klassenunabhängig)
Rauf-Haken.jpg
Rauf-Haken
Rauf-Aufwärtshaken10Nahkampfangriff (Eye of the North). Ihr trefft Euren Gegner mit einem Aufwärtshaken, der ihm 80 Punkte Schaden zufügt. Dieser Angriff kann nicht geblockt werden.
Ohne Attribut (klassenunabhängig)
Rauf-Aufwärtshaken.jpg
Rauf-Aufwärtshaken
Rauf-Kopfstoß (Zwergen-Rauferei)7Nahkampfangriff (Eye of the North). 30 Punkte Schaden. Wirft den Feind zu Boden (3 Sekunden).
Ohne Attribut (klassenunabhängig)
Rauf-Kopfstoß (Zwergen-Rauferei).jpg
Rauf-Kopfstoß (Zwergen-Rauferei)
Rauf-Kombohieb45Nahkampfangriff (Eye of the North). Ihr greift zweimal an und fügt jedes Mal 50 Punkte Schaden zu.
Ohne Attribut (klassenunabhängig)
Rauf-Kombohieb.jpg
Rauf-Kombohieb
STEHT AUF!Schrei (Eye of the North). Verwendet diese Fertigkeit mehrmals, wenn Ihr unschädlich gemacht wurdet, um Energie zu erhalten. Ihr müsst innerhalb von 10 Sekunden Eure gesamte Energie wieder haben, sonst werdet Ihr ohnmächtig.
Ohne Attribut (klassenunabhängig)
STEHT AUF!.jpg
STEHT AUF!


Bezeichnung im Guild Wars Wiki: Dwarven Brawling
Bezeichnung auf GuildWiki.org: Dwarven Boxing

Minispiele
Halloween: Maskenknall
Wintertag: Dwayna gg. GrenthGroße Schneeballschlacht der Götter
Rummelplatz: DrachenarenaNeun RingeSechzehn RingeDrachennestRollkäfer-Rennen
Eye of the North: Zwergen-RaufereiPolymockDie Kampf-Meisterschaft der Norn
Unzerstörtes Ascalon: Jägerhorde
Persönliche Werkzeuge