Das Captcha-System wurde zu ReCaptcha geändert, da das vorherige Captcha (Microsoft Asirra) offenbar schon einige Zeit nicht mehr funktionierte. Ihr könnt nun wieder unangemeldet bearbeiten, solange das Verhältnis zwischen sinnvollen Bearbeitungen und Spam in Ordnung bleibt.

Nicholas Sandford

Aus GuildWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Nicholas Sandford
Nicholas Sandford.jpg
Klassifikation
Spezies Mensch
Zuordnung Ascalonier Sammler-icon-klein.png
Dienstleistung Sammler
Stufe 20
Kampagne Prophecies
Standort
Der Geheime Garten Karte.jpg

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Beschreibung

Nicholas Sandford ist ein Sammler, der mit dem Update vom 10. April 2009 zum Spiel hinzugefügt wurde, um den Spielern die länger in Ascalon bleiben den Säufertitel, Naschkatzen-Titel und Partylöwen-Titel zu gewähren. Er befindet sich im versteckten Garten vor Fort Ranik zusammen mit seinem Begleiter Professor Yakkington.

Er sammelt täglich verschiedene Dinge und tauscht je fünf davon gegen ein Geschenk des Jägers, man erhält pro Tag jedoch maximal fünf Geschenke pro Account. Der jeweilige gesammelte Gegenstand ändert sich um 08:00 Uhr MEZ.

Er redet ständig davon, dass er bald verreisen wird. Dies ist eine Anspielung auf sein Erscheinen als Nicholas der Reisende im Hauptspiel.

[Bearbeiten] Gesammelte Gegenstände

Pro Account kann man täglich maximal fünf Geschenke erhalten. Angegeben ist immer der Tag, ab dem Nicholas den Gegenstand von 08:00 Uhr MEZ an sammelt. Dies macht er bis um 07:59 des Folgetages.


Eine Gesamtübersicht ist unter Liste der täglichen Aufträge zu finden.

[Bearbeiten] Standort

[Bearbeiten] Dialog

Der erste Abschnitt des Dialogs hängt vom gesammelten Gegenstand ab.

  • Grawlhalskette
Ihr seid nicht zufällig auf 5 Grawlhalsketten gestoßen? Ich habe auf meiner Reise in den Norden welche gefunden und dachte mir, ich hänge sie mir um. Und siehe da, der nächste Grawl, dem ich begegnete, flüchtete vor Angst bei dem Anblick. Er kam mit einem Freund zurück, um mir hinterherzujagen. Wahrscheinlich hat ihn seine Angst verlassen. Dieses Erlebnis hat mich zu der Schlussfolgerung veranlasst, dass der Grawl meinen Halsketten zahlenmäßig überlegen sein muss, bevor er angreift. Hört sich nach einer soliden Theorie an, oder? Ich denke 5 sollten ausreichen, um sie zu testen.

  • Brand-Schoten
Abgesehen von den Spinnen läuft Marys Apfelgeschäft sehr gut. Sie versucht, der Nachfrage nachzukommen, indem sie mehr junge Bäume pflanzt, und sie düngt gerne jedes Loch mit 5 Brand-Schoten. Da ich ein ewiger Gentleman bin, versuche ich natürlich alles zu besorgen, was sie braucht. Ich werde aber dafür sorgen, dass Mary nur tote Wurmhäute verwendet. Ihr könnt Pitney fragen, was passiert, wenn man versucht, lebendige zu nehmen.Ha!.
  • Skelett-Knochen
Hab ich Euch je von dem Tag erzählt, am dem ich Yakkington in den Katakomben verloren habe? Nach einer Stunde begann ich, mir große Sorgen zu machen. Schließlich sah ich ihn mit rasender Geschwindigkeit herausstürmen. In seinem Mund hatte er einen Knochen und ein einarmiges Skelett war hinter ihm her. Ich weiß nicht, was da geschehen ist (und ich will es auch nicht wirklich wissen), aber ich weiß, das Yakkington seit diesem Tag großen Spaß daran hat, Knochen zu apportieren. Was haltet ihr davon, mir 5 Skelett-Knochen im Tausch für ein Geschenk zu bringen?
  • Unnatürliche Saat
Sind Euch auf Euren Reisen vielleicht 5 Unnatürliche Saaten untergekommen, mein Freund? Auf meinen Fahrten werde ich häufig von Bauern in ihre Häuser eingeladen, und ich zeige mich für ihre Großzügigkeit gerne mit Naturalien erkenntlich. Ich habe festgestellt, dass sie eine Vorliebe für diese Samenkörner haben, da sie daraus interessantes Getreide ziehen können. Also was sagt ihr, mein Freund? Könnt ihr mir aushelfen?
  • Verzauberte Magnetsteine
Wusstet ihr, dass die Verzauberte Magnetsteine, die man in dieser Gegend findet, im Dunkeln schwach leuchten? Manchmal lege ich nachts 5 von ihnen um Yakkington herum (da dies seine Glückszahl ist). Obwohl das Leuchten kaum zu sehen ist, so übt es doch eine beruhigende Wirkung auf ihn aus. Aber er darf nicht bemerken, dass Ihr mir welche gebt, denn er will bestimmt seine Angst vor dem Dunkeln geheimhalten. Ich hatte in letzter Zeit keine Gelegenheit, selbst welche zu sammeln. Ich bin daher sehr dankbar für die Hilfe.
  • Schuppen-Flossen
Seid gegrüßt, mein Freund. Ich mache mich bald nach Cantha auf und freue mich, dass Ihr noch vorher vorbeigekommen seid! Als ich das letzte Mal dort war, hat ein Koch die Schuppen-Flossen, entdeckt, die aus Yakkingtons Bündel ragten. Er wollte einen Handel machen und sein Gold war gut, aber aus irgendeinem Grund wollte er nur Gruppen von 5 kaufen. Vielleicht wollte er Suppe kochen? Um ehrlich zu sein, hörte es sich eher eklig an. Aber ich versuche, nicht voreingenommen zu sein. Ich bin sicher, wir Ascalonier wirken auf Außenstehende auch etwas merkwürdig!
  • Eis-Magnetsteine
Ihr habt nicht zufällig 5 Eis-Magnetsteine dabei? Ich werde wahrscheinlich bei einer anderen Expedition irgendwann in der Kristallwüste landen, und ich weiß, dass es dort tagsüber ganz schön heiß werden kann. Mir macht das nichts aus, aber ich fürchte, mein getreuer Dolyak-Gefährte überlebt das nur mit der richtigen Ausrüstung.
  • Gargoyle-Schädel
Auf dem Rückweg von meiner letzten Expedition war ich auf der anderen Seite der Mauer und hatte dort eine unliebsame Begegnung mit den Charr. Zum Glück konnte ich auf den Rücken meines Freundes hier aufspringen und gerade noch rechtzeitig das Weite suchen. Ich wette, wenn ich ihnen das nächste Mal 5 Gargoyle-Schädel hinwerfe, werden sie mich nicht für einen so leichten Fang halten.
  • Matter Rückenpanzer
Seid gegrüßt, mein Freund, habt ihr zufällig heute 5 Matte Rückenpanzer bei euch? Ich weiß ehrlich nicht, wofür die Dinger gut sein sollen, aber ich habe vor, meine bei Rowan gegen ein paar Verschlingereier und einen schönen neuen Bogen einzutauschen. Ich muss mich auf meine nächste Reise nach Kryta vorbereiten. Es ist immer gut, im Gebirge zusätzliche Lebensmittel und Jagdgerätschaften bei sich zu haben.
  • Rote Schwertlilie
Gelegentlich kommt Gwen vorbei mit einer Krone oder einem Halsband aus Rote Schwertlilien [sic] für Yakkington. Das ist süß, aber sobald sie weg ist, verschlingt er es wie eine warme Semmel. Ich kann mir echt nicht vorstellen, woher Gwen die Zeit nimmt, wo sie doch ständig umherhüpft, Fremden nachgeht und ununterbrochen Fragen stellt. Aber sie hat immer Blumen dabei. Jedenfalls war sie heute noch nicht da, und der Professor wartet sehnlichst auf seine Lieblingszwischenmahlzeit. Meint Ihr, Ihr könntet 5 Rote Schwertlilien für mich auftreiben?
  • Spinnenbein
Es ist tragisch! Mary arbeitet ganz schön hart in dem Obstgarten, und die Spinnen sind eine arge Plage. Ich fürchte, es wird ihr irgendwann zu blöd, und sie wird weggehen. Dann wird es auch mit ihren Besuchen hier zu Ende sein. Wo würde Yakkington dann so feine Äpfel herkriegen? Ich mag gar nicht daran denken, was passiert, wenn sie nicht mehr da ist. Würdet Ihr mir helfen? Wenn ich einen [sic] 5 Spinnenbeine hätte, dann könnte ich eine Vogelscheuche basteln. Eine für Spinnen statt für Krähen natürlich!
  • Charr-Schnitzerei
Wunderschön, findet Ihr nicht? Ich kann mir nicht vorstellen, diesen Ort nicht mehr mein Zuhause zu nennen. Deshalb tue ich alles, damit es so bleibt. Zu unserem Unglück drängt sich eine endlose Masse von Charr gegen die Mauern, die uns schützen. Wenn ihr beweisen könnt, dass es Euch Ernst ist, sie aufzuhalten, dann bringt mir einen [sic] 5 Charr-Schnitzereien, und ich belohne euch sattsam.
  • Getragener Gürtel
Ich finde, Yakkington hat in letzter Zeit viel zu viel gefuttert. Auf dem Rückweg von den Zittergipfeln hat er zwei seiner Riemen zerrissen. Zwei! Zwar wollte er uns weismachen, die Riemen wären schon abgenutzt gewesen, aber es war gutes importiertes elonisches Leder! Besseres Leder gibt es nirgendwo. Ich will auf jeden Fall mehr davon, aber im Augenblick muss ich den Schaden irgendwie reparieren. Könntet Ihr für mich ein paar 5 [sic] Getragene Gürtel auftreiben?

Der weitere Gesprächsverlauf ist unabhängig vom aktuellen Gegenstand.

Haken grün.pngJa Ich hab welche gleich hier!
Ah, ihr habt davon <Anzahl im Inventar des Spielers>. Wie viele wollt Ihr mir geben?
Haken grün.pngJa Ihr könnt davon bis zu <Maximales Vielfaches von 5 bis zur Anzahl im Inventar oder der Gegenstände pro Tag> haben!
wenn man 10 oder mehr hat:
Haken grün.pngJa Wie wär's mit nur 5?
Danke, <Spielername>. Mögen sich unsere Wege bald wieder kreuzen!
Man erhält jeweils ein Geschenk des Jägers für 5 gesammelte Gegenstände.
NA-icon-klein.pngNein Lasst mich kurz mal überlegen!
NA-icon-klein.pngNein Ich lasse es Euch wissen, wenn ich welche finde!

Hat man schon 25 Gegenstände abgegeben, erscheint nur folgende Meldung:
Danke, <Spielername>. Mögen sich unsere Wege bald wieder kreuzen!

[Bearbeiten] Trivia

Sein Name ist höchstwahrscheinlich eine Anspielung auf Nicholas Angel aus dem Film Hot Fuzz. Das Gesicht ist dem Schauspieler ähnlich modelliert und der Ort, in dem der Film spielt, heißt Sandford.

Englische Bezeichnung: Nicholas Sandford
Persönliche Werkzeuge
Partnerseiten
gamona.de – Fun is orange!
News zu Games und Movies
Assassin's Creed Unity: Gerücht: PS4-Patch verschlechtert Optik