Dolchangriff

Aus GuildWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Fertigkeit (Typ)

Dolchangriffe werden von Assassinen verwendet. Dolchangriffe können aufgrund der hohen Angriffsrate von Dolchen schnell hintereinander eingesetzt werden.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Die Unterschiede

Bei Dolchangriffen unterscheidet man zwischen Leithandangriffen, Begleithandangriffen und Doppelangriffen. Außerdem gibt es einige Fertigkeiten, die keins davon sind, aber sie ersetzen oder erfordern können.

In der Regel setzt man sie so an:

  1. Leithandangriff.pngLeithandangriff
  2. Begleithandangriff.pngBegleithandangriff
  3. Doppelangriff.pngDoppelangriff

In der Beschreibung der Fertigkeiten ist geschrieben, was für eine Art Angriff die Fertigkeit ist und was sie erfordert. Leithandangriffe kann man immer verwenden, sobald sie aufgeladen sind.

Es gibt einige Ausnahmen, also Fertigkeiten, die diese Kette etwas durcheinander bringen.

Wenn man Dolchangriffe einsetzt, obwohl man es eigentlich nicht kann, fügen sie keinen Schaden zu bzw. Zauber werden beim Wirken abgebrochen. Fertigkeiten, die einen bestimmten Angriff als Voraussetzung haben, werden sofort aufgeladen. Hat man aber zum Beispiel kein zu Boden geworfenenes Ziel bei Fallender Lotus-Stoß, hat diese Fertigkeit ihre normale Aufladezeit.

Bei den meisten Dolchangriffen kann man schon am Namen den ungefähren Effekt erkennen, wenn man sich etwas damit beschäftigt. Zum Beispiel verursachen die Angriffe mit "Spinne" im Namen üblicherweise Vergiftung oder können Angriffe mit "Fuchs" im Namen nicht geblockt werden.

[Bearbeiten] Ausnahmen und besondere Fertigkeiten

[Bearbeiten] Fertigkeiten mit anderer Reihenfolge

[Bearbeiten] Begleithandangriffe, die keinen Dolchangriff erfordern

[Bearbeiten] Nicht-Angriffsfertigkeiten, die Dolchangriffe benötigen oder ersetzen

  • Blendpulver ist ein Zauber, der einem Begleithandangriff folgen muss.
  • Handflächenschlag ist eine Fertigkeit, die als Begleithandangriff zählt.
  • Eiserne Handfläche ist eine Fertigkeit, die als Leithandangriff zählt.
  • Berührung der Mantis ist eine Fertigkeit, die einen Leithandangriff erfordert und als Begleithandangriff zählt.
  • Überraschungsangriff ist ein PvE-Nahkampfangriff (auch wenn er im Spiel fälschlicher Weise als Leithandangriff bezeichnet wird), der als Leithandangriff zählt.

[Bearbeiten] Siehe auch

Englische Bezeichnung: Dagger Attack
Persönliche Werkzeuge