Dies ist ein Backup vom 25. Februar 2020. Details siehe GuildWiki:Backup.
UPDATE (19.4., 21:08): Anonyme Bearbeitungen sind wieder möglich, da nicht zu erwarten ist, dass wir noch an einen besseren Datenstand kommen.
UPDATE (19.4., 21:47): Wer sein Passwort (vom 15. März 2012) noch hat, kann sich jetzt einloggen. Neuregistrierungen sind noch nicht möglich, Mailversand (z.B. Passwort vergessen) ebenfalls nicht.

Feste Maatu

Aus GuildWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
Feste Maatu
Feste Maatu.jpg
Typ Außenposten
Kampagne Factions
Region Stadt Kaineng
Gruppengröße 8 Personen
Nachbarn
Pongmei-Tal
Shenzun-Tunnel


Beschreibung[Bearbeiten]

Die Feste Maatu am Fuße der Qinkaishi-Berge ist einer der ältesten Abschnitte der Stadt Kaineng und dient sowohl den Luxon als auch den Kurzick als Zugang zur Stadt. Die Feste, die einst ein Beispiel alter canthanischer Architektur war, ist mittlerweile verwahrlost und baufällig.

Ausgänge[Bearbeiten]

Quests[Bearbeiten]


NSC[Bearbeiten]

Verbündete[Bearbeiten]


Städte und Außenposten der Stadt Kaineng
Der MarktplatzDrachenhalsFeste MaatuKaiserliches RefugiumNahpuiviertelRaisu-PalastSenjis EckeSunjiang-BezirkTahnnakai-TempelVizunahplatz (Einheimischenviertel)Vizunahplatz (Fremdenviertel)Zentrum von KainengZin Ku-Gang



MissionenErforschbare GebieteBesondere Orte

Englische Bezeichnung: Maatu Keep