Herz oder Verstand: Garten in Gefahr

Aus GuildWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Herz oder Verstand: Garten in Gefahr
Typ Primärquest
Kampagne Nightfall
Region Vaabi
Schwierigkeitsgrad Normal
Questgeber Zerai der Lehrling
Benötigter Held Koss
Folgemission Jennurs Horde
Karte
Herz oder Verstand- Garten in Gefahr Karte.jpg

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Überblick

Zusammenfassung

Auftraggeber

Zerai der Lehrling im Kodash-Basar

[Bearbeiten] Belohnung

[Bearbeiten] Lösung

Die Quest ist ziemlich einfach, man läuft einfach den auf der Karte markierten Weg, tötet ein paar Mitglieder der Schattenarmee und ein paar Titanen. Am Schluss redet man noch kurz mit Heckenhexer Lohhaj. Man wird dann direkt nach Jennurs Horde gebracht.

[Bearbeiten] Dialog

Dialog mit Zerai dem Lehrling

Es wurde von Rissen im Seborhin-Garten berichtet. Er ist in Dunkelheit gefallen und von Kreaturen übernommen worden, die als Vorboten bekannt sind. Sie werden das Reich der Qual errichten, wenn sie nicht vernichtet werden; aber nur reines Licht, Ehre und Wahrheit können ihnen Schaden zufügen. Die alten Diener und Beschützer, die Heckenhexer von Seborhin, wurden entweder getötet oder sind vor ihrer heiligen Pflicht davongelaufen, unsere schönsten und mächtigsten Stätten zu beschützen. Findet meinen alten Freund, den Heckenhexer Lohhaj im Garten der Finsternis und überredet ihn, uns zu helfen. Ihr habt den Tempel der Lyssa beschützt. Jetzt müsst Ihr den Seborhin retten. Falls nicht, wird Vaabi untergehen. Ihr müsst Euch entscheiden: Verteidigt Ronjok in Kourna oder helft uns Vaabi im Garten der Finsternis von Seborhin.
Annehmen: Wir werden Licht in diese dunklen Zeiten bringen.
Ablehnen: Keine Zeit. Ronjok ist in Not.

Benötigter Held: Koss

Dialog mit Heckenhexer Lohhaj

Wir sind die Diener des Gartens von Seborhin. Wir sorgen dafür, dass Seborhin in all seiner Schönheit gedeiht.
Alle sind tot oder geflohen. TOT ODER GEFLOHEN!
Ihr werdet sehen. Es ist schrecklich! SCHRECKLICH!

Zwischendialoge

Heckenhexer Lohhaj: Hilfe! Oh, Lyssa. Steht uns bei!

Dialoge in der Filmsequenz

Der Gartenbaukünstler: Alles ist verloren! Wir sind erledigt, sage ich. Erledigt!
Koss: Wir wollen helfen, alter Mann!
Melonni: Dieser Ort ist verloren. Wir sollten uns um Ronjok sorgen.
Der Gartenbaukünstler: Es gibt keine Hilfe! Und keine Hoffnung!
Der Gartenbaukünstler: Die Welt endet! Die Finsternis bricht an!
Koss: Dann ist alles verloren?
Der Gartenbaukünstler: Nein, aber die Fäulnis [sic] breitet sich aus! Bald wird sie alles einhüllen!
<Spielername>: Nicht, wenn wir sie aufhalten.

Schlussdialog mit Gärtnermeister Kobahl

Ihr habt Lohhaj gefunden. Sehr gut! Gartenbaumeister Honin, seines Zeichens Ordensvorsteher, trifft Vorbereitungen für unsere letzte Schlacht gegen die Vorboten. Ihr und Koss werdet unsere Rettung sein. Wir können Euch helfen, die Qualen in Schach zu halten, mehr aber nicht. Nur so wird dieser Albtraum ein Ende finden.

[Bearbeiten] Quest-NSC

[Bearbeiten] Verbündete

[Bearbeiten] Gegner

[Bearbeiten] Hinweis

  • Danach folgt Jennurs Horde (Mission). Bei dieser Mission muss Koss dabei sein, und man verändert dauerhaft die Karte des Gartens.
  • Sollte man dann auf die alte Karte wollen, muss man im Team eines Spielers sein, der diese Quest noch nicht gemacht hat. Man kann beide Quests von Herz und Verstand annehmen und machen, für die Story ist nur die Erfüllung einer der beiden Quests notwendig.
  • Der Garten wird erst nach Abschluss der Nightfall-Kampagne wieder zurückgesetzt.
Englische Bezeichnung: Heart or Mind: Garden in Danger
Persönliche Werkzeuge