Jatoro Musagis Schiffswrack

Aus GuildWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Jatoro Musagis Schiffswrack
Jatoro Musagis Schiffswrack.jpg
Typ Sehenswürdigkeit
Kampagne Nightfall
Region Istan
Nachbarn
befindet sich im Mehtani-Archipel
Karte
Jatoro Musagis Schiffswrack Karte.jpg


[Bearbeiten] Beschreibung

Jatoro Musagis Schiffswrack ist eine Sehenswürdigkeit im Mehtani-Archipel. Jatoro ist mitsamt seinem canthanischen Schiff namens "Strahlender Friede" hier gestrandet. Es ist unklar, weshalb das Schiff in diesem Zustand ist. Manche Leute sprechen von einem schweren Sturm, der das Schiff auf die Insel auflaufen lies. Einige halten es auch für wahrscheinlich, dass die Korsaren dahinterstecken, was unter anderem erklären würde, warum sie ihr Lager dort aufgeschlagen haben. Es befinden sich auch noch drei riesige Jadeitwürfel um und auf dem Schiffswrack.

Jatoro Musagi beschreibt, dass die Korsaren in sein Schiff ein Leck schlugen und seine Besatzung töteten. Als er daraufhin am Strand aufwachte, sah er neben sich sein Schiffswrack und verschwand schnell, bevor die Korsaren auftauchten.

[Bearbeiten] Standort

[Bearbeiten] Anmerkung


Erforschbare Gebiete in Istan
Insel ShehkahChurrhir-FelderFlachland von JarinZehlon-BuchtFelsen von DohjokFahranur, die Erste StadtLahtenda-SumpfIssnur-InselnMehtani-ArchipelSonnenhafenKonsulat


Besondere Orte

Denkmal von DahlahDenkmal von NahlahDer SteinbruchDer ZyklonpalastGruft der drei WürdenträgerIstani-DorfJatoro Musagis SchiffswrackLeuchtturm von KodlonuSonnenspeer-Gruft

MissionenErforschbare GebieteBesondere Orte

Englische Bezeichnung: Jatoro Musagi's Ship
Persönliche Werkzeuge