Spielupdates/Juli 2007

Aus GuildWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Update 2 - 21. Juli 2007

inoffizielle GuildWiki-Übersetzung, da es keine offizielle Übersetzung gibt

[Bearbeiten] Verschiedenes

  • Spieler können ihre Eye of the North-Pre-Order-Gegenstände jetzt erstellen.

[Bearbeiten] GuildWiki-Anmerkungen

[Bearbeiten] Update - 20. Juli 2007

[Bearbeiten] Guild Wars: Eye of the North Preorder

  • Spieler können Guild Wars: Eye of the North nun im offiziellen, über das Spiel zugänglichen Guild Wars-Store vorbestellen.

[Bearbeiten] Besondere Gegenstände

  • Preorder- und andere besondere Waffen, die freie Komponentenplätze haben, können erneut mit Aufrüstungskomponenten verbessert werden. Diese Komponenten können nicht mehr von der Waffe gelöst werden, swenn sie einmal angewandt worden sind.

[Bearbeiten] Verschiedenes

  • Der Bildschirm für die Charakterauswahl wurde nun aktualisiert, um Guild Wars: Eye of the North mit einzuschließen.

[Bearbeiten] Behobene Fehler

  • Mehrere fertigkeitenbezogene Fehler, die mit dem letzten Update auftraten, wurden behoben. Unter anderem wurden folgende Änderungen implementiert: Schnellwirken funktioniert jetzt wieder bei Siegeln, Macht des Herbeirufens verlängert nun wieder die Dauer von Waffenzaubern und die Unterbrechungs-Fertigkeiten des Mesmers funktionieren nun wieder bei Anfeuerungsrufen.
  • Ein Fehler, der dazu führte, dass Spiele im Beobachter-Modus frühzeitig aus der Liste verschwanden, wurde behoben.
  • Ein Fehler, der dazu führte, dass Attribute in rot dargestellt wurden, wurde behoben.
  • Ein Grafikfehler bei der Feuerring-Inselkette auf der Karte wurden behoben.

[Bearbeiten] GuildWiki-Anmerkungen

  • Die Halle der Helden-Karte Dunkle Kammern wurde in Goldene Tore umbenannt.
  • Es gibt diverse Probleme mit Helden und Gefolgsleuten, die manchmal einfach stehen bleiben.
  • Es gibt nun funktionierende polnische und russische Distrike bei den europäischen Distrikten.
  • Mallyx der Unnachgiebige kann jetzt hinter oder vor den sonst geschlossenen Türen bekämpft werden, da sich diese nicht mehr schließen.
  • Drachenreißzähne können trotzdem aufgerüstet werden, auch wenn es eigentlich nicht möglich sein sollte.
  • Sehr alte Pre-Order-Gegenstände, deren Upgrades man wiederverwerten konnte, sind jetzt nicht mehr wiederverwertbar, da sie angeblich PvP-Gegenstände sind.
  • Schlangen-Schnelligkeit funktioniert nicht mehr mit Haltungen.
  • Die Eisenrossmine hat nun einen Fehler, der auf einigen Rechnern zu ständigen Lags im kompletten Gebiet führt.
  • Hat man einen anderen Cursor als den Standardcursor, weil man beispielsweise die Flaggen für die Helden setzen oder einen Gegenstand identifizieren will, so hat man den Standardcursor, wenn man mit gehaltenem Rechtsklick die Kamera bewegt.
  • Beim Ausblenden des Benutzerinterfaces werden jetzt auch die Namen und Lebenspunktebalken ausgeblendet, und damit genau so viele, wie beim Machen eines Screenshots ohne Interface (standardmäßig Umschalt + Druck).
  • In der deutschen Version können Spieler jetzt ausgerufene Ausrüstungs- von Fertigkeitenvorlagen unterscheiden, da diese im Chat nun unterschiedlich angekündigt werden.

[Bearbeiten] Update 2 - 18. Juli 2007

[Bearbeiten] Fehlerbehebung

  • Ein Fehler, der zu Geometriefehlern bei Grafikchips Intel 915, 945 und 965 führte, wurde behoben.
  • Ein Fehler in der Gruppen Suche, der dazu führte, dass das Spiel bei einigen Spielern abstürzte, wurde behoben.
  • Das Distrikt-Menü wurde geändert. Nicht verfügbare Territorien und Distrikte werden nicht länger dargestellt.
  • Ein Karten Fehler bei der D'Alessio-Küste wurde behoben.

[Bearbeiten] Verschiedenes

  • Englische Distrikte werden nun als Gemeinsame Distrikte bezeichnet.

[Bearbeiten] GuildWiki-Anmerkungen

[Bearbeiten] Update - 18. Juli 2007

[Bearbeiten] Gruppensuche

  • Jedes Mal, wenn eine Gruppe nach Mitgliedern sucht, ergeht eine Nachricht an alle Spieler im Distrikt dieser Gruppe. Wenn Flamingo Avenger zum Beispiel in der Gruppensuche “suche Mönch” eingeben, erscheint in der Chatanzeige von Spielern, die im selben Distrikt sind, “Flamingo Avenger: Gruppensuche – suche Mönch”.
  • Immer, wenn ein Gruppenführer im globalen Chat “suche”, “kaufe”, “verkaufe”, “VK” oder “verk.” eingibt, erscheint diese Gruppejetzt automatisch mit dieser Nachricht als Gruppenbeschreibung in der Gruppensuche.

[Bearbeiten] Interface

  • Die Handelsanzeige zeigt jetzt sowohl den Namen als auch das Symbol des Gegenstands und eine Warnung, wenn ein Spieler, mit dem ihr gerade im Handel steht, sein Angebot ändert.
  • Die Größe der Gruppenanzeige ändert jetzt automatisch ihre vertikale Größe und passt sich ihrem Inhalt an.
  • Die Gruppenanzeige bleibt jetzt dort, wo sie in Außenposten und Missionen positioniert wurde.
  • Der Rahmen für den Beitritt zu einer Gruppe wurde ans untere Ende der Gruppenanzeige verschoben.
  • Verbündete und Tiergefährten werden jetzt in Missionen in ausklappbaren Gruppen in der Gruppenanzeige aufgeführt.

[Bearbeiten] Domäne der Pein

Um die Domäne der Pein entsprechend für eine größere Anzahl Spieler auszubalancieren wurde ihr Schwierigkeitsgrad angepasst. Manche dieser Änderungen beziehen sich auf den Normalen Modus.

  • Im Normalen Modus wurden alle Welteffekte außer den Endkämpfen entfernt.
  • Nur im Normalen Modus wurde der Schadens-Output einiger Monster reduziert.
  • Die Größe mehrerer Monstergruppen in den Anfangsgebieten von Torc'qua und im Inferno der gescheiterten Schöpfung wurde reduziert.
  • Die Erzürnt-Fertigkeit, die Kreaturen in der Domäne der Pein besitzen, wurde angepasst. Sie gibt dem Wirker jetzt +50% Schaden, wenn er unter 70% Lebenspunkten ist und zusätzlich +50% Schaden, wenn er unter 30% Lebenspunkten ist.
  • Ein Fehler, der manchmal dazu führte, dass Mallyx im Kampf nicht mehr reagierte, wurde behoben.

[Bearbeiten] Fehlerbehebung

  • In der Nightfall-Mission Großer Hof von Sebelkeh wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass Risse blaue Balken hatten, wenn sie von der Blasphemie wieder erobert wurden.
  • Ein Fehler, der das Laden des Factions-Quests “Eine förmliche Vorstellung” verhinderte, wenn ein Spieler Drachenfest-Quests in seinem Log hatte, wurde behoben.

[Bearbeiten] Verschiedenes

  • Die tyrianische Weltkarte wurde in Vorbereitung auf Guild Wars: Eye of the North vergrößert.
  • Das System zum Beenden von Chat-Spam wurde verbessert.
  • Das Sonnenspeer-Wiedergeburtssiegel wird jetzt in der Fertigkeiten- und Attribute-Anzeige unter den Sonnenspeer-Fertigkeiten angezeigt.
  • Blick des Lichtbringers und Einblick des Lichtbringers werden jetzt in der Fertigkeiten- und Attribute-Anzeige unter den Lichtbringer-Fertigkeiten angezeigt.
  • Am Verhalten der Luxon-Krieger in Fort Espenwald wurden zusätzliche Änderungen vorgenommen.
GuildWiki-Anmerkung: Möglicher Weise ist gemeint, dass diese Luxon-Krieger nicht dauernd irgendwo stecken bleiben, was sie sehr gern tun.

[Bearbeiten] GuildWiki-Anmerkungen

  • Die Daten für GW:EN inklusive der vergrößerten Karte wurden ins Spiel gestellt, um die Serverlast beim Release zu kürzen. Diese knapp 25.000 Dateien sind 569,1 MB groß.
  • Russische und polnische europäische Distrikte wurden hinzugefügt.
  • Der bunte Ozean auf dem Startbildschirm wurde entfernt.
GuildWiki-Anmerkung: Dieser Fehler trat auf, wenn man das Spiel auf DirectX 8-Karten nicht mit dem entsprechenden Kommandozeilenbefehl gestartet hat.
  • Der Filter für Rollenspiel und PvP sortiert jetzt die PvP-Charaktere links von ihren Rollenspiel-Kollegen ein.
  • Das Icon von Wirbelsturmangriff wurde geändert.
  • Beim Senden einer Fertigkeitenvorlage in den Chat wird diese nun mit hellgrüner Schrift als solche markiert. Danach folgt der Name in weiß. Vorher war nur der Name in gelb (und davor in rosa) da.
  • Das Attribut in Fertigkeitenbeschreibungen ist jetzt dunkelrot.
  • Bei einem Stufenanstieg werden die hinzugekommenen Attributspunkte angezeigt.
  • Der Nebel auf der Karte von Tyria wurde geändert - allerdings zu einer leicht verbugten Version.
  • Einige Spieler sahen ihre Charaktere ohne oder mit verzerrten Körperteilen.
  • Man kann jetzt "Beste Texturfilterung" in den Grafikoptionen benutzen.
  • Belagerungsschildkröten im Fort Espenwald wollen manchmal nicht angreifen.
  • Die Mönch Geflochtene-Rüstung teilt sich kein Inventaricon mehr mit der Mönch Elite-Geflochtene-Rüstung.
  • Fernkampfwaffen mit Elementarupgrade machen einen entsprechenden Sound.
  • Fertigkeit (Nightfall). Wenn der Gegner unter einem Zustand oder einer Verhexung leidet, erleidet er 60...90 Punkte Schaden.
    Attribut: Sonnenspeertitel (Nekromant)
    Nekrose.jpg
     Nekrose
    : Schaden wurde auf 90 beim Maximalrang erhöht.
  • Der Startbildschirm ist etwas dunkler geworden.
  • Nahkampfangriff (Nightfall). Greift den Gegner und umstehende Feinde an. Jeder erfolgreiche Angriff fügt +13...20 Punkte Schaden zu.
    Attribut: Sonnenspeertitel (Krieger)
    Wirbelsturmangriff.jpg
     Wirbelsturmangriff
    macht jetzt seltsamer Weise auf Rang 9 +19 statt +18 Schaden, was von der Berechnungsformel abweicht.
  • Himmelseffekte wurden geändert.
  • Elite-Verhexung (Nightfall). 30 Sekunden lang unterliegt der Gegner einer Lebenspunktdegeneration von -1...4...5. Wenn er stirbt, während er mit Zeichen des Schnitters verhext ist, erhaltet Ihr 5...13...15 Energiepunkte.
    Attribut: Seelensammlung (Nekromant)
    Zeichen des Schnitters.jpg
     Zeichen des Schnitters
    : Die Wiederaufladungzeit von 12 auf 15 erhöht..
  • Die Eventdekoration wurde vom Zentrum von Kaineng und dem Kloster von Shing Jea entfernt.
  • Die Hinauswerfen- und die Verlassen-Schaltfläche haben ihre Plätze zum Unmut der Spieler vertauscht.
  • Wenn man eine Schaltfläche anklickt und dann die Maus von der Schaltfläche runterzieht, wird deren Funktion jetzt trotzdem ausgeführt. Vorher passierte dann nichts, so wie das in Windows auch der Fall ist.
  • Für das Automatische GvG-Turnier benötigt man nun 4 Mitglieder in der Gilde, die 14 Tage oder mehr Mitglied sind, anstatt 4 eigene Gildenmitglieder sowie 4 Mitglieder, die in irgendeiner Gilde 14 Tage oder mehr Mitglied sind.
  • Viele Veränderungen des Updates vom 16. Juni 2007 wurden rückgängig gemacht. Beispielsweise die Änderungen an den Attributen.
  • Es wurden Grafikfehler auf der Karte von Tyria eingeführt, die in einem nachfolgenden Update behoben wurden.
  • Binderitual (Nightfall). Erstellt einen Geist der Stufe 4...14, der nach 75...150 Sekunden stirbt. Angriffe durch diesen Geist entziehen bis zu 10...20 Lebenspunkte und Ihr werdet um 10...20 Lebenspunkte geheilt.
    Attribut: Sonnenspeertitel (Ritualist)
    Vampirismus.jpg
     Vampirismus
    : Entzieht und heilt um 10 Lebenspunkte anstatt diesen Effekt mit dem Sonnenspeertitel mit zu skalieren.
  • In der Feuerring-Mission ist die Übersichts- und Missionskarte so verändert worden, dass man laut der Karte im Wasser steht, wenn man tatsächlich ganz normal auf festem Boden steht.
  • Das /verneigen-Emote des männlichen Paragon funktioniert nicht mehr richtig.
  • Im Beobachter-Modus verändern die Panels nicht ihre Größe, wenn ein Team ausklappbare Verbündete hat.
  • Der /age-Befehl funktioniert in der deutschen Version nicht mehr, wenn man mehr als 59 Minuten auf einer Karte verbracht hat. Danach zeigt es statt Stunden und Minuten einfach Stunden und Stunden an.

[Bearbeiten] Update - 7. Juli 2007

[Bearbeiten] Fehlerbehebung

[Bearbeiten] Verschiedenes

GuildWiki-Anmerkung: Der dort stehende Text ist falsch. Man erhält nicht jedes Mal, wenn man für 29 Dollar einkauft, sondern nur einmal, wenn man für 29 Dollar oder mehr innerhalb des Zeitraums von jetzt bis zum 31. Oktober eingekauft hat, das Bonusmissionen-Pack.

[Bearbeiten] GuildWiki-Anmerkungen

  • Das Layout der Einblendungen bei der Charakterauswahl wurde so verändert, dass die Informationen zum Charakter ganz oben links und die Buttons für den Offiziellen Store sowie das Bonusmissionen-Pack ganz nach oben rechts verschoben wurden.

[Bearbeiten] Update 2 - 6. Juli 2007

[Bearbeiten] Fehlerbehebung

[Bearbeiten] Update - 6. Juli 2007

[Bearbeiten] Kleine Rede zum Drachenfest 2007

Höret, Bürger Canthas,
Im Namen unseres geliebten Kaisers Kisu ist es mir eine Ehre, dass diesjährige Drachenfest anzukündigen. Die folgenden drei Tage stehen ganz im Zeichen, von Spiel, Spaß und Ausgelassenheit, an denen wir dem Anbruch des Jahres des Drachen und all jener gedenken, die mitgeholfen haben, unser großes Reich aus den Ruinen des Jadewinds neu entstehen zu lassen. Unser gnadenvoller Kaiser hat beschlossen, dass das Fest von nun an auch zur Feier unseres großartigen Sieges über Abaddon und seine dämonischen Horden abgehalten wird.
Während der Festlichkeiten können Teilnehmer an den Jahrmarkspielen teilnehmen, und Siegesmarken erwerben, die sie gegen spezielle Preise eintauschen können. Die Sportlicheren unter euch können ihre Kräfte in der Drachenarena messen.
Also kommt, und besucht Shing Jea, ein jeder wird etwas finden, dass ihm zusagt.

[Bearbeiten] Allianzen-Schlachten

Um Spieler besser für die Teilnahme an Allianzen-Schlachten zu belohnen, auch wenn diese auf Feindesgebiet stattfinden, haben wir den “Außenseiter-Bonus” eingeführt.

  • Auf der Luxon-Verteidigungskarte Kaanai-Schlucht erhalten Kurzick-Spieler Kuzick-Belohnungen, die dem doppelten ihrer Punkte entsprechen.
  • Auf der Luxon-Verteidigungskarte Etnaran-Inseln erhalten Kurzick-Spieler Kuzick-Belohnungen, die ihrem Punktestand entsprechen.
  • Auf der mittleren Karte Salzgischtstrand erhalten weder Kurzick- noch Luxon-Spieler einen Bonus.
  • Auf der Kurzick-Verteidigungskarte Grenzland erhalten Luxon-Spieler Luxon-Belohnungen, die ihrem Punktestand entsprechen.
  • Auf der Kurzick-Verteidigungskarte Das Land der Ahnen erhalten Luxon-Spieler Luxon-Belohnungen , die dem doppelten ihrer Punkte entsprechen.

[Bearbeiten] Fehlerbehebung

  • Ein Stapelfehler bei der Assassinen-Fertigkeit Versteckte Trittnägel wurde behoben.
  • Ein Fehler, der dazu führte, dass Allianzen-Schlachten nicht gestartet wurden, wenn eine Gruppe die Karte nicht laden konnte, wurde behoben.

[Bearbeiten] Verschiedenes

  • Tode in der Drachenarena zählen nicht mehr als Tode für den Überlebenden-Titel.
  • Den Allianzen-Schlachten Außenposten wurden Xunlai Truhen und Belohnungs-NPCs hinzugefügt.

[Bearbeiten] GuildWiki-Anmerkungen

  • Viele Spieler haben ihre Heldenkämpfe-Statistik verloren und ihnen wurde gesagt, dass sie sich neu registrieren sollten. Nach einigen Malen Ein- und Ausloggen geht das Problem aber von selbst weg.
  • Kreaturen lassen Siegesmarken fallen.
Persönliche Werkzeuge