Das Captcha-System wurde zu ReCaptcha geändert, da das vorherige Captcha (Microsoft Asirra) offenbar schon einige Zeit nicht mehr funktionierte. Ihr könnt nun wieder unangemeldet bearbeiten, solange das Verhältnis zwischen sinnvollen Bearbeitungen und Spam in Ordnung bleibt.

Ein wenig Hilfe von oben

Aus GuildWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Ein wenig Hilfe von oben
Typ Sekundärquest
Kampagne Prophecies
Region Kryta
Schwierigkeitsgrad Normal
Questgeber Prinzessin Salma
Benötigter Quest Anschlag am Flussufer
Folgequest Tempel der Unerträglichen
Karte
Ein wenig Hilfe von oben Karte.jpg

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Überblick

Zusammenfassung

  • Reist durch den Fluss-Geheimgang in der Talmark-Wildnis zum Asura-Labor.
  • Sprecht mit Livia, um den Angriff auf das Schattenmoor zu planen.
  • Tötet Cairn den Berserker in Lehmhorst, um den Schlüssel zum Brunnen der Wahrheit an Euch zu bringen.
  • Sprecht mit Zinn, um herausfinden, welche Waffen er für Euch vorbereitet hat.
  • Macht den Weg zum Brunnen der Wahrheit frei, indem Ihr Justiziar Sevaan und seine Truppen im Schattenmoor besiegt. Es verbleiben noch 10...0 von 10 Gruppen.
  • Öffnet das Tor zum Brunnen der Wahrheit und tötet Aily den Unschuldigen.
  • Kehrt für Eure Belohnung zu Prinzessin Salma zurück.


Auftraggeber

Prinzessin Salma im Burgfried von Löwenstein

[Bearbeiten] Belohnung

[Bearbeiten] Lösung

  • Es wird dringend eine Imprägnierung empfohlen!
  • Begebt euch zum Fluss-Geheimgang in der Talmark-Wildnis, der kürzeste Weg ist der vom Tempel der Zeitalter
  • Sprecht mit Livia, sie steht im Labor von Zinn (A).
  • Macht euch dann auf nach Lehmhorst (B), erst Richtung Westen, dann nach Norden, zur Küste (orange auf der Karte). Auf dem Weg dorthin befinden sich einige Truppen der Friedenswächter und des Weißen Mantels in Begleitung von Jade-Kreaturen.
  • Cairn der Berserker befindet sich im Dorf rechts. Er lässt sich locken, ohne dass Vess die Streitsüchtige es merkt (blau auf der Karte).
  • Nun müsst ihr wieder zurück ins Labor (A). Auf dem Rückweg erscheinen auf dem Weg immer wieder Gruppen des Weißen Mantels.
    • Alternativ könnt ihr euch einfach töten lassen und werdet dann im Labor wiederbelebt.
  • Zinn gibt euch ein Asura-Signal. Damit könnt ihr einen Golem- Artillerieschlag anfordern, indem ihr es fallen lasst. Ihr könnt jederzeit ein neues Signal von Zinn im Labor bekommen, trotzdem sollte man es überlegt einsetzen, wenn man nicht vor hat mit jedem Signal eine Gruppe von Gegnern auszulöschen und dann bei der nächsten Gruppe umzukommen. Es ist für den Questverlauf irrelevant, ob ihr das Signal tragt bzw. verwendet, oder nicht. Solltet ihr auf Geschwindigkeit bei diesem Quest aus sein, könnt ihr es also getrost liegen lassen, da ihr durch das Signal langsamer lauft. Wenn ihr allerdings bereits 60% Malus haben solltet, wäre es sinnvoll sich immer ein Signal mitzunehmen, weil ihr nach jedem Tod bei Zinn im Labor wiederbelebt werdet.
  • Begebt euch nun in den östlichen Teil der Küste der Göttlichkeit (rot auf der Karte). Dort müsst ihr euch bis nach Schattenmoor (C) vorarbeiten.
    • Tipp: Anders als auf der Karte dargestellt solltet Ihr nicht die Brücke benutzen, sondern stattdessen vor der Brücke den linken Weg einschlagen und durch den Fluss gehen, um so die größeren Gegnergruppen auf der anderen Seite zu umgehen. Das ist ratsam, weil nach der Brücke einige Weiße Mäntel (ca. 3-4) sind, die gestorbene Gruppenmitglieder wiederbeleben können (hierbei handelt es sich um Weißer Mantel-Champions und Weißer Mantel-Eiferer mit Siegel der Wiederkehr). Diese Gruppe ist sehr schwer zu töten.
      Will man unbedingt die Brücke benutzen, dann kann man auch das Asura-Signal mitnehmen, die Gegner auf die Brücke locken und es dort einsetzen. Danach muss man schnell sein und die jetzt geschwächten Champions und Eiferer töten. Es kann sein, dass ein Weißer Mantel-Ritter auch wiederbeleben kann (Siegel der Wiederbelebung). Um das Wiederbeleben zu verhindern kann man auch Eisboden mitnehmen.
  • Bevor ihr ans Ziel kommt, müsst ihr durch ein Tor. An dieser Stelle sollte man sehr vorsichtig vorgehen und die Gegnergruppen einzeln locken, da man sonst sehr leicht gegen mehrere Gegnergruppen gleichzeitig kämpfen muss. Am Tor ist ein weiterer guter Einsatzpunkt für das Asura-Signal, da hier viele Gegner dicht beieinander stehen.
  • In Schattenmoor selbst müsst ihr 10 Gruppen des Weißen Mantels töten, bis sich das Tor zum Brunnen der Wahrheit öffnen lässt. Dazu gehören alle in Schattenmoor befindlichen Truppen sowie die Einheiten, die in regelmäßigen Abständen ins Dorf patrouillieren. Einige Jade-Konstrukte begleiten die Truppen des Mantels auch hier wieder. Bei den Gruppen sollte man beachten, dass die Gruppenmitglieder durcheinander laufen und so kann man es schnell mit zwei oder mehr Gruppen zu tun haben. Dies kann man verhindern, indem man die einzelnen Gruppen aus sicherer Entfernung lockt.
    • Vorsicht: Im Laufe des Kampfes laufen immer wieder Gegnergruppen ins Dorf - sie werden jeweils durch den Tod einer anderen Gruppe ausgelöst.
  • Öffnet nun das Tor und kämpft euch den Berg hinauf bis zu Aily dem Unschuldigen. Er ist in Begleitung von zwei Jade-Rüstungen, einem Jade-Bogen und einem Jade-Umhang. Nach dem Öffnen des Tores erwarten euch noch ein oder zwei Gruppen des Weißen Mantels, dann kommt schon Aily. Man kann Aily zuerst töten, weil er zwar auf Stufe 28, aber ein Mönch ist und der Gruppe somit nicht gefährlich werden kann. Mit seinem Tod sterben auch die anderen Konstrukte und der Quest ist abgeschlossen. Will man ihn zuerst töten muss man aber schnell sein und dafür sorgen, dass man nicht von den Jade-Konstrukten getötet wird. Diese sind ziemlich stark und wegen Fertigkeiten wie Hitze der Savanne und Sperrfeuer für die ganze Gruppe äußerst gefährlich.
  • Ihr werdet nach eurem Sieg in die Talmark-Wildnis teleportiert, die Belohnung gibt es bei Prinzessin Salma im Burgfried von Löwenstein.

[Bearbeiten] Dialog

Dialog mit Prinzessin Salma:

Gerüchte unter den Bewohnern von Schattenmoor besagen, dass der Weiße Mantel einen seiner unsichtbaren Dämonen innerhalb der Stadtmauern verbirgt. Unsere Agenten sind der Meinung, es handelt sich dabei um den mit dem lächerlichen Namen Aily der Unschuldige. Wir müssen die Führung des Weißen Mantels weiter schwächen. Es gibt nicht viele Mursaat und jeder, den wir zur Strecke bringen, stellt einen riesigen Verlust für den Feind dar. Das ist jedoch keine Aufgabe für Schwächlinge, da die Mursaat schwer bewacht sein werden. Wenn Ihr Euch dieser Herausforderung stellen wollt, macht Euch durch den Fluss-Geheimgang in der Talmark-Wildnis auf zur Küste der Göttlichkeit und sprecht im Labor mit Livia. Sie sammelt Informationen über Truppen des Weißen Mantels in der Gegend und kann Euch beim Planen des Angriffs helfen. Das ist Euer Auftrag. Nehmt Ihr ihn an?
Dialog-ja.png Für Kryta wird dieser Mursaat fallen!
Dialog-nein.png Dieses Labor macht mich nervös. Vielleicht wäre jemand anders besser für dieser Aufgabe geeignet.

Zwischendialog mit Livia an der Küste der Göttlichkeit:

Seid gegrüßt. Ich hoffe, Ihr seid gut vorbereitet, denn diese Aufgabe wird nicht leicht sein. Der Mursaat Aily der Unschuldige versteckt sich hinter einem verschlossenen Tor am Eingang zum Brunnen der Wahrheit in den Hügel über Schattenmoor. Die verstärkte Tür kann nur mit einem Schlüssel geöffnet werden, der von einem besonders gewalttätigen Jade-Konstrukt namens Cairn der Berserker bewacht wird, das derzeit in Lehmhorst Angst und Schrecken verbreitet. Ich habe Zinn gebeten, etwas herzustellen, das Euch helfen wird, durch die Truppen zu kommen, die Schattenmoor bewachen, aber er braucht mehr Zeit. Tötet Cairn der Berserker, nehmt den Schlüssel und kommt zurück, um Zinns Waffe abzuholen. Bis dahin sollte sie fertig sein.

Zwischendialog mit Zinn an der Küste der Göttlichkeit:

Ja ja, lasst mich in Ruhe! In Ordnung, ich bin fertig. Es musste schnell gehen, aber es sollte Euren Zwecken genügen. Also so funktionert's: Ich werde langsam sprechen und kurze Worte wählen, damit Ihr mich versteht. Nehmt dieses Signal mit, und wenn Ihr etwas mehr Feuerkraft braucht, lasst das Signal einfach fallen. Dort ist dann das Ziel für das Golembombardement. Fürchtet Euch nicht vor den fallenden Golems, die sind so kalibriert, dass sie nur Eure Feinde verletzen. Ich kann Euch jetzt ein Signal geben. Wenn Ihr das benutzt habt, kommt wieder her und ich gebe Euch ein neues.
Wo wären wir, wenn niemand herauszufinden versuchte, was da draußen ist? Wolltet Ihr nie einmal jenseits der Wolken und Sterne blicken oder wissen, was die Dunkelheit in Licht verwandelt? natürlich nicht, ich könnte ebenso mit einer Wand reden... ich weiß nicht, warum ich es überhaupt versuche.
Ihr braucht noch ein Signal? Ihr seid ganz schön zerstörerisch, nicht wahr, Bookah?
Dialog-antwort.png Ich bräuchte noch ein Signal, bitte.
Bitte schön. Geht sorgsam damit um!

Schlussdialog mit Prinzessin Salma

Wir konnten den Rauch von Schattenmoor bis hierher sehen! Livia hatte Recht, was das Können von Zinn und Blimm angeht, obwohl ich hoffe, dass diese Asura nicht zu viel Kollateralschaden angerichtet habe. Vielen Dank, mein(e) Freund(in). Der Tod von Aily dem Unschuldigen ist ein ernsthafter Schlag gegen unsere Erzfeinde und ein weiterer Schritt zur Befreiung unserer Landsleute.

[Bearbeiten] Quest-NSC

[Bearbeiten] Verbündete

[Bearbeiten] Gegner

[Bearbeiten] Bosse

Klasse Stufe Name Elite-Fertigkeit
Krieger-icon.png 28 (30) Cairn der Berserker
Elite-Hammerangriff (Factions). Wenn Energischer Schlag trifft, fügt er +10...26...30 Punkte Schaden zu und jede Haltung, die der Gegner einsetzt, endet. Der Gegner leidet 5...17...20 Sekunden lang an Schwäche. Dieser Angriff kann nicht geblockt werden.
Attribut: Hammerbeherrschung (Krieger)
Energischer Schlag.jpg
 Energischer Schlag
Mönch-icon.png 28 (30) Aily der Unschuldige
Elite-Verzauberung (Prophecies). 3 Sekunden lang erhält der Verbündete (bzw. Ihr selbst) bei seiner Heilung 50...90...100% mehr Lebenspunkte und erleidet 5...41...50% weniger Schaden.
Attribut: Schutzgebete (Mönch)
Glaubensaura.jpg
 Glaubensaura
Mesmer-icon.png 24 (30) Justiziar Sevaan
Elite-Zauber (Prophecies). Falls der Gegner einen Zauber oder Anfeuerungsruf wirkt, wird dieser unterbrochen und diese Fertigkeit und alle Fertigkeiten desselben Attributs 1...10...12 Sekunden lang deaktiviert.
Attribut: Beherrschungsmagie (Mesmer)
Kraftblock.jpg
 Kraftblock
Englische Bezeichnung: A Little Help From Above
Persönliche Werkzeuge
Partnerseiten
gamona.de – Fun is orange!
News zu Games und Movies
Unnützes Gaming-Wissen: Lara Crofts Brustumfang - #3