Blut wäscht Blut

Aus GuildWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Quest-Stub: Dialog fehlt  Stub.png
Blut wäscht Blut Begriffserklärung.pngZaishen-Mission
Dieser Artikel behandelt den Primärquest Blut wäscht Blut aus Eye of the North. Für den gleichnamigen Zaishen-Herausforderungs-Quest siehe Blut wäscht Blut (Zaishen-Mission).
Blut wäscht Blut
Typ Primärquest
Kampagne Eye of the North
Region Ferne Zittergipfel
Schwierigkeitsgrad Normal
Questgeber Egil Flammenzunge
Benötigter Quest Flammen der Großen Bärin
Karte
Blut wäscht Blut Karte.jpg

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Überblick

Zusammenfassung

  • Entzündet den heiligen Altar. Führt dann die Große Bärin in die Bjora-Sümpfe, um Joras Heimstätte zu säubern.
  • Begleitet die Bärin auf der Pilgerreise durch die Berge zum Schrein der Großen Bärin.
  • Besiegt die Charr, die den Schrein der Großen Bärin umzingeln.
  • Nehmt am Schrein der Großen Bärin den Segen der Bärin entgegen.
  • Nutzt die Fertigkeit der Großen Bärin, Bärengewalt, um die Charrbarrikaden zu durchbrechen.
  • Tötet die Charr in Joras Heimstätte (5 Gruppen).

Auftraggeber

[Bearbeiten] Belohnung

Modus Norn-Rufpunkte Erfahrungspunkte
Erstes Mal Wiederholung
Normaler Modus 1.000 100 2.500
Schwerer Modus 1.500 150

ab Rang 8 weitere Rufpunkte nur im Schweren Modus

[Bearbeiten] Lösung

[Bearbeiten] Wenn man die Mission zum ersten Mal macht

Diese Mission besteht aus drei Teilen:

Wenn man die Mission schon einmal gemacht hat und wiederholt, kann man sie deutlich abkürzen - dazu weiter unten mehr.

Teil 1: Altar erobern

Geht zur Jaga-Moräne - am kürzesten ist der Weg von Sifhalla - und sucht Egil Flammenzunge in Egils Heim inmitten des Gebiets. Von dort aus führt man ihn zum geweihten Altar im südlichen Teil der Jaga Moräne.

Wenn Ihr am Altar ankommt, müsst ihr ihn zuerst erobern. Ihr tut dies, indem Ihr mehr Verbündete als Feinde auf dem Altar habt. Dies wird durch Schwärme von Arktis-Alpträumen, die auf den Schrein einstürmen, erschwert. Sobald du den Altar erobert hast (die Anzeige ist vollständig blau gefüllt), erscheint die Große Bärin. Sprich mit ihr und sie wird dich anweisen, durch das Portal zu den Bjora-Sümpfen für den nächsten Teil der Mission zu gehen.

Teil 2: Schrein befreien

In den Bjora-Sümpfen müsst ihr zunächst zum Schrein der Großen Bärin. Hier habt ihr es mit mehreren Gruppen und insgesamt 3 Bossen zu tun. Zieht sie einzeln (!) und tötet sie. Anschließend erscheint die Große Bärin. Sprecht sie an und holt Euch die Fertigkeit Bärenaura (ähnlich, aber nicht identisch dem Segen der Bärin).

Teil 3: Charr in Joras Heimstätte töten

Mit Hilfe von Bärengewalt könnt ihr jetzt die hölzernen Tore durchbrechen und in Joras Heimstätte eindringen. Hier könnt Ihr Euch so richtig als Bär austoben: Einfach mit den Tasten 1 bis 4 bis zum Ende prügeln. Allerdings sollten noch einige Heiler der Gruppe auf die Bärenform verzichten, sonst geht es schnell zu Ende. Für die größeren Gruppen ist es sinnvoll, einen Bären "tanken" zu lassen und dann mit allen anderen anzugreifen. Am Ende nicht alle Gruppen auf einmal ziehen und die Wiederbelebungsversuche der Gegner unterbrechen. Im Schweren Modus sollte man nicht mehr als jeweils eine Gruppe ziehen. Achtet auf gegnerische Waldläufer, da diese doch recht ordentlichen Schaden machen. Die Gegner suchen sich ein Opfer aus und bekämpfen es dann gemeinsam. Passt man da nicht auf, ist man ziemlich schnell tot. Um AoE-Schaden zu vermeiden, solltet ihr euch möglichst breit verteilen.


[Bearbeiten] Einfache Lösung bei Wiederholung der Mission

Bei einer Wiederholung - und sofern man Jägerstolz schon erledigt hat - kann man die Mission deutlich abkürzen und so - vor allem im schweren Modus - stark vereinfachen.

  • Rüstet Euch schon vor Start der Mission mit Segen der Bärin aus. Diese Fertigkeit ist nicht ganz so mächtig wie Bärenaura, reicht aber aus, um die hölzernen Tore im 3. Teil der Mission zu durchbrechen.
  • Startet von Scharfauges Anhöhe und rennt zur Jaga-Moräne. Auf dem Weg dorthin sind die Gegner vergleichsweise einfach und man kann viele Gruppen umgehen.
  • In der Jaga Moräne kommt Ihr in unmittelbarer Nähe zum geweihten Altar heraus. Ihr könnt Euch jetzt direkt an die Befreiung des Altars machen - es ist nicht nötig, Egil Flammenzunge aufzusuchen.
    • Ist man mit Helden/Gefolgsleuten unterwegs, kann man den Altar sogar ohne großen Kampf erobern: Sobald Ihr durch das Dimensionstor gekommen seid, bleibt ihr sofort stehen und flaggt nur die Helden zum Altar und wartet eine Weile. Dann habt ihr den Altar erobert, könnt direkt den Quest bei der Großen Bärin abholen - sofern ihr ihn Euch nicht bereits zuvor am Spähbecken im Großen Auge des Nordens abgeholt habt.
  • In den Björa-Sümpfen müsst ihr jetzt nicht mehr zum Schrein der Großen Bärin, weil ihr den Segen der Bärin ja schon dabei habt. Ihr könnt stattdessen abkürzen: Geht nicht nach Norden, sondern geradeaus nach Osten und dringt aus Richtung Süden in Joras Heimstätte ein. Um die Mission erfolgreich abzuschließen, müsst ihr nicht alle Charrs töten, sondern nur die letzten Gruppen rund um Elmohr Schneeflicker im Innersten der Burg, nahe des Südtors.


[Bearbeiten] Quest-NSC

[Bearbeiten] Verbündete

[Bearbeiten] Gegner

[Bearbeiten] Bosse

Klasse Stufe Name Elite-Fertigkeit
Krieger-icon.png 24 Tenagg Feuerbeißer
Elite-Axtangriff (Prophecies). Wenn Ausweiden trifft, fügt Ihr 1...25...31 Punkte zusätzlichen Schaden und eine Tiefe Wunde zu. Dadurch werden die maximalen Lebenspunkte Eures Ziels 5...17...20 Sekunden lang um 20% verringert.
Attribut: Axtbeherrschung (Krieger)
Ausweiden.jpg
 Ausweiden
Waldläufer-icon.png 24 Docu Zündeschuss
Elite-Bogenangriff (Basis). Entfernt alle Eure Vorbereitungen. Schießt Pfeile auf Euren Zielgegner und bis zu 5 um ihn herum stehende Feinde. Bei Treffern verursachen diese Pfeile +5...17...20 Schaden.
Attribut: Treffsicherheit (Waldläufer)
Sperrfeuer.jpg
 Sperrfeuer
Elementarmagier-icon.png 24 Kakei Sturmfürst
Elite-Zauber (Nightfall). Der Gegner erleidet 15...51...60 Punkte Feuerschaden. Wenn Ihr mehr Energie als dieser Gegner habt, erhaltet Ihr 1...7...8 Energiepunkte.
Attribut: Feuermagie (Elementarmagier)
Geistige Explosion.jpg
 Geistige Explosion
Mönch-icon.png 24 Elmohr Schneeflicker
Elite-Zauber (Factions). Heilt den Verbündeten (bzw. Euch selbst) um 40...88...100 Lebenspunkte. Wenn Euer Ziel einer Verzauberung unterliegt, erhaltet Ihr 1...3...3 Energiepunkte.
Attribut: Heilgebete (Mönch)
Heilendes Licht.jpg
 Heilendes Licht

[Bearbeiten] Dialog

Beim Betreten des Gebiets
  • Egil Flammenzunge: Die Charr sind starke Gegner , [sic] aber mit dem Segen der Großen Bärin werdet Ihr sie bezwingen.
  • Egil Flammenzunge: Hoch droben in diesen Bergen liegt ein Schrein, dem große Kraft innewohnt.
  • Spielername: Wie wird dieser Schrein uns helfen, die Charr zu besiegen?
  • Egil Flammenzunge: Der Schrein leitet die Kraft der Bärin in diejenigen, die sie für würdig erachtet. Führt uns hin. Dann wird die Bärin Euch ihren Segen spenden für den kommenden Kampf [sic].
Beim Angriff auf den Schrein
  • Egil Flammenzunge: Der Schrein verstärkt und bündelt die Kraft der Bärin. Haltet die Stellung, während ich die Stellung vornehme.
  • Spielername: Seid standhaft! Die Charr kommen!
Nach der Befreiung des Schreins
  • Egil Flammenzunge: Es ist vollbracht. Der Geist durchtränkt Euch mit der Kraft der Bärin.
  • Egil Flammenzunge: Ruft die Macht der Großen Bärin herbei! Entfesselt die Bestie in Euch, auf dass ihre Wut die Charr aus diesem Land vertreibe!
  • Spielername: Wir werden Ordnung schaffen im Land. Kein Charr soll unserem Zorn entgehen.

[Bearbeiten] Hinweis

Englische Bezeichnung: Blood Washes Blood
Persönliche Werkzeuge