Dies ist ein Backup vom 25. Februar 2020. Details siehe GuildWiki:Backup.
UPDATE (19.4., 21:08): Anonyme Bearbeitungen sind wieder möglich, da nicht zu erwarten ist, dass wir noch an einen besseren Datenstand kommen.
UPDATE (19.4., 21:47): Wer sein Passwort (vom 15. März 2012) noch hat, kann sich jetzt einloggen. Neuregistrierungen sind noch nicht möglich, Mailversand (z.B. Passwort vergessen) ebenfalls nicht.

Herz oder Verstand: Ronjok in Gefahr

Aus GuildWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
Herz oder Verstand: Ronjok in Gefahr
Typ Primärquest
Kampagne Nightfall
Region Vaabi
Schwierigkeitsgrad Normal
Questgeber Zerai der Lehrling
Benötigter Held Melonni
Karte
Herz oder Verstand- Ronjok in Gefahr Karte.jpg

Überblick[Bearbeiten]

Zusammenfassung


Auftraggeber

Belohnung[Bearbeiten]

Lösung[Bearbeiten]

Folgt der Quest-Markierung in die Marga-Küste. Die Kournier am 1. Punkt sollten ohne Schwierigkeiten besiegt werden können. Sobald ihr in die Nähe von Träumerin Hahla gelangt, tauchen in Eurem Rücken eine Gruppe Qualkreaturen der Sufe 28 auf - es sollte daher der Lichtbringertitel aktiviert sein. Heiler Wort der Umnachtung und Elementarmagier Regen des Schreckens sollten zuerst getötet werden.

Dialog[Bearbeiten]

Dialog mit Zerai dem Lehrling

Dunkle Zeiten bringen dunkle Träume mit sich. In alten Folianten aus der Bibliothek ist zu lesen, dass Abaddon sich des Geistes seiner Feinde bedient. Je leidenschaftlicher die Seele, desto leichter wird man ein Opfer. Wenn Melonnis Träume wahr sind, ist ihr Dorf in großer Gefahr. Um das herauszufinden, müsst Ihr zur Marga-Küste reisen. Vielleicht kann der älteste Jonah Licht in die dunklen Träume bringen. Ihr müsst Euch entscheiden. Geht mit Melonni nach Ronjok in Kourna oder helft uns Vaabi beim Seborhin-Garten.

Benötigte Heldin: Melonni

Annehmen: Wir müssen die Albträume von Ronjok untersuchen.
Ablehnen: Die Vaabi benötigen meine Hilfe dringender.


Dialog mit Ältester Jonah

Hat das Dorf noch nicht genug Leid erfahren, Melonni? Was für Albträume müssen das sein, die dieses Land Abaddons Reich der Qual unterwerfen? Ich wünschte, Ihr wärt die Einzige; dass ihr verrückt wärt. Leider sind auch andere diesem Schrecken ausgesetzt. Und mit ihm kommen dunkle, übernatürliche Dinge, die der wachenden Welt Schaden zufügen. Träumerin Hahla wurde weggeschickt, aus Angst vor dem, was sie erwecken könnte. Ich bitte euch, es ihr nachzutun, Melonni. Ihr müsst fortgehen ... zum Wohle aller.

Zwischendialoge

Melonni: Bevor wir gehen, sollten wir uns umsehen. Meine Träume sind einfach zu real, um sie so leicht abzutun.
Melonni: In meinen Träumen wurden diese Felder zerrissen, entzweit. Ich schwöre, ich habe es gesehen!
Melonni: Zähne! Scharfe Zähne, als würde ich das Land selbst verschlingen ... Warum ist das nicht passiert? Ich habe es selbst gesehen. Diese Albträume waren so real.
Melonni: Da ... schaut sie an. Sie leidet unter geistigen Qualen. Sehen wir, was geschieht!
Träumerin Hahla: Ahhh ... Qualen! Dämonen! Rettet mich!


Dialog mit Träumerin Hahla

Ich bin der Träumer von Ronjok. Von Geburt an habe ich gelernt, die dunklen Gedanken und Geheimnisse zu lesen, die uns während des Schlafes überkommen. Vorahnungen und Prophezeiungen sind nur etwas für Narren und Verrückte. Eure Träume verraten Euch mehr, als Ihr Euch vorstellen könnt.
Die Albträume haben mich aus aus dem Dorf getrieben und andere sind noch weitaus schlimmer dran. Der Älteste hatte Recht, mit den Träumen gehen noch viel dunklere Sachen einher. Chuno hat getan, was in seiner Macht steht, aber die Träume wurden immer schlimmer. Bald wird die Gegend zu schwach sein, um sich gegen das Reich der Qual zu wehren. Bringt Melonni zur Träumerin Raja und sprecht mit ihr. Vielleicht gelangt Melonni durch sie auf den Weg zur Heilung.
Ja, aber Ihr müsst nach Ronjok zurückkehren und den Ältesten Jonah aufsuchen.

Dialoge in der Filmsequenz

Ältester Jonah: Ahai, Melonni. Warum seid Ihr und Eure Freunde zurück?
Melonni: Es sieht so ... normal aus.
<Spielername>: Wir hörten, es gäbe hier Probleme.
Ältester Jonah: Es gibt überall Probleme. Hier nicht mehr als anderswo.
Melonni: Das stimmt nicht. Etwas wird geschehen. Ich weiß es in meinem Herzen.
Ältester Jonah: Wielleicht solltet Ihr Melonni in Eure Zuflucht bringen. Das Wasser dort könnte ihr helfen.
<Spielername>: Na los, Melonni. Es kommt alles in Ordnung.

Schlussdialog mit Träumerin Raja

Das werdet Ihr brauchen. Es gibt nur eine Möglichkeit, Melonni von der Qual zu befreien. Sie muss sich ihrem Albtraum stellen und die Vorboten erschlagen, die von ihrer Seele Besitz ergriffen haben. Sonst werden die Albträume durch sie Wirklichkeit werden. Kormir hat mir von der schwächer werdenden Grenze zwischen dieser Welt und dem Reich der Qual berichtet. Die Gefahr eines Angriffs durch Abaddon rückt näher.

Quest-NSC[Bearbeiten]

Verbündete[Bearbeiten]

Gegner[Bearbeiten]


Hinweis[Bearbeiten]

Englische Bezeichnung: Heart or Mind: Ronjok in Danger