Kepkhet Markschmaus

Aus GuildWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kepkhet Markschmaus
Kepkhet Markschmaus.jpg
Klassifikation
Spezies Skarabäus Mönch-icon-blass.png
Klasse Mönch
Stufe 26 (30)
Elite-Fertigkeit Schutzzeichen
Kampagne Prophecies
Standort
Kepkhet Markschmaus Karte.jpg


Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Beschreibung

Kepkhet Markschmaus, auch als Königin der Skarabäen bezeichnet, ist ein Mönchboss in der Kristallwüste. Sie ist von etlichen Mark-Skarabäen und Skarabäen-Nestbauern umringt, welche eine Art Verteidigungswall bilden.

[Bearbeiten] Teil von Quests

[Bearbeiten] Fundort

[Bearbeiten] Verwendete Fertigkeiten

  • Fertigkeit (Prophecies). Alle Verzauberungen gehen verloren. Für jede verlorene Verzauberung erhaltet Ihr 0...64...80 Lebenspunkte und verliert eine Verhexung sowie einen Zustand (maximal 1...7...8 Verhexungen und Zustände).
    Attribut: Gunst der Götter (Mönch)
    Gebot der Reinheit.jpg
     Gebot der Reinheit
  • Verzauberung (Basis). Wenn der Verbündete (bzw. Ihr selbst) innerhalb der nächsten 10 Sekunden eigentlich sterben müsste, werden seine Lebenspunkte stattdessen auf 0 gesetzt und der Verbündete wird um 26...197...240 Lebenspunkte geheilt.
    Attribut: Gunst der Götter (Mönch)
    Göttliche Intervention.jpg
     Göttliche Intervention
  • Verzauberung (Basis). 2...6...7 Sekunden lang bekommt der Verbündete (bzw. Ihr selbst) eine 50%ige Chance, Angriffe zu blocken.
    Attribut: Schutzgebete (Mönch)
    Wächter.jpg
     Wächter
  • Elite-Verzauberung (Prophecies). 10 Sekunden lang wird der Verbündete (oder Ihr selbst) immer dann, wenn er Schaden erleiden müsste, stattdessen um diese Punktzahl, höchstens jedoch um 6...49...60 Punkte geheilt. Alle Eure Schutzgebete werden 5 Sekunden lang deaktiviert.
    Attribut: Schutzgebete (Mönch)
    Schutzzeichen.jpg
     Schutzzeichen
    (Elite-Fertigkeit)
  • Verzauberung (Basis). 8 Sekunden lang wird der Verbündete (bzw. Ihr selbst), wenn er das nächste Mal Schaden erleiden oder Lebenspunkte entzogen bekommen würde, stattdessen um den entsprechenden Wert geheilt (maximal 15...67...80).
    Attribut: Schutzgebete (Mönch)
    Umkehrung des Schicksals.jpg
     Umkehrung des Schicksals

[Bearbeiten] Beute

[Bearbeiten] Strategie

  • Zwei- oder Drei-Mann-Gruppen können Kepkhet recht einfach farmen. Ein Waldläufer oder Krieger, ein Elementarmagier und ein Mönch können beispielsweise eine gute Farmgruppe bilden. Die Zauberer sollten eine Gefahrenzone hinter dem blockenden Kämpfer (Tank) stehen, wenn dieser die Gegner lockt. Die Gegner um Kepkhet sind in einem Kreis aufgestellt, außerdem gibt es zwei äußere Patrouillen mit je vier Skarabäen. Man sollte erst die Patrouillen besiegen und erst danach den inneren Kreis angreifen. Ganz am Ende kann man sich dann auf Kepkhet konzentrieren. Wenn sie Schutzzeichen einsetzt, sollte man die Verzauberung sofort entfernen oder innerhalb der zehn Sekunden möglichst keinen direkten Schaden zufügen.
  • Ein auf Unterbrechung spezialisierter Waldläufer kann eine gute Ergänzung einer Farmgruppe sein. Erneuerung der Natur verdoppelt die Wirkzeit ihrer Verzauberungen und macht die Königin so anfälliger gegenüber Unterbrechungsfertigkeiten. Ablenk-Schuss ist gut einzusetzen, wenn sie die Fertigkeit Wächter spammt. Dies ist eine effektive Möglichkeit sie 20 Sekunden daran zu hindern sich und ihre Diener zu heilen. Schutzzeichen, welches sie bevorzugt wirkt sobald sich ihre Lebenspunkte unter 50% befinden, kann gut mit Wilder Schuss unterbrochen werden. Günstige Winde kann neben der Erneuerung der Natur gut dabei helfen, die Unterbrechungen rechtzeitig abzugeben. Es ist wichtig sich mit der Gruppe über die Builds abzusprechen, da Erneuerung der Natur auch die Verzauberungen und Verhexungen der Verbündeten betrifft.
  • Ein Nekromant kann Brunnen des Leidens einsetzen, dieser garantiert eine Lebensdegeneration, welche nicht durch eine Verhexung oder einen Zustand hervorgerufen wurde und somit von Kepkhet nur verhindert werden kann, indem sie sich aus dem Brunnen entfernt, was sie nur selten tun wird. Gottloser Brunnen ist ebenfalls hilfreich, da Kepkhet nur mit Verzauberungen arbeitet und somit keinerlei Fertigkeiten mehr nutzen kann.
  • In das „Skarabäen-Lager“ hineinzurennen ist eine schlechte Idee, da die Skarabäen-Nestbauer beständig Fallen legen, welche durch ihre Vielzahl unvorbereitete Spieler direkt töten können. Mit etwas Übung kann man Kepkhet einfach von ihren Dienern fortlocken.
  • Benommenheit kann nützlich sein, sofern sich jemand mit hoher Angriffsrate (wie z.B. ein Krieger) auf Kepkhet fokussiert hat.
  • Ablenkung bringt Kepkhet recht schnell zu Boden und ist nützlich, wenn man nicht alle Gegner um sie herum besiegen will.
  • Da die meisten von ihren Fertigkeiten Verzauberungen sind, sind Fertigkeiten nützlich, welche Verzauberungen verhindern, entfernen oder ausnutzen.
  • Falls man sie mit Helden oder Gefolgsleuten bekämpfen will, lässt man diese besser etwas weiter entfernt stehen und begibt sich in Aggro-Reichweite der Skarabäen. Die meisten werden sich nicht locken lassen, aber Kepkhet wird einem ein Stück folgen, wobei meist zwei oder drei weitere Skarabäen mitkommen. Nun kann man die Gefolgsleute hinzuholen und spart sich so etliche Gegner.
  • Falls man Schwierigkeiten hat Kepkhet zu besiegen, kann man die Gegner in der Umgebung beteiligen. In der Nähe ist oft eine Gruppe Schotter-Verschlinger zu finden, welche erscheinen sobald man sich ihnen nähert. Diese zu Kepkhet zu locken kann durchaus hilfreich sein, unter anderem durch ihren häufigen Gebrauch von Ablenk-Schuss. Sollten Wüstengreife oder Minotauren in der Nähe sein, können diese ebenfalls gelockt werden und in ihrer Nähe abgeschüttelt werden, sodass sie dann einen Kampf mit den Skarabäen beginnen.
  • Auf diese Weise kann man sie auch alleine besiegen, wenn man Fertigkeiten zur Störung dabei hat (Verzauberungen entfernen, Unterbrechung, Fertigkeiten deaktivieren etc.), und sie dann, wie beschrieben, in Kämpfe mit weiteren Gegnern verwickelt.

[Bearbeiten] Anmerkungen

  • Kepkhet wurde am 2. März 2006 dem Spiel hinzugefügt. Der Bereich, in dem Kepkhet erscheint, wurde zum exzessiven Farmen der Wüstengreife und Minotauren verwendet. Das Hinzufügen von Kepkhet (und vielmehr ihren Dienern, den Mark-Skarabäen und Skarabäen-Nestbauern) sollte offensichtlich zur Behinderung der Farmer in diesem Gebiet führen, oder es zumindest anspruchsvoller machen.
  • Kepkhet lässt ihren Stab, Kepkhets Zuflucht, recht zuverlässig und teils sogar doppelt fallen. Dies macht das Erfarmen dieses Stabs recht einfach.
  • Sie ist normalerweise der erste Boss in Prophecies, von dem man eine Elite-Fertigkeit erbeuten kann. Wenn man durch das Durchspielen von Eye of the North den Krieg in Kryta auslöst oder am Wintertag einen Schneemann baut (wofür einer der Spieler in der Gruppe jedoch in Droknars Schmiede gewesen sein muss), gelangt man auch früher an einen Boss mit Elite-Fertigkeit.
Englische Bezeichnung: Kepkhet Marrowfeast
Persönliche Werkzeuge