Gottloser Brunnen

Aus GuildWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche





Nekromant-Wasserzeichen.png

Beschreibung

Der nächste Kadaver wird an seiner Position in einen Gottlosen Brunnen verwandelt. 8...18...20 Sekunden lang werden alle Feinde, die sich in dem Bereich aufhalten, von sämtlichen Verzauberungen befreit. Außerdem können sie nicht das Ziel weiterer Verzauberungen sein. (Bei einer Todesmagie von 4 oder weniger besteht eine 50%ige Wahrscheinlichkeit eines Misserfolgs.)

Kurzbeschreibung

(8...18...20 Sekunden.) Gegner in diesem Brunnen verlieren alle Verzauberungen und können nicht Ziel von weiteren Verzauberungen sein. Nutzt einen frischen Kadaver. Es besteht eine 50%ige Wahrscheinlichkeit eines Misserfolgs, es sei denn, Todesmagie ist 5 oder höher.

Inhaltsverzeichnis


Todesmagie 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21
Dauer 8 9 10 10 11 12 13 14 14 15 16 17 18 18 19 20 21 22 22 23 24 25


[Bearbeiten] Wie erlangt man diese Fertigkeit?

Fertigkeitsquests:

Fertigkeitstrainer:

Helden-Fertigkeitstrainer:

Siegel der Erbeutung:

[Bearbeiten] Ähnliche Fertigkeiten

[Bearbeiten] Anmerkungen

  • Der Brunnen entfernt die Verzauberungen, wenn ein Charakter in den Wirkradius kommt. Dies ist auch dann der Fall, wenn ein Charakter neben dem Kadaver stand, ehe er zum Brunnen wurde.
  • Dies ist eine der wenigen Fertigkeiten, die auch Zauberbrecher und Obsidianfleisch vom Verzauberten entfernen können.
  • Verhindert keine Verzauberungen, die nur auf den Zauberer selbst wirken, wie Segen des Heilers, die einen Gegner anvisieren, wie Aura der Verschiebung, oder Gruppenverzauberungen, die kein Ziel anvisieren, wie Aegis oder die Orden des Nekromanten.
  • Bei Schattenverschmelzung, Doppeldrache, Energiesegen, Böe und Steinmantel ist nur das Ziel entscheidend, die Verzauberung auf euch selbst wird nicht vom Brunnen verhindert. Energiesegen und Schattenverschmelzung ausgenommen könnt ihr das Problem auch einfach umgehen, indem ihr einen Gegner anvisiert.
Englische Bezeichnung: Well of the Profane
Persönliche Werkzeuge