Dies ist ein Backup vom 25. Februar 2020. Details siehe GuildWiki:Backup.
UPDATE (19.4., 21:08): Anonyme Bearbeitungen sind wieder möglich, da nicht zu erwarten ist, dass wir noch an einen besseren Datenstand kommen.
UPDATE (19.4., 21:47): Wer sein Passwort (vom 15. März 2012) noch hat, kann sich jetzt einloggen. Neuregistrierungen sind noch nicht möglich, Mailversand (z.B. Passwort vergessen) ebenfalls nicht.

Ministerium der Reinheit

Aus GuildWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Das Ministerium der Reinheit ist Teil der Himmelsministerien, es wurde nach dem endgültigen Tod Shiro Tagachis von Ministerin Reiko gegründet. Seine Hauptaufgabe ist die Beseitigung der Folgen der Pest und die Bekämpfung der verbliebenen Befallenen.

Das Ministerium der Reinheit genießt deutlich größeres Ansehen bei der Bevölkerung als viele andere Ministerien, da es auf Worte auch Taten folgen lässt. Die Spieler unterstützen die Mitglieder des Ministeriums während der Quests im Wind des Wandels bei seinen Aufgaben. Dabei entsteht schnell ein Konflikt mit der kaiserlichen Garde und den anderen Ministerien, welche die Kompetenzüberschreitungen und zunehmende Aggression einzelner Mitarbeiter, darunter Xan Hei, irritiert.

Ashu, der überlebende Sohn der Familie Yuudachi, ist ein wichtiges Mitglied des Ministeriums.

Bekannte Mitglieder[Bearbeiten]

Wichtige Personen
  • Mesmer-icon-klein.png 28 (30), 32 (34) Reiko – Ministerin des Ministeriums
  • NA-icon-klein.png 28 Ashu
  • Xun Rao – Prediger des Ministeriums
Questgeber
Bosse
Questbosse
Questgegner
Verbündete

Zitate[Bearbeiten]

  • im Kampf
    • Legt Eure Waffen nieder und betet, dass das Ministerium der Reinheit Euer Leben verschont!
    • Im Namen des Ministeriums der Reinheit verurteile ich Euch zum Tode!
    • Ihr werdet nie einen Kaiserlichen Gardisten treffen, der so gut kämpfen kann!
    • Mit meiner Klinge beseitige ich Euch Abschaum von dieser Welt!
    • Wehrt Euch nicht gegen Euer Schicksal, Gezücht!
    • Das Volk von Cantha hat gesprochen! Wir sind die Zukunft. Ergebt Euch jetzt!
    • Das Volk von Cantha schließt uns in die Arme, denn es weiß, dass die Rechtschaffenheit auf unserer Seite ist.
    • Das Volk von Cantha hat mich ermächtigt Euch niederzustrecken!
    • Ich werde Euch aus diesem Reich tilgen!
    • Ihr werdet durch den Tod gereinigt!
Englische Bezeichnung: Ministry of Purity