News (09 Aug 2022): Das Wartower-Team hat sich dazu entschlossen, ihre Website vom Netz zu nehmen. Details findet ihr bei GW2Community (links) in den News.

Spielupdates/März 2010

Aus GuildWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Update - 30. März 2010[Bearbeiten]

Behobene Fehler[Bearbeiten]

  • Ein Exploit wurde behoben.
GuildWiki-Anmerkung: Gemeint ist der Exil-Exploit, der angeblich schon letztes Mal behoben worden sein sollte.
GuildWiki-Korrektur: Der Exploit wurde mit diesem Update übrigens immer noch nicht behoben.

Update 2 - 26. März 2010[Bearbeiten]

Behobene Fehler[Bearbeiten]

  • Ein Problem mit dem zeitlichen Ablauf des anstehenden Wochenend-Events wurde behoben.

Update - 26. März 2010[Bearbeiten]

Übersetzungs-stub.png Dieser Artikel ist eine inoffizielle GuildWiki-Übersetzung einer nur auf Englisch veröffentlichten offiziellen Mitteilung an die Spieler.

Automatisierte Turniere[Bearbeiten]

KI-Änderungen[Bearbeiten]

Behobene Fehler[Bearbeiten]

  • Ein Fehler wurde behoben, der Segen des Peinigers davon abhielt, die korrekte Menge Heilung zu geben.
GuildWiki-Erklärung: Die Heilung betrug 1...4...5 statt zweitem GdG-Bonus.

GuildWiki-Anmerkung[Bearbeiten]

  • Zusätzliche Dialoge zwischen Gwen und Leutnant Thackeray in der Halle der Monumente wurde eingefügt.
  • Verzauberung (Eye of the North). 5 Sekunden lang haben Eure Peinigungsgebete den doppelten Gunst der Götter-Bonus.
    Attribut: Gunst der Götter (Mönch)
    Segen des Peinigers (PvP).jpg
     Segen des Peinigers (PvP)
    : Energiekosten, Wirkzeit und Wiederaufladung wurden beibehalten. Die Funktionalität wurde wie folgt geändert: „5 Sekunden lang passiert nichts. Wenn diese Verzauberung endet, geschieht ebenfalls nichts.“
  • Ein Fehler wurde behoben, der Segen des Peinigers davon abhielt, auf ziellose Zauber (z.B. Eifererfeuer) zu wirken. Ob das auch bei der PvP-Version der Fall ist, kann aufgrund der Tatsache, dass dieser Fertigkeit jeder Effekt fehlt, nicht bestimmt werden.
  • Segen des Peinigers fasst seine beiden GdG-Bonusse jetzt zusammen. Vermutlich wurde auf die Weise der zuvor beschriebene Fehler behoben.

Update - 11. März 2010[Bearbeiten]

Übersetzungs-stub.png Dieser Artikel ist eine inoffizielle GuildWiki-Übersetzung einer nur auf Englisch veröffentlichten offiziellen Mitteilung an die Spieler.

Elementarmagier-Fertigkeiten[Bearbeiten]

Schimmerndes Zeichen[Bearbeiten]
Obsidianfleisch[Bearbeiten]

Nekromanten-Fertigkeiten[Bearbeiten]

Siegel der Widerhaken[Bearbeiten]
Neidvoller Blick[Bearbeiten]

Ritualisten-Fertigkeiten[Bearbeiten]

Erneuernde Welle[Bearbeiten]

Krieger-Fertigkeiten[Bearbeiten]

Zwergen-Kampfhaltung[Bearbeiten]
Erbitterter Schlag[Bearbeiten]
Anmaßender Schlag[Bearbeiten]
Erneuernder Schlag[Bearbeiten]
Schubs[Bearbeiten]
Yetischlag[Bearbeiten]

Weitere Fertigkeitsbalken-Änderungen[Bearbeiten]

Behobene Fehler[Bearbeiten]

  • Ein Fehler wurde behoben, der verhinderte, dass Seelenverflechtung die Anzahl der verbleibenden Binderituale aktualisierte, wenn es neu angewendet wurde.
  • Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass Urgoz' Fesselnde Ketten 30 Sekunden dauerten.
  • Ein Fehler wurde behoben, der es Spielern erlaubte, mit Schattenschritten durch die Portale im Exil der Sklavenhändler zu springen.
GuildWiki-Erklärung: Spieler sprangen mit Schattenschritten hinter das Portal von Justiziar Thommis und rannten von hinten ins Portal zu Duncan dem Schwarzen.

Update - 2. März 2010[Bearbeiten]

Automatisierte Turniere[Bearbeiten]

  • Die Kartenfolge für automatisierte Turniere wurde aktualisiert.

Behobene Fehler[Bearbeiten]

  • Ein mit der letzten Fertigkeitengewichtung zusammenhängender geringfügiger Absturz-Fehler wurde behoben.
  • Der Belagerungsschildkröte der lila Gruppe wurde eine Karotte versprochen, damit sie auf dem Pfad bleibt.