Zweitklasse für den Nekromanten

Aus GuildWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche


[Bearbeiten] Krieger-icon.png Krieger

[Bearbeiten] Waldläufer-icon.png Waldläufer

[Bearbeiten] Mönch-icon.png Mönch

[Bearbeiten] Mesmer-icon.png Mesmer

[Bearbeiten] Elementarmagier-icon.png Elementarmagier

  • Wie auch Mönche verwenden viele N/E die Glyphe der geringeren Energie, um ihren Energiehaushalt zu regeln.
  • Seelensammlung lässt sich evtl. dafür verwenden, auch längere Kämpfe mit teuren Zaubern ohne Energieprobleme durchzuhalten.

[Bearbeiten] Assassine-icon.png Assassine

[Bearbeiten] Ritualist-icon.png Ritualist

  • N/R war einmal eine beliebte Kombination, um aus den Geistern des Ritualisten Energie zu gewinnen. Durch den Nerf von Seelensammlung, der nun die gewonnene Energie über einen bestimmten Zeitraum begrenzt, ist dies jedoch aus der Mode gekommen.
  • Heute wird N/R meist als Wiederherstellungs-Ritualist gespielt. Seelensammlung dient als Energieversorgung. I.d.R. kombiniert man dies mit einigen der mächtigeren (und daher teureren) Flüche-Zauber.

[Bearbeiten] Paragon-icon.png Paragon

  • Fast alle Schreie und Anfeuerungsrufe wirken auch auf Diener. Man muss dabei darauf achten, dass die Boni bei einem normalen Angriff und nicht bei einer Angriffsfertigkeit ausgelöst werden.

[Bearbeiten] Derwisch-icon.png Derwisch

  • Mit Aura des Lich konnten die Lebenspunkte und Schaden halbiert werden, sodass Regeneration von Mystische Regeneration effektiver war, ähnlich wie beim 55hp-Mönch. Man sollte dann noch ein bis zwei andere Verzauberungen benutzen, um maximale Regeneration zu erreichen. Da Aura des Lich verändert wurde, ist dies jedoch nicht mehr möglich. Man kann die Regeneration dennoch zur Heilung benutzen.

[Bearbeiten] Verwandte Artikel


Englische Bezeichnung: Secondary_professions_for_a_Necromancer
Persönliche Werkzeuge