Außenposten

Aus GuildWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

[Bearbeiten] Beschreibung

Ein Außenposten ist kleiner als eine Stadt und bietet nicht das volle Spektrum an Infrastruktur an. Normalerweise findet man hier lediglich einen Kaufmann, eine Xunlai-Agentin, einen Händler oder Sammler und manchmal einen Fertigkeitstrainer. Es gibt ein paar Außenposten, in denen man einen Rüstungs- oder Waffenschmied finden kann.

Jede Region besitzt mehrere Außenposten.

  • Außenposten werden durch Portale betreten und verlassen.
  • Man kann auf der Karte direkt zu Außenposten reisen.
  • Maximal 20 Miniaturen können pro Außenposten gleichzeitig aktiviert sein.
  • Spielercharaktere werden hier stets ohne Waffe, Schild, Fokus etc. dargestellt.
  • Jede Moral und jeder Todesmalus wird beim Betreten eines Außenpostens annulliert.
  • Außenposten beherbergen maximal 100 Spieler. Werden es mehr, wird ein neuer Distrikt eröffnet.
  • Informationen über die Zahl der Gruppenmitglieder oder (falls der Spieler alleine spielt) Klasse und Stufe werden über dem Kopf des Spielers angezeigt. Dies gilt nur für Außenposten, in Städten wird nichts angezeigt.

[Bearbeiten] Außenposten der Kontinente

Tyria-Außenposten-Icon klein.png Tyria Tyria-Außenposten-Icon klein.pngTyria Cantha-Außenposten-Icon klein.pngCantha Elona-Außenposten-Icon klein.pngElona Tyria-Außenposten-Icon klein.png Kampfarchipel
Prophecies Eye of the North Factions Nightfall Basis
Vor dem Großen Feuer
Nach dem Großen Feuer

[Bearbeiten] Siehe auch

Englische Bezeichnung: Outpost
Persönliche Werkzeuge
Partnerseiten
gamona.de – Fun is orange!
News zu Games und Movies
Oculus Rift: VR-Brille als Therapie-Form