Senjis Ecke

Aus GuildWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Senjis Ecke
Senjis Ecke.jpg
Typ Außenposten
Kampagne Factions
Region Stadt Kaineng
Gruppengröße 8 Personen
Nachbarn
Nahpuiviertel (Erforschbar),
Xaquang-Himmelsweg


Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Beschreibung

Die Einheimischen haben disem Abschnitt der Stadt wegen des exzentrischen alten Mannes, der dort wohnt, den Spitznamen Senjis Ecke gegeben. Die meisten Menschen glauben, dass seine sonderbaren Rätsel nur das Gequassel eines verrückten, alten Mannes sind, aber jene, die sich Zeit nehmen, ihm zuzuhören, können neue Wege erlernen...

[Bearbeiten] Ausgänge

[Bearbeiten] Quests


[Bearbeiten] Kreaturen

[Bearbeiten] Verbündete


[Bearbeiten] Bemerkungen

  • Nach der vierten Mission können an diesem Ort Charaktere aus Cantha weitere Sekundärklassen kaufen. Dazu spricht man mit Senji und bezahlt 500 Gold für jede Klasse. Dies funktioniert auch mit Nightfallklassen, sofern man die Kampagne besitzt.
  • Es besteht hier auch die Möglichkeit, mit aufgestiegenen Charakteren aus anderen Kampagnen weitere Klassen zu erwerben.
  • Regelmäßig sammeln sich hier Nekromanten, um zu Ghial dem Knochentänzer aufzubrechen, der die Elite-Fertigkeit Fleischgolem beleben hat.


Städte und Außenposten der Stadt Kaineng
Der MarktplatzDrachenhalsFeste MaatuKaiserliches RefugiumNahpuiviertelRaisu-PalastSenjis EckeSunjiang-BezirkTahnnakai-TempelVizunahplatz (Einheimischenviertel)Vizunahplatz (Fremdenviertel)Zentrum von KainengZin Ku-Gang



MissionenErforschbare GebieteBesondere Orte


Englische Bezeichnung: Senji's Corner
Persönliche Werkzeuge