Benutzer Diskussion:Ashreen

Aus GuildWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
Herzlich Willkommen bei GuildWiki.de-Standard Schriftzug.png
Um dir die Mitarbeit zu vereinfachen möchten wir dir ein paar nützliche Links mit auf den Weg geben:
Benutzer Hraun-Hilfeicon.png
Hast du keine Erfahrung mit der Wikisoftware? Dann können dir das →Tutorial für Erstautoren← und die →Hilfe← evtl. weiterhelfen.
Zum Testen steht dir der →Sandkasten← zur Verfügung, denn in den Artikeln sind Experimente nicht gern gesehn.
Benutzer Hraun-Portalicon.png
Im →Portal← findest du unsere →Richtlinien←, aber auch andere nützliche Dinge.
Benutzer Hraun-Fragenicon.png
Hier findest du →Ansprechpartner← und →Administratoren←, die dir bei Problemen gerne helfen. Hab keine Angst Fragen zu stellen!
Benutzer Hraun-Diskussionsicon.png
Diskussionen sind für GuildWiki sehr wichtig, also scheu dich nicht davor, sondern mach mit!

--Mogul Benutzer Mogul-Signatur.png 00:22, 14. Mär. 2008 (CET)

Brunnen des Blutes[Bearbeiten]

Ich wusste doch, dass mir die Nekros Spanisch vorkommen... War wohl eher was wie folgendes:

Ein Nekro sollte reichen. Am ehesten Blut mit Sieger plündern und dann ordentlich Zustände. Bei Inspirationsmagie als Zweitklasse (nicht nur für den Nekro sondern allgemein) find ich dann folgendes interessant:

Für Mesmer find ich nur folgendes wichtig:

  • Elite-Verhexung (Nightfall). Entfernt eine Verzauberung vom Gegner und allen Feinden in der Nähe. 5...17...20 Sekunden lang enden Verzauberungen auf diesen Feinden mit 150...270...300%iger Geschwindigkeit.
    Attribut: Illusionsmagie (Mesmer)
    Flair der Entzauberung.jpg
     Flair der Entzauberung
    - must-have hier, auch wenns sich mit den anderen Entfernern beißt.
  • Panik
    10115
    Elite-Verhexung (Prophecies). 1...8...10 Sekunden lang wirkt die Verhexung Panik auf den Gegner und alle Gegner in der Nähe. Verwendet ein mit Panik verhexter Gegner eine Fertigkeit erfolgreich, unterbricht Panik die Aktionen aller Feinde in der Nähe.
    Attribut: Beherrschungsmagie (Mesmer)
    Panik.jpg
     Panik
    - guter Massenunterbrecher, auch wenns sich mit den anderen Unterbrechern beißt.
  • Elite-Verhexung (Factions). 1...8...10 Sekunden lang brauchen der Gegner und alle umstehenden Feinde um 100% länger, um ihre Zauber zu wirken. Das Wirken von Zaubern auf diese Gegner durch Euch oder Eure Verbündeten benötigt um 50% weniger Zeit.
    Attribut: Schnellwirkung (Mesmer)
    Gestohlene Eile.jpg
     Gestohlene Eile [PvP]
    - gerade, wenn man nach dem Update doch wieder Ele mitnimmt.
  • Argwohn
    10212
    Verhexung (Nightfall). Während der nächsten 6 Sekunden scheitert der nächste Zauber, den der Gegner auf einen seiner Feinde richtet, und verursacht beim Gegner und allen Feinden in der Nähe 10...82...100 Punkte Schaden.
    Attribut: Beherrschungsmagie (Mesmer)
    Argwohn.jpg
     Argwohn [PvP]
  • Verhexung (Basis). 5...13...15 Sekunden lang brauchen der Gegner und alle umstehenden Feinde doppelt so lange, um ihre Zauber zu wirken. Wenn diese Verhexung endet, erhaltet Ihr 1...6...7 Energiepunkte.
    Attribut: Illusionsmagie (Mesmer)
    Arkanes Rätsel.jpg
     Arkanes Rätsel
    - vor allem zum Energiegewinn
  • Verhexung (Nightfall). Während der nächsten 5...17...20 Sekunden wirkt der Gegner seine Zauber um 50% langsamer und erleidet jedes Mal, wenn er unterbrochen wird, 5...41...50 Punkte Schaden. Wird eine Fertigkeit unterbrochen, richtet Frustration doppelten Schaden an.
    Attribut: Illusionsmagie (Mesmer)
    Frustration.jpg
     Frustration [PvP]
    - Schaden schlechthin mit den Unterbrechern
  • Zauber (Factions). Falls der Gegner einen Zauber oder Anfeuerungsruf wirkt, wird dieser unterbrochen und der Gegner erhält 10...6...5 Energiepunkte.
    Attribut: Schnellwirkung (Mesmer)
    Kraftrevanche.jpg
     Kraftrevanche
    - schnell aufladener Unterbrecher, aber alle Unterbrecher sind hier eine Sicherheit

Außerdem interessant (Bei ÜL: Sind Titanen nicht immun gegen KD?):

  • Verhexung (Nightfall). 5 Sekunden lang wird der Gegner mit Ableben des Verschwenders verhext. Jede Sekunde fügt die Verhexung für jede Sekunde, die sie aktiv ist, dem Gegner und allen umstehenden Feinden 1...8...10 Punkte Schaden zu. Diese Verhexung endet vorzeitig, wenn der Gegner eine Fertigkeit einsetzt.
    Attribut: Beherrschungsmagie (Mesmer)
    Ableben des Verschwenders.jpg
     Ableben des Verschwenders
    - Wenns Unterbrechen klappt
  • Verhexung (Factions). 5 Sekunden lang unterliegt der Gegner einer Lebenspunktdegeneration von 1...3...3. Falls dieser Gegner gerade eine Fertigkeit wirkt, fügt Ihr diesem und den umstehenden Feinden 15...63...75 Punkte Schaden zu.
    Attribut: Beherrschungsmagie (Mesmer)
    Überlastung.jpg
     Überlastung
  • Verhexung (Basis). 10 Sekunden lang erleidet der Gegner für jeden gewirkten Zauber 35...119...140 Schaden.
    Attribut: Beherrschungsmagie (Mesmer)
    Rückschlag.jpg
     Rückschlag
    - Wenns Unterbrechen nicht klappt
  • Zauber (Basis). Wenn der Gegner einen Zauber oder Anfeuerungsruf wirkt, wird die Fertigkeit unterbrochen und der Zielgegner erleidet 30...102...120 Punkte Schaden.
    Attribut: Beherrschungsmagie (Mesmer)
    Kraftdorn.jpg
     Kraftdorn
    - und andere Unterbrecher
  • Zauber (Factions). Der Gegner erleidet 15...63...75 Punkte Schaden. Wenn der Gegner unter 2 oder mehr Verhexungen leidet, erleidet er 5...17...20 Sekunden lang eine Tiefe Wunde.
    Attribut: Illusionsmagie (Mesmer)
    Angehäufter Schmerz.jpg
     Angehäufter Schmerz [PvP]
    - Tiefe Wunde

Zwei Mesmer würd ich schon mitnehmen. Als Geister würd ich folgende interessant finden:

  • Binderitual (Factions). Erstellt einen Geist der Stufe 1...10...12. Verbündete in seiner Reichweite, die keine Geister sind, können nicht mehr als 10% ihrer maximalen Lebenspunkte auf einmal verlieren. Wenn dieser Geist Schaden verhindert, verliert er 75...51...45 Lebenspunkte. Dieser Geist besteht 30...54...60 Sekunden lang.
    Attribut: Zwiesprache (Ritualist)
    Unterschlupf.jpg
     Unterschlupf [PvP]
    - macht das ganze soo viel einfacher.
  • Binderitual (Factions). Erstellt einen Geist der Stufe 1...10...12. Jedes Mal, wenn ein Verbündeter in seiner Reichweite, der kein Geist ist, Schaden erleidet oder Lebenspunkte entzogen bekommt, wird dies um 15 Punkte reduziert und der Geist erleidet 15 Punkte Schaden. Dieser Geist stirbt nach 30...54...60 Sekunden.
    Attribut: Zwiesprache (Ritualist)
    Vereinigung.jpg
     Vereinigung [PvP]
    - manuell eingesetzt
  • Winter
    5360
    Naturritual (Prophecies). Erstellt einen Geist der Stufe 1...8...10. Alle Kreaturen in seiner Reichweite erleiden Kälteschaden anstelle von Elementarschaden. Dieser Geist stirbt nach 30...126...150 Sekunden.
    Attribut: Überleben in der Wildnis (Waldläufer)
    Winter.jpg
     Winter
    - für Mantra des Frosts

Das wären nun du, ein Nekro, zwei Mesmer, Ein Ritu... Ich hab es ohne Imba gemacht, vll. solltest du auf den Unterschlupf-Ritu komplett verzichten und stattdessen einem ER

Verzauberung (Basis). 5...19...23 Sekunden lang verliert der Verbündete (bzw. Ihr selbst) bei einem Schaden aus einem einzelnen Angriff oder Zauber höchstens 10% der maximalen Lebenspunkte.
Attribut: Schutzgebete (Mönch)
Schutzgeist.jpg
 Schutzgeist

mitgeben und einen Waldi mit Winter und

Elite-Naturritual (Nightfall). Erstellt einen Geist der Stufe 1...8...10. Kreaturen in seiner Reichweite, die keine Geister sind, erhalten Adrenalin doppelt so schnell. Dieser Geist stirbt nach 30...54...60 Sekunden.
Attribut: Fachkenntnis (Waldläufer)
Irritierende Hitze.jpg
 Irritierende Hitze

mitnehmen. Damit kannst du dann SY! ohne Probleme aufrechterhalten und hast Platz für ne Elite in deinem eigenem Build (SoS? Energie abzapfen für Energie ist auch auf Krieger stark). Dann hast du jedenfalls noch drei weitere Helden zum Ausrüsten.


Als weiteren DD kannst du dann nen Ele mitnehmen, Heilkreis find ich zwar ne gute Idee, aber Heiler würd ich einfach weiter hinten hinsetzen, hatte einen ER und einen UA dabei. Außerdem, du könntest den Nekro gegen nen Ele eintauschen, gib einem Mesmer Flüche als Zweitklasse (Schwäche, beschädigte Rüstung, Brunnen). --Gruß, Naru 20:42, 22. Mär. 2014 (CET)

Hallo Naru,
Danke .. das sind wieder viele gute Ideen dabei
  • Irritierende Hitze,
  • Geteilte Bürde gar nicht auf nem Mesmer etc.
Mein Plan ist erstmal:
  • ST-Shelter nicht, dafür nen Waldi mit Winter (bisher hat der Stahlspitzenpfeil - das Synergiert mit Frustration und Ablebend des :Verschwenders)
  • dafür Schutzgeist auf dem ER-Infuse-Protter
Ich bin nicht sicher, ob bei Verwendung:
  • Panic
  • Verlangsamern (Gestohlene Eile, Arkanes Rätsel, Geteilte Bürde)
  • Benommenheit
Sieger plündern noch so gut ist.
Im kleinen Test (das ist bei mir immer mit 6 Chars aus Löwenstein raus und dort 2 Titanen-Gruppen versuchen) sind die Titanen nicht wirklich :viel schneller plattgegangen mit den Sieger-Plündern-Nekro an Bord (obwohl die Fähigkeit extrem gut aussieht .. bei 1200 HP-Gegnern) - :deswegen wollte ich ein Discord-Duo mitnehmen .. davon bin ich aber noch nicht überzeugt (obwohl Discord schon richtig bombt) .. Die Nekros :sind bei mir sehr schnell down, fast regelmäßig (obwohl Mantra des Frosts dabei und Winter an). Das liegt aber bestimmt am meiner Spielweise.
Leider failt mein UA-Mönch in jeder Konfiguration, auch in gängigen aus dem gwpvx (leider auch als Smiter).
Ich habe komischerweise schon schlechte Erfahrungen gemacht mit geflaggten Helden. Die stellen sich nicht so gut wie ungeflaggt. :Wahrscheinlich ist der UA-Mönch aber dringend ein Kandidat für eine Flagge.
Verrottende Titanen und den Boss kann man nicht umschubsen (außer man hat Erdbindung dabei), die anderen kann man defintiv umwerfen, auch :ohne Erdbindung .. die bleiben auch ihre 4 Sekunden liegen.
Weiter unten auf meiner Seite ist alles noch Gekritzel.
Ich hab Panic + PI ausprobiert, das überschneidet sich oft. Da finde ich die Idee mit Gestohlene Eile schon viel besser.
Stellst Du so einen UA-Mönch auf "Kampf vermeiden"?
Viele Grüße --Ashreen 21:39, 22. Mär. 2014 (CET)
Ich kann mich nicht mehr so gut an die Quest erinnern. Nichtmal daran, dass überhaupt so viele Gegner da waren, dass sich Flächendeckende Fertigkeiten wie Panik überhaupt lohnen. Außerdem war das Update ein purer Alptraum für mich, da ich eigentlich ausschließlich auf rüstungsignorierenden Schaden setze. Soweit ich mich erinnere, hatte ich 3 Fahnen, der Nekro ein wenig abseits und weiter vorne, rechts, aber auch am Zaun, der Rest links am Zaun, ich dazwischen und bin rechts irgendwo hoch, um Winter zu setzen.
Weiter hinten dann ER und UA, wenn ausnahmsweise mal ein Gegner von hinten kam, dann sofort drauf. Ich glaube außerdem, dass ich dem Typen, der nicht sterben darf, ne zwergenwaffe draufgesetzt hab, aber das ist sicher auch wieder problematisch mit Krieger. Wenn du mit Stahlspitzenpfeil spielst, solltest du vll. mit Krieger Zustände ausweiten mitnehmen, auf Nekro und Sieger plündern kannst du eigentlich gut verzichten (Discord spiel ich fast nie, dazu kann ich nichts sagen, aber passt gut zu gestohlene Eile, halbierte Wirkzeit!), Hauptgrund sind eh Kadaververwertung und Zustände, ersteres geht auch als Zweitklasse (eigene Rüstung hätte sowohl Ele als auch Mesmer) und insbesondere Schwäche und beschädigte Rüstung kann ein Luftele ganz wunderbar auch selbst.
Sandsturm ist bei mir fast nie durchgekommen, aber hab die Erdele auch immer zuerst gecallt. Mein Mönch war nicht auf Kampf vermeiden, aber kann gut sein, dass ich zusätzlich Leben vom Ele hatte. --Gruß, Naru 02:11, 23. Mär. 2014 (CET)


Konstruktive Kritik[Bearbeiten]

Ashreen auf deiner Seite steckt dick und fett "Vereidigt die Provinz NordKryta.... " versuch die Provinz mal zu vereidigen ;) (Vorstehender nicht signierter Beitrag stammt von 91.21.219.15 (DiskussionBeiträge) )

Wo Du recht hast, 91.21.219.15, hast Du recht. Zuviel Analyse, Test und Prep. Am WE wird aufs neue verteidigt :) --Ashreen 15:39, 25. Apr. 2014 (CEST)
Ich hab's trotz fettgedrucktem Wort nicht gesehen. Erst beim x-ten Mal. ...Ver t eidigt ...Puu. WAHR-nehmung ist sowas von merkwürdig. ^__^ --Ashreen 21:06, 30. Apr. 2014 (CEST)

Gratulation[Bearbeiten]

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Quest. Zu Schade, dass du so auf SY und damit Krieger (bzw. Para) angewiesen bist, sonst könnt man drüber nachdenken, ob man nen Guide daraus macht. Zum Thema Verbindungsabriss, vll. hat dir der den Sieg gebracht! Nein, Spaß, aber ich hatte selbst mal einen 5-Minütigen bei N.O.X., vorher total am abloosen (Charakter mit so gut wie nicht ausgerüsteten Helden), und die haben das ohne mich viel besser hinbekommen... Woher kriegst du deine Waffen. Meintest ja, wären nicht teuer, aber als ich das letzte Mal nach Upgrades gehandelt hab, hab ich ewig gesucht und musste dann ordentlich blechen, so manches teurer als ne Presi... Deswegen hab ich fast nur grüne Waffen mit nicht immer optimalen Werten. --Gruß, Naru 00:03, 25. Mär. 2015 (CET)

Vielen Dank! Ich hab Dich nicht vergessen am Ende des Videos. Ich muss es aber noch irgendwie zusammenschrumpfen, um es auf Youtube hochzuladen (30GB sind doch n bissl viel).
Das mit dem Guide:...coole Idee ...und ...doch, das geht. Ich mach mal was in den nächsten Tagen. Schau'mer ma.
Zu den Waffen, naja, ich hab mir dabei Zeit gelassen und immer mal was gekauft, wenn ich es gesehen habe. Also für so 7p bis 10p bekommst Du eig. auch heute noch Aufrüstungen für Waffen. Mir hat letztens in Kamadan auch jemand einen Speergriff, der 6p Wert ist, für 6e angeboten. Ich hab nachgefragt, das war so gemeint. Sowas nehm ich nicht. (Unter den Jungs sind echt ne Menge gerissene Geschäftsleute. Wenn die wüssten, dass es sich "draussen" richtig lohnt mit ihrem Mindset) Dann lieber mit +23 LP auf dem Speer losziehen statt mit +30LP. Und +28LP oder +29LP finde ich sowieso völlig ok. Obwohl +30LP schon cool ist, keine Frage. Bei vV+18% oder +19% muss man halt schauenn, oft passt das ja trotzdem.
Ich habe in letzter Zeit ein, zwei Leute aus Deutschland in GW getroffen, die waren richtig nett drauf. Mit dem einen hab ich verkehrt herum gehandelt. Er hat etwas verlangt, ich hab das doppelte geboten, er meinte daraufhin, dann treffen wir uns auf der Hälfte :)
Ich wüsste aber auch gern einen HM-Farmort in Istan oder EotN, wo ordentliche Speere und Sensen droppen. Bei der Brutmutter bekommt man im HM alle Kämpferwaffen + Dolche + Schilde recht gut. Da bin ich mittlerweile komfortabel ausgestattet. Bei Stäben siehts bei mir so lala aus, die kommen mehr aus dem "normalen" Spiel. Viele Grüße --Ashreen 14:39, 25. Mär. 2015 (CET)
Hmm, also ich bleib glaub ich bei meinen unangepassten grünen Waffen inner Truhe, gute Schilde gibts ja auch beim Sammler und Kämpfer sind ja eh nicht so meins... Ich hab eigentlich noch n Zweitaccount mit zig perfekten Aufwertungen, aber hab Passwort, Charakternamen und sogar e-mail Adresse vergessen XD
Ich würd mich freuen, wenn du da mal n Blick darüber werfen könntest: Benutzer:Naru/Builds (Held)
Die Tage war ich sogar n bisschen online und hab meine Helden n bisschen ausspioniert, leider funktioniert vieles doch deutlich schlechter als gedacht... Du kennst dich da ja inzwischen ganz gut aus, sind bei den jetzigen Builds noch irgendwelche richtig uneffektiven Sachen bei? Und kennst du vll. noch effektive Builds, die bei mir noch gar nicht abgedeckt sind, also bei den Klassen, die ich schon fertig habe? --Gruß, Naru 10:34, 28. Apr. 2015 (CEST)
Falls du dir wirklich die Mühe machen solltest, kannst du Anmerkungen übrigens auch gerne direkt auf die Seite klatschen, damit hab ich kein Problem. --Gruß, Naru 10:39, 28. Apr. 2015 (CEST)

Notizen[Bearbeiten]

zu Abständen/ AoE-Gebieten[Bearbeiten]

Die "Aussage" "umstehend, Nahkampfangriff, ... " auf der Seite Reichweite ist ungenau. Man kann tatsächlich aus dieser Entfernung einen Nahkampfangriff lancieren. Wenn man aber ein gegnerisches Ziel so auswählt, dass man automatisch hinläuft und es dann automatisch angreift, dann steht man beim ersten Angriff "in der Umgebung des Gegners" und nicht "umstehend" zum Gegner! Umstehend zu diesem Gegner ist auch jeder dazugekommene NPC-Gegner, der mich von hinten angreift. Der Meister der Äxte läuft auch, bis er "in der Umgebung des Gegners" bezogen auf mich steht. Man kann den Abstand zu ihm etwa verdoppeln und er bleibt stehen und greift trotzdem noch an.

  • "In der Umgebung des Gegners" ist einfach der kleinste Abstand zu einem Gegner.
  • "Umstehend" ist der zweifache minimale Abstand zu einem Gegner, also mit dem Raum für eine weitere Spielfigur. Wenn Gegner1, Verbündeter1, Gegner2, dicht stehen, dann haben Gegner1 und Gegner2 gerade noch "umstehend"-Abstand.
  • "In der Nähe" ist der dreifache und "in dem Bereich" der vierfache Abstand, jeweils pro Stufe also Raum für eine weitere Spielfigur auf einer geraden Linie.
    • "In dem Bereich" zu Gegner1 ist Gegner3 gerade noch, wenn dicht gepackt stehen: Gegner1, Verbündeter1, Gegner2, Verbündeter2, Gegner3.
    • Wenn ich einen Gegner auf maximal möglicher Distanz im Nahkampf angreife und mich ein zweiter Gegner mit maximal möglichem Abstand im Nahkampf angreift, dann haben die beiden Gegner auf jeden Fall "in dem Bereich"-Abstand zueinander.

--Benutzer:Ashreen Sun, 25 Sep 2022 20:20:12 +0200 --87.188.64.207 00:42, 11. Apr. 2016 (CEST)