Dies ist ein Backup vom 25. Februar 2020. Details siehe GuildWiki:Backup.
UPDATE (19.4., 21:08): Anonyme Bearbeitungen sind wieder möglich, da nicht zu erwarten ist, dass wir noch an einen besseren Datenstand kommen.
UPDATE (19.4., 21:47): Wer sein Passwort (vom 15. März 2012) noch hat, kann sich jetzt einloggen. Neuregistrierungen sind noch nicht möglich, Mailversand (z.B. Passwort vergessen) ebenfalls nicht.

Zos Shivros-Kanal (Mission)

Aus GuildWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche


Zos Shivros-Kanal (Mission)
Zos Shivros-Kanal (Mission).jpg
Typ Herausforderungs-Mission
Kampagne Factions
Region Jademeer
Gruppengröße 8 Personen
Zielort Unbekannt
Karte
Zos Shivros-Kanal (Mission) Karte.png

Beschreibung[Bearbeiten]

Diese Herausforderung liegt am Anfang des Luxon Gebietes, vor der Luxon Hauptstadt Cavalon. Man muss Kampfpriester Calibos am Leben halten und gegen immer stärker werdende Gegnerhorden bestehen.

Missionsziele[Bearbeiten]

Erhaltet Kampfpriester Calibos so lange wie möglich am Leben.
  • Tötet die Luxon-Adepten, um einen Moralschub und einen Bonus zu bekommen.

Belohnungen[Bearbeiten]

Man erhält während der Mission Luxon-Belohnungen.

  • 1 Belohnung pro getötetem Gegner
  • 50 Belohnungen für jede überlebte Minute
  • 100 Belohnungen pro getötetem Luxon-Adepten

Am Ende der Mission erhält man zusätzlich Luxon-Belohnungen, Gold und Erfahrungspunkte in Abhängigkeit der erreichten Punktzahl und der Punktzahl des Monatsbesten. Die Formeln hierfür lauten:

  • Gold: (Erreichte Punktzahl * 500) / (Punktzahl des Monatsbesten)
  • Erfahrungspunkte: (Erreichte Punktzahl * 1000) / (Punktzahl des Monatsbesten)
  • Luxon-Belohnungen: (Erreichte Punktzahl * 2000) / (Punktzahl des Monatsbesten)

Zusätzlich wird man, sofern man unter die besten 50 gekommen ist, bei den Aufzeichnungen aufgeführt, diese kann man bei Aron Seeholm einsehen oder hier (Es kann einige Zeit dauern bis die Listen aktualisiert werden).

Erreicht man ein Ergebnis, dass besser ist als das Ergebnis des Tagesbesten, Monatsbesten oder Quartalbesten, erhält man zusätzlich Gold und Luxon-Belohnungen.

Lösung[Bearbeiten]

Die Mission besteht aus Wellen von Gegnern, die von zwei Seiten auf die Position von Kampfpriester Calibos zustürmen und versuchen ihn zu töten. Stirbt Kampfpriester Calibos, hat man die Herausforderung verloren. Zudem sind über die Karte 6 Luxon-Adepten verteilt. Wenn man diese tötet erhält man einen Moralschub, Bonuspunkte und den Stärkungszauber Wut des Meeres.

Punkte erzielen[Bearbeiten]

Die Leistung des Teams wird in Punkten gemessen.

  • Man erhält jede Minute 2 Punkte als Durchhaltebonus.
  • Für jede besiegte Welle erhält man Zusatzpunkte. Für die ersten 7 Wellen sind dies 5 * (Nummer der Welle). Ab Welle 8 erhält man 50 Punkte + 5 Punkte für jede zuvor besiegte Welle mit Belagerungs-Schildkröten.
  • Tötet man einen Luxon-Adepten, so erhält man 3 Bonuspunkte. Der Punktewert der Adepten steigt alle 3 Minuten um 3. (Man kann im Questlog nachschauen, wieviel die Adepten momentan wert sind.)

Aufbau der Wellen[Bearbeiten]

Die einzelnen Wellen haben eine festgelegte Zusammenstellung:

Taktiken[Bearbeiten]

Es ist empfehlenswert, nahe bei Kampfpriester Calibos stehen zu bleiben (Helden und Gefolsleute am besten per Flagge hinbefehlen) und die ankommenden Gegner auszuschalten.

Die ersten drei Wellen sind kein Problem und können auch allein von Helden und Gefolgsleuten erledigt werden. Ab Welle 5 wird es hektisch, da mehr Gegner kommen. Vor allem Salzgischtdrachen und Oni können viel Schaden verursachen.

  • Ein Minionmaster oder Minionbomber ist nützlich, da es hier viele Leichen gibt.
  • Abwehrzauber, Brunnen und Ritualgeister sind ebenfalls nützlich, da man sich kaum bewegen muss.
  • Ein Spieler kann im weiteren Verlauf der Herausforderung die Luxon-Adepten töten, um so Bonuspunkte zu kassieren.
  • Fertigkeiten, die AoE-Schaden verursachen lohnen sich, da die Gegner in Wellen kommen.

Dialoge[Bearbeiten]

Kampfpriester Calibos:

Das ist ein schöner Tag, um zu sterben!
Lasst mir welche übrig!
Hahahahaha!
Hundert Wellen zermürben selbst den härtesten Stein.
Jetzt sterben wir in Ehren!
Jetzt wollen wir einmal sehen, aus welchem Holz ihr geschnitzt seid!

Missions-NSC[Bearbeiten]

Verbündete[Bearbeiten]

Gegner[Bearbeiten]

Zusätzliche Informationen[Bearbeiten]

  • Die Gegner in dieser Herausforderung hinterlassen keine Beute.
  • Wenn man hier das allererste Mal 100 Punkte erzielt, wird die Obergrenze für Luxon- Belohnungspunkte des Accounts um 1000 erhöht.

Trivia[Bearbeiten]

  • Diese Mission wurde nach der Gilde Zealots of Shiverpeak [ZoS] benannt. Einige Mitglieder haben beim offiziellen Strategieguide zu Factions mitgearbeitet.


Missionen des Jademeeres
Boreas-MeeresgrundGyala-Brutstätte Verschlafene Gewässer Die Auriosminen (Herausforderung) Zos Shivros-Kanal (Herausforderung) Der Jadesteinbruch (Kompetitive Mission) Fort Espenwald (Kompetitive Mission)Die Tiefe (Elite-Mission)



MissionenErforschbare GebieteBesondere Orte


Missionen Factions
Minister Chos Anwesen » Zen Daijun » Vizunahplatz » Nahpuiviertel » Tahnnakai-Tempel » Arborstein » Boreas-Meeresgrund » Sunjiang-Bezirk » Der Ewige Hain oder Gyala-Brutstätte » Verschlafene Gewässer » Raisu-Palast » Kaiserliches Refugium
Englische Bezeichnung: Zos Shivros Channel