Zen Daijun (Mission)

Aus GuildWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Zen Daijun Begriffserklärung.pngErforschbar • Mission • Zaishen-Bezwingung • Zaishen-Mission
Dieser Artikel beschreibt die Mission. Für den Missionsaußenposten siehe Zen Daijun. Für das erforschbare Gebiet siehe Zen Daijun (Erforschbar).
Stub: Zitate und Filmsequenzen möglicherweise falsch formatiert.  Stub.png


Zen Daijun (Mission)
Zen Daijun (Mission).jpg
Typ Mission
Kampagne Factions
Region Insel Shing Jea
Gruppengröße 6 Personen
Zielort Hafen von Seitung
Karte
Zen Daijun (Mission) Karte.jpg

Zen Daijun ist die zweite Mission der Factions-Primärquest. Mit Abschluss dieser Mission habt ihr das Tutorial von Factions offiziell beendet.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Missionsziele

Finde die Quelle der Pest.

[Bearbeiten] Belohnungen

Normaler Modus
Belohnung Benötigte Zeit EP Gold Fertigkeitspunkt
Standard > 25 Minuten 1.000 100 1 Punkt
Experte 20–25 Minuten 1.500 150 1 Punkt
Meister < 20 Minuten 2.000 200 1 Punkt
Schwerer Modus
Standard > 25 Minuten 1.000 200 1 Punkt
Experte 20–25 Minuten 2.000 300 1 Punkt
Meister < 20 Minuten 3.000 500 1 Punkt


[Bearbeiten] Lösung

  • Die Mission hat es in sich: Hier seid ihr echt gefordert, vor allem im letzten Abschnitt der Mission.
  • Verbündete: Ihr werdet von Meister Togo und Großmeister Vhang angeführt, außerdem könnt ihr Euch mit einem Trick noch einen Dritten Verbündeten herbeirufen: Zunraa.
    • Meister Togo ist von hohem Level (Lvl. 20). Allerdings: Wenn er stirbt, habt ihr die Mission verloren. Da die Monster insbesondere im HM eine Vorliebe für Togo zu haben scheinen, kann es deshalb sinnvoll sein, ihn nicht mitzunehmen und einfach am Anfang stehen zu lassen. Das geht so: Am Anfang sofort die Treppe runter und am Ende der Treppe scharf nach rechts laufen, sich danach von Togo fernhalten. Dann bleibt er am Anfang stehen und kann somit nicht getötet werden.
    • Großmeister Vhang ist Lvl. 15 (im HM: Level 20).
    • Zunraa: Haltet Euch gleich am Anfang rechts. Hier könnt Ihr die Glocke an einem der Schreine von Zunraa läuten, um den Mönch Zunraa zu rufen. Zunraa ist nur Level 13 (Im HM: Level 20) und wird nicht übermäßig ins Kampfgeschehen eingreifen, aber sein Segen des Kirin hilft bei der Bewältigung von Zuständen und Miasma. Zudem sind Fertigkeiten zur Zustandsentfernung recht nützlich, da viele befallene Waldläufer herumlaufen, die gerne Dreck werfen benutzen. Falls Zunraa stirbt, könnt Ihr ihn nicht wiederbeleben. In diesem Fall lauft Ihr einfach wieder zu einem Schrein und läutet die Glocke. Ihr werdet auf einige Schreine entlang der Straße treffen.
  • Folgt einfach der Straße.
  • Miasma:
    • Achtet auf die violetten Rauchwolken, die oft an Kreuzungen und Übergängen zu finden sind. Sie infizieren Euch mit Miasma, was eine Lebenspunktdegeneration von −5 bringt. Die Infektion überträgt sich auf andere Missionsteilnehmer, ist aber letztlich keine allzugroße Bedrohung. Zunraas Segen des Kirin hilft sehr gut gegen die Auswirkungen des Miasmas.
    • Manchmal stehen Feinde mitten im Miasma. Es wäre unklug, sie dort zu bekämpfen, da Eure Heiler sonst überfordert wären. Lockt die Feinde aus dem Miasma heraus, oder rennt hindurch und bekämpft sie auf der anderen Seite.
    • Um sämtliche Miasmawolken außer einer gibt es Umgehungen, aber das bedeutet jedesmal einen Umweg für Eure Gruppe. Je nach Gruppenzusammenstellung kann es ratsam sein, den Bonus zu ignorieren und die Umwege zu gehen, besonders wenn Ihr schwach mit Heilung seid.
  • Umgeht wenn möglich so viele Gegnergruppen wie möglich – für die Erfüllung der Mission müsst ihr nicht alle töten.
  • Ihr kommt an ein Tal, wo es zwei Wege gibt: Der rechtsherum scheint etwas leichter zu sein.
  • Bei der Weggabelung im Tal ist ein Schrein mit einem Boss (Der befallene Xai). Ihr könnt ihn umgehen, ohne zu kämpfen – oder, wenn Ihr es Euch zutraut, tötet den Boss, um einen Moralschub zu erhalten.
  • Der Straße folgend werdet Ihr automatisch zur Bibliothek kommen, wo Ihr auf die Endgegner trefft.

[Bearbeiten] Showdown

  • Am Ende der Mission müßt Ihr erst zwei mächtige Bosse auf der Brücke vor der Bibliothek von Daijun bekämpfen; dabei solltet Ihr Euch zuerst auf den befallenen Yijo konzentrieren, da seine Fertigkeit Geisterriss enormen Schaden gegen Spieler anrichtet, die in Gruppen dastehen, was sehr leicht passieren kann, da man auf einer schmalen Brücke kämpft – dies bedeutet oftmals das Scheitern der ganzen Mission. Benutzt hier also besser Unterbrechungen wie z.B. Missklang oder Schrei der Frustration. Falls ein Mönch mit von der Partie ist, wäre es ratsam, Schutzgeist mitzunehmen, damit der Schaden nicht zu hoch ausfällt. Wenn Eure ganze Gruppe aus Spielern besteht, ist es möglich dem Geisterriss auszuweichen, ohne, dass dabei jemand Schaden nimmt (erkennt man an einer großen türkisen Blase, die aus dem Boden aufsteigt). Den Befallenen Xeng Jo kann man in der Zeit, in der man mit Yijo beschäftigt ist, einfach blenden. So macht er kaum Ärger und Ihr könnt Euch danach ganz gemütlich darum kümmern, ihn ins Jenseits zu befördern.
  • Nachdem Ihr sie besiegt habt, steht Ihr einer Gruppe „normaler“ Befallener sowie dem Endboss Der befallene Kana inmitten eines Miasmafeldes gegenüber, dieses ist jedoch „nicht echt“ – wenn ihr hineingeht erleidet ihr keinen Schaden.
  • Die Cutscene am Ende zeigt das Gildensymbol von Shiro Tagachi auf dem Boden der Bibliothek. Meister Togo erkennt, wer der Urheber dieser geheimnisvollen Seuche sein könnte.

[Bearbeiten] Dialoge, Zitate, Filmsequenzen

Filmsequenz beim Betreten des Missionsaußenpostens:

Meister Togo: Ich bin froh, dass Ihr hier seid.
<Spielername>: Was war das?
Meister Togo: Ich weiß es nicht. Aber was es auch war, hoffen wir, dass es nicht lange leiden musste.
Meister Togo: Seid wachsam. Wer weiß, welch üble Dinge uns drinnen erwarten.
<Spielername>: Sie sehen aus wie Minister Cho.
Meister Togo: Das was meinen alten Freund befallen hat, breitet sich aus.
Meister Togo: Wir müssen diese Sache ergründen.
Meister Togo: Kommt.


Zitate von Großmeister Vhang und Meister Togo zu Beginn der Mission:

Großmeister Vhang: Zen Daijun wird von den Befallenen überrannt. Gut, dass ich hier bin, um Euch alle zu beschützen.
Meister Togo: In schwierigen Zeiten versammeln sich die Bewohner dieses Tales im Haupttempel im Westen. Dort sollten wir nach Yijo suchen. Also gut, folgt mir und bleibt in der Nähe. Wir sind in großer Gefahr.


Dialoge beim Ansprechen von Meister Togo und Großmeister Vhang:

Meister Togo: Ihr habt selbst meine Erwartungen übertroffen, <Name>. Doch nun muss ich Euch um Hilfe bei einer gefährlichen Aufgabe bitten. Dieses Tal wird von etwas verpestet ... und wer oder was auch immer es ist, verseucht alles, mit dem es in Berührung kommt. Ich fürchte, dass sich diese Epidemie ohne ein Heilmittel ausbreiten wird. Vor längerer Zeit habe ich Yijo losgeschickt, um der Sache nachzugehen, er ist aber nicht zurückgekehrt, und ich befürchte das Schlimmste. Wir müssen die Quelle des Übels finden und dem Ganzen ein Ende setzen, bevor noch mehr Unschuldige sterben.
Großmeister Vhang: Der Meister hat mich gebeten, ihn bei dieser wichtigen Aufgabe zu begleiten. Ich bin natürlich nicht überrascht. Von allen, die jemals die Elemente gemeistert haben, bin ich der Jüngste, eine Meisterleistung, für die ich zum Großmeister befördert wurde. Solange ich hier bin, müsst Ihr Euch nicht um Eure Sicherheit ängstigen, <Spielername>.


Zitate von Meister Togo und Großmeister Vhang bei Erreichen des ersten Miasma:

Meister Togo: Seht Ihr dieses violette Leuchten dort? Die Luft selbst ist verseucht. Vermeidet sie, sonst werdet Ihr Euch anstecken.
Großmeister Vhang: Wenn Ihr erkrankt, <Spielername>, haltet Euch von uns fern, sonst steckt Ihr uns alle an.
Meister Togo: Läutet die Glocken von allen Schreinen in diesem Gebiet, um Zunraa, den Wächter dieses Tales, herbeizurufen. Übernehmt jetzt die Führung. Ich werde Euch folgen und Eure Fortschritte überwachen.


Zitate von Meister Togo und Großmeister Vhang bei Erreichen der Weggabelung:

Meister Togo: Der Tempel von Zen Daijun liegt in dem Tal vor uns. Wir können entweder nach Süden, durch die Höhlen, reisen oder nach Norden, am Wasserfall vorbei ...
Großmeister Vhang: Beide Wege sind mir recht. Je früher wir losziehen, desto schneller werde ich die Pest in meiner Heimat ausradieren.


Zitate von Großmeister Vhang und Meister Togo bei Erreichen der Befallenen Der befallene Yijo und Befallener Bauer Xeng Jo:

Großmeister Vhang: Seht! Der Befall hat sie alle gefordert. Selbst Bauer Xeng Jo ist verdorben worden. Yijo hätte wissen müssen, dass er das nicht allein bewältigen könnte.
Meister Togo: Großmeister Vhang, das reicht! Yijo hat sein Leben geopfert, um jene, die bei ihm waren, zu beschützen. Es gibt keine noblere Geste. Ich weiß, dass es schwierig ist, Freunde, aber wir müssen ihrem Leiden ein Ende setzen. Sie würden es so wollen. Helfen wir ihren Geistern, Frieden zu finden.


Zitate von Meister Togo und Großmeister Vhang bei Betreten des Tempels von Zen Daijun:

Meister Togo: Schaut nach vorn! Dieses Gebäude wird von Miasma verschlungen. Sicherlich liegt dort die Quelle der Pest.
Großmeister Vhang: Laßt uns den befallenen Kana vernichten und diesem Befall ein Ende setzen!


Filmsequenz zum Ende der Mission:

Meister Togo: Ich hatte gehofft, meine Augen würden dieses Symbol nie mehr erblicken.
<Spielername>: Meister, was ist das?
Meister Togo: Das ist der Vorbote des Täuschers, das Symbol des Bösen. Das Gildensymbol von Shiro Tagachi.
<Spielername>: Der Mann, bei dessen Tod der Wald zu Stein und das Meer zu Jade wurde?
Meister Togo: Ebendieser. Dies verheißt nichts Gutes für Cantha. Wir müssen aufs Festland zur Wurzel dieses Übels , bevor es ... Nun, denken wir noch nicht daran. Ich habe einen meiner ehemaligen Schüler mit einem Sendschreiben an Mhenlo von Ascalon losgeschickt. Zweifellos wird er schon bald in Cantha eintreffen. Wenn dieses Symbol das ist, wofür ich es halte, könnten wir alle in großer Gefahr sein. Ich muss meinen Bruder in der Stadt Kaineng treffen. Dies wird ihn interessieren. Folgt mir und trefft Euch dort mit mir. Sprecht mit dem Ersten Offizier Xiang für Eure Überfahrt aufs Festland. Er wird Euch sicher auf die andere Seite bringen.

[Bearbeiten] NSCs

[Bearbeiten] Verbündete

[Bearbeiten] Gegner

[Bearbeiten] Bosse

Klasse Stufe Name Elite-Fertigkeit
Waldläufer-icon.png 16 (28) Befallener Bauer Xeng Jo Keine
Waldläufer-icon.png 16 (28) Der befallene Xai Keine
Mönch-icon.png 18 (28) Der befallene Kana Keine
Ritualist-icon.png 18 (28) Der befallene Yijo Keine

[Bearbeiten] Tiere


[Bearbeiten] Anmerkungen

  • Versucht Ihr die Mission alleine mit NSC-Gefolgsleuten und sterbt im Miasma, so ist es leicht möglich, dass Eure Heilerin so sehr mit dem Kontern der Auswirkungen des Miasmas beschäftigt ist, dass sie Euch nicht ins Leben zurückruft. Hier hilft leider nur noch ein Neustart der Mission.
  • Hinweis: Bevor ihr das Tutorial verlasst und Euch aufs Festland begebt ist es für Factions-Charaktere sinnvoll, zunächst noch die AttributquestsVerschollener Schatz“ und „Ein unwillkommener Gast“ zu machen: Diese geben Euch 30 Attributpunkte, so wird es im weiteren Verlauf der Kampagne für Euch ein Stück einfacher.

[Bearbeiten] Schwerer Modus

  • Im HM sind die Gefolgsleute sowie Zunraa Level 20.
  • Meister Togo besser am Anfang stehen lassen (siehe oben).
  • Der befallene Yijo ist aufgrund von Geisterriss sehr gefährlich, da er im Nu die komplette Gruppe auslöschen kann (man muss ihn fast zwangsweise auf einer schmalen Brücke bekämpfen). Einer der Gruppe sollte alleine voraus laufen und vesuchen den Geisterriss einzustecken oder ihn zu unterbrechen, insbesondere der Einsatz von Schutzgeist ist dringend zu empfehlen. Yijo sollte dann ein Stück von den anderen Gegnern fortgelockt werden, anschließend kann die übrige Spielergruppe vorsichtig angreifen.


Quest-medium.png Beachte: Mit dem Abschluss der Mission lässt sich Paukergemeinschaft nicht länger annehmen, wohl aber abschließen.


Missionen der Insel Shing Jea
Minister Chos AnwesenZen Daijun



MissionenErforschbare GebieteBesondere Orte


Missionen Factions
Minister Chos Anwesen » Zen Daijun » Vizunahplatz » Nahpuiviertel » Tahnnakai-Tempel » Arborstein » Boreas-Meeresgrund » Sunjiang-Bezirk » Der Ewige Hain oder Gyala-Brutstätte » Verschlafene Gewässer » Raisu-Palast » Kaiserliches Refugium


Englische Bezeichnung: Zen Daijun
Persönliche Werkzeuge