Ein wenig Hilfe

Aus GuildWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Ein wenig Hilfe
Typ Primärquest
Kampagne Eye of the North
Region Befleckte Küste
Schwierigkeitsgrad Normal
Questgeber Plaxx
Folgequest Die Suche nach Gadd
Labor-Suche
Karte
Ein wenig Hilfe Karte.jpg
Ein wenig Hilfe Karte2.jpg

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Überblick

Zusammenfassung

Auftraggeber

Plaxx in den Vlox-Fällen

[Bearbeiten] Belohnung

[Bearbeiten] Lösung

  • Die Lösung beginnt nach Erreichen der Vlox-Fälle. Folgt dem Weg und trefft das erste Mal Renk. Nachdem ihr mit ihm gesprochen habt, geht dieser Quest erstmal nicht weiter. Das ist aber nicht so schlimm, da ihr bei Laborsuche ohnehin in dieselbe Richtung müsst. Folgt dem Weg also ruhig weiter.

Der vollständige Lösungsweg könnte z. B. so aussehen:

Ein wenig Hilfe Teil 1:
Ein wenig Hilfe Teil 2: Im zweiten Teil kämpft ihr euch von Rata Sum in südlicher Richtung durch. Renk hat dort Probleme mit den Zerstörern. Diese löst ihr und dürft euch auf die nächste Aufgabe freuen.

Zum Schluss folgt der Quest Geführter Operand Lebender Entfesselter Magie.

[Bearbeiten] Dialog

Quest-Stub: Zwischendialog(e)  Stub.png

Dialog mit Plaxx:

Wir brauchen Renk für das G.O.L.E.M.-Projekt. Er ist schlau... intelligent sogar. Zuletzt hing er in der Gegend von Zerrissene Erde herum und untersuchte die Fließmuster von Gebirgswasserfällen. Offensichtlich sieht er Muster in Dingen, in denen andere nur Chaos sehen. Ich weiß, das klingt seltsam, aber man weiß nie, woran diese Genies Interesse finden. Spürt ihn auf und bringt ihn an Bord. Ich bin sicher, dass er uns helfen will.
Annehmen: Ich löse alle Eure Personalprobleme.
Ablehnen: Er hat ein besseres Angebot von anderswo.

Zwischendialog mit Renk:

Ja, dieses G.O.L.E.M.-Projekt ist genau das, was wir gegen diese verdammten Zerstörer brauchen. Ich werde in meinem Labor mit den Vorarbeiten beginnen. Sucht mich auf, sobald Gadd und Oola sich uns angeschlossen haben. Ihre Erfahrung ist unbezahlbar.

Zwischendialog (kurz bevor der Kampf beginnt)

<Spielername>: Bei den Göttern! Haltet durch, Renk!
Vekk: Diese unprovozierten Zerstörer Angriffe sind unverzeihlich. (falls Vekk Teil der Gruppe ist)

Zwischendialog mit Renk:

Danke. Diese Zerstörer sind aus dem Nichts aufgetaucht. Kümmert Euch nicht um meine Verletzungen ... ich werd's überleben. Aber meine Forschungen für das G.O.L.E.M.-Projekt sind unvollständig. Ich ... ich habe die endgültigen Einstellungen nicht bestimmt. Es bleibt nicht viel Zeit. Geht und bringt meine Erkenntnisse zu Mamp in Rata Sum. Er leitet die G.O.L.E.M.-Manufaktur. Sie müssen meine Arbeit vollenden!

Schlussdialog mit Mamp:

Renk ist ein Perfektionist. Seine Verletzungen müssen schwer sein, wenn er seine Aufgaben an andere weitergibt. Gadd und Oola arbeiten in der G.O.L.E.M.-Manufaktur an den letzten Vorbereitungen. Vielleicht können sie mit Renks Arbeit etwas anfangen. Sprecht mit mir, wenn Ihr für einen Besuch in der Manufaktur bereit seid.

[Bearbeiten] Quest-NSC

[Bearbeiten] Verbündete

[Bearbeiten] Gegner

[Bearbeiten] Hinweis

  • Startet von hier aus den nächsten Quest Laborsuche.
  • Vergesst nie, die Wiederbelebungsschreine abzulaufen - ihr bekommt dort fast immer zusätzliche Rufpunkte.
  • Beim zweiten Teil kann Renk ruhig sterben. Sind die Zerstörer ausgemerzt, steht er wieder auf.
  • Zerstörer haben sehr hohe Rüstung gegen Feuer sowie hohe Rüstung gegen Erd- und Sakralschaden.
Englische Bezeichnung: A Little Help
Persönliche Werkzeuge