Spielupdates/Dezember 2010

Aus GuildWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Update - 29. Dezember 2010

Übersetzungs-stub.png Dieser Artikel ist eine inoffizielle GuildWiki-Übersetzung einer nur auf Englisch veröffentlichten offiziellen Mitteilung an die Spieler.

[Bearbeiten] Neue Version

  • Eine neue Version wurde veröffentlicht, die helfen soll, Serverstabilitätsprobleme im Auge des Nordens zu erkennen.

Update - 22. Dezember 2010

undokumentiert
  • Murro wurde wieder eingefügt. Damit ist der Krieg in Kryta, der mit dem vorletzten Update allgemein fast komplett zerlegt wurde, wieder funktionsfähig.

Update - 17. Dezember 2010

Übersetzungs-stub.png Dieser Artikel ist eine inoffizielle GuildWiki-Übersetzung einer nur auf Englisch veröffentlichten offiziellen Mitteilung an die Spieler.

[Bearbeiten] Behobene Fehler

  • Ein Fehler wurde behoben, der den Kompass davon abhielt, in Olafsheim die korrekte Karte anzuzeigen.
  • Ein Fehler wurde behoben, der bei manchen Spielern verhinderte, dass die Fertigkeitseffekte während der großen Schneeballschlacht der Götter geladen wurden.

Update - 16. Dezember 2010

[Bearbeiten] Herzen des Nordens

Matthewsrose.png

[Bearbeiten] Wintertag 2010

Die Tage werden kürzer und Tyria bereitet sich auf das neue Jahr vor. Überall in den Städten blitzt und blinkt der Winterschmuck und Feiertagsverkäufer bieten besondere Köstlichkeiten an. Die kühle Luft ist erfüllt vom Duft nach Pfefferkuchen und Minze – und dem ein oder anderen Schneeball! Doch es ist nicht alles Friede, Freude, Eierflip. Wieder streiten die Gottheiten Dwayna und Grenth sich darüber, wer im Verlauf der kommenden Monate die Macht über das Wetter haben wird. Doch in diesem Jahr hat Balthasar den Anhängern Grenths seine Hilfe zugesagt. Gemeinsam verfolgen sie nur ein Ziel: eine eiskalte Jahreszeit des Nachsinnens über die Sterblichkeit. Aber auch Melandru hat sich Unterstützung besorgt und möchte zusammen mit Dwayna die Freude der Feiertage retten und Tyria einen baldigen Frühling bescheren. Entscheidet Euch für eine Seite und feiert diese Jahreszeit. Der Wintertag ist da!

[Bearbeiten] Wintertag-Event

Kostüme Wintertag 2010.png
  • Die Vorbereitungen für Wintertag 2010 sind abgeschlossen
  • Ab sofort könnt ihr im ganzen Land an besonderen Feiertags-Quests teilnehmen.
GuildWiki-Anmerkung: Ihr könnt die große Schneeballschlacht der Götter machen, indem ihr die Quests Operation: Willen brechen bzw. Stille Nacht, heilige Schlacht annehmt. Die Quests geben keine Belohnung und können nicht erledigt werden, aber für das Abschließen der Mission, die bei den Avataren im Tempel der Zeitalter, Zin Ku-Gang oder Heiligen Halle der Geheimnisse gestartet werden kann, erhaltet ihr je nach den Bonussen, die ihr erfüllt, Schabernack-Tränke bzw. Frosttränke und Wintertag-Geschenke.
GuildWiki-Anmerkung: In der Halle der Monumente bekommt man bei Leutnant Thackeray die Quest Norn-Verköstigung. Danach steigt Die Hochzeit.
  • Wenn ihr mit den Wintertag-Priestern spricht, bekommt ihr Zutritt zu PvP-Schneeballschlachten.
  • Über Gildenhallen habt ihr Zugang zu 8-gg-8-Schneeballturnieren (im Format der automatisierten Turniere).

[Bearbeiten] Kostüme

  • Ein Melandru- und ein Balthazar-Kostüm können jetzt im Ingame Store und im NCsoft Store erworben werden.

[Bearbeiten] Behobene Fehler

  • Es wurde ein Textfehler bei Geduldiger Geist behoben, bei dem der geheilte Betrag in der französischen Beschreibung mit 0 angezeigt wurde.

[Bearbeiten] GuildWiki-Anmerkung

  • Die deutschen Update-Notes unterschlagen, dass beide Fraktionen im Schneeballturnier jetzt Gelber Schnee benutzen.
  • Viele Spieler kamen/kommen nicht mehr ins Spiel.
  • Einige Minuten vor und nach dem Update wurden sämtliche Gildenhallen aus dem Spiel entfernt. Spieler, die zu einer reisen wollten, bekamen Serverfehler Code=7 (nicht 007).
  • Dhuums Texte wurden übersetzt, aber der Ablauf des Dialoges wurde geändert.
  • Murro ist verschwunden.
  • 10 Wintertag-Geschenke gibt's fürs Gewinnen eines GvGs in 00:15 bis 27:59 Minuten.

[Bearbeiten] Update - 14. Dezember 2010

Übersetzungs-stub.png Dieser Artikel ist eine inoffizielle GuildWiki-Übersetzung einer nur auf Englisch veröffentlichten offiziellen Mitteilung an die Spieler.

[Bearbeiten] Wintertag 2010

  • Anfängliche Unterstützung für den Wintertag 2010 wurde hinzugefügt.

Update - 10. Dezember 2010

[Bearbeiten] Fertigkeitengewichtung

Weitere Informationen zu diesen Änderungen findet ihr auf der Seite mit den Entwickler-Updates.

GuildWiki-Zusammenfassung der Änderungen:

Modus Neues Buffs Nerfs
AdH

  • Assassine
  • Ritu-Support
GvG
  • Invoke-Spike

  • Assassine
    • Triple Melee

[Bearbeiten] Assassine

  • Elite-Fertigkeit (Nightfall). Muss auf einen Doppelangriff folgen. Das feindliche Ziel verliert alle Verzauberungen.
    Ohne Attribut (Assassine)
    Verzauberungen angreifen.jpg
     Verzauberungen angreifen
    : Die Wiederaufladezeit wurde auf 8 Sekunden erhöht (war: 2 Sekunden).
  • Begleithandangriff (Factions). Muss einem Leithandangriff folgen. Reißzähne des Fuchses kann nicht geblockt werden und fügt bei einem Treffer +10...30...35 Punkte Schaden zu.
    Attribut: Dolchbeherrschung (Assassine)
    Reißzähne des Fuchses.jpg
     Reißzähne des Fuchses [PvP]
    : Andere Funktion für PvP. Die ursprüngliche Funktion wird beibehalten.
  • Begleithandangriff (Factions). Muss einem Leithandangriff folgen. Reißzähne des Fuchses kann nicht geblockt werden und fügt bei einem Treffer +10...22...25 Punkte Schaden zu.
    Attribut: Dolchbeherrschung (Assassine)
    Reißzähne des Fuchses (PvP).jpg
     Reißzähne des Fuchses (PvP)
    : Die Wiederaufladezeit wurde auf 6 Sekunden erhöht (war: 3 Sekunden).
  • Haltung (Nightfall). Schattenschritt zum Gegner. 15 Sekunden lang geschieht nichts. Eure Angriffsfertigkeiten sind 1 Sekunde lang deaktiviert und Eure Haltungen und Verzauberungen sind 10 Sekunden lang deaktiviert. Wenn diese Haltung endet, kehrt Ihr zu Eurem Ausgangsort zurück.
    Ohne Attribut (Assassine)
    Schattenmarsch.jpg
     Schattenmarsch
    : Vorhandene Einschränkungen für Verzauberungen wurden entfernt (war: Für die Dauer der Fertigkeit konnte man keine Verzauberungen wirken.). Folgende Funktionalität wurde hinzugefügt: “Eure Haltungen und Verzauberungen sind 10 Sekunden lang deaktiviert.”
  • Begleithandangriff (Factions). Muss einem Leithandangriff folgen. Wenn dieser Angriff erfolgreich ist, fügt er +10...30...35 Punkte Schaden zu und jede Haltung, die der Gegner einsetzt, endet. Dieser Angriff kann nicht geblockt werden.
    Attribut: Dolchbeherrschung (Assassine)
    Wilder Stoß.jpg
     Wilder Stoß [PvP]
    : Andere Funktion für PvP. Die ursprüngliche Funktion wird beibehalten.
  • Begleithandangriff (Factions). Muss einem Leithandangriff folgen. Wenn dieser Angriff erfolgreich ist, fügt er +10...30...35 Punkte Schaden zu und jede Haltung, die der Gegner einsetzt, endet. Dieser Angriff kann nicht geblockt werden.
    Attribut: Dolchbeherrschung (Assassine)
    Wilder Stoß (PvP).jpg
     Wilder Stoß (PvP)
    : Die Wiederaufladezeit wurde auf 6 Sekunden erhöht (war: 4 Sekunden).

[Bearbeiten] Elementarmagier

[Bearbeiten] Mönch

  • Verzauberung (Basis). Das andere Gruppenmitglied kann 1...3...3 Sekunden lang nicht zum Ziel von feindlichen Zaubern werden und Angriffe gegen dieses Gruppenmitglied versagen.
    Attribut: Schutzgebete (Mönch)
    Aegis (PvP).jpg
     Aegis (PvP)
    : Der bestehende Versagenseffekt von Zaubern wurde entfernt. Folgende Funktionalität wurde hinzugefügt: “Das andere Gruppenmitglied kann nicht Ziel von feindlichen Zaubern werden”.
GuildWiki-Anmerkung: Das Ziel ist genauso vor Zaubern geschützt wie bisher, aber der Versuch einen Zauber zu wirken kostet nun keine Energie mehr, sondern wird direkt verweigert. Bereits gewirkte Zauber kosten natürlich dennoch Energie.
  • Zauber (Basis). Alle negativen Zustände werden vom Verbündeten auf Euch übertragen. Für jeden übertragenen Zustand werdet Ihr um 6...22...26 Lebenspunkte geheilt.
    Attribut: Schutzgebete (Mönch)
    Zustände entziehen.jpg
     Zustände entziehen
    : Die Wiederaufladezeit wurde auf 4 Sekunden erhöht (war: 2 Sekunden).
  • Elite-Zauber (Factions). Der Verbündete (bzw. Ihr selbst) wird um 10...130...160 Lebenspunkte geheilt. Alle Gruppenmitglieder in Hörweite Eures Ziels erhalten Lebenspunkte entsprechend des mit diesem Zauber verbundenen Gunst-der-Götter-Bonus. Eure Peinigungsgebete werden 20 Sekunden lang deaktiviert.
    Attribut: Heilgebete (Mönch)
    Heilsalve.jpg
     Heilsalve
    : Heilung des Ziels auf 10...130...160 erhöht (war: 5...105...130).
  • Verzauberung (Eye of the North). 2 Sekunden lang wird der Verbündete (bzw. Ihr selbst) mit Geduldiger Geist verzaubert. Sofern diese Verzauberung nicht vorzeitig beendet wird, wird dieser Verbündete um 30...102...120 Lebenspunkte geheilt, wenn diese Verzauberung endet.
    Attribut: Heilgebete (Mönch)
    Geduldiger Geist.jpg
     Geduldiger Geist
    : Folgende Funktionalität wurde hinzugefügt: “Keine Wirkung bei vorzeitiger Beendigung.”

[Bearbeiten] Nekromant

  • Zauber (Eye of the North). Entzieht dem Gegner 10...42...50 Lebenspunkte. Wenn Ihr an einem Zustand leidet, erhaltet Ihr 3...10...12 Energiepunkte.
    Attribut: Seelensammlung (Nekromant)
    Angorodons Starren.jpg
     Angorodons Starren
    : Attribut geändert zu Seelenernte [sic] (war: Blutmagie). Der Energiegewinn wurde auf 5...13...15 erhöht (war: 1...11...13). Der Lebenspunktentzug wurde auf 10...42...50 erhöht (war: 10...34...40).
GuildWiki-Anmerkung: Gemeint ist natürlich Seelensammlung.
  • Zauber (Eye of the North). Alle Zustände werden vom Verbündeten auf Euch übertragen. Für jeden auf diese Weise erhaltenen Zustand werdet Ihr um 0...36...45 Lebenspunkte geheilt und erhaltet 0...2...2 Energiepunkte. Wenn Ihr "Krankheit" von Eurem Ziel entfernt, beträgt die Wiederaufladezeit unveränderlich 2 Sekunden.
    Attribut: Seelensammlung (Nekromant)
    Widerliches Gelage.jpg
     Widerliches Gelage
    : Der Energiegewinn wurde auf 0...2...2 pro Zustand verringert (war: 0...2...3). Die Wiederaufladezeit wurde auf 4 [sic] verringert (war: 5 Sekunden). Folgende Funktionalität wurde hinzugefügt: “Diese Fertigkeit lädt doppelt so schnell auf, wenn Ihr “Krankheit” von Eurem Ziel entfernt.”
  • Zauber (Basis). Entfernt 0...2...2 Verzauberungen vom Gegner. Beim Entfernen einer Verzauberung entzieht Ihr 5...53...65 Lebenspunkte.
    Attribut: Blutmagie (Nekromant)
    Verzauberung rauben.jpg
     Verzauberung rauben
    : Die Anzahl der entfernten Verzauberungen wurde auf 0...2...2 verringert (war: 1...2...2 Verzauberungen). Die Wiederaufladezeit wurde auf 20 Sekunden erhöht (war: 15 Sekunden).

[Bearbeiten] Waldläufer

  • Elite-Bogenangriff (Prophecies). Wenn Verkrüppelungs-Schuss trifft, leidet Euer Ziel 1...9...11 Sekunden lang an einer Verkrüppelung. Dieser Angriff kann nicht geblockt werden.
    Attribut: Treffsicherheit (Waldläufer)
    Verkrüppelungs-Schuss.jpg
     Verkrüppelungs-Schuss
    : Die Wiederaufladezeit wurde auf 4 Sekunden erhöht (war: 2 Sekunden). Die Dauer von Verkrüppeln wurde auf 1...9...11 Sekunden erhöht (war: 1...8...10 Sekunden).
  • Elite-Bogenangriff (Factions). Wenn Melandrus Schuss trifft, leidet Euer Gegner 5...21...25 Sekunden lang an einer Blutung. Wenn er einen Gegner trifft, der sich bewegt oder zu Boden geworfen wurde, erleidet dieser +10...22...25 Punkte Schaden und leidet 5...13...15 Sekunden lang an Verkrüppelung.
    Attribut: Treffsicherheit (Waldläufer)
    Melandrus Schuss.jpg
     Melandrus Schuss
    : Die Wiederaufladezeit wurde auf 10 Sekunden verringert (war: 12 Sekunden).

[Bearbeiten] Ritualist

  • Waffenzauber (Factions). Der Verbündete (bzw. Ihr selbst) erhält für eine Dauer von 1...6...7 Sekunden eine Schattenwaffe. Jedes Mal, wenn der Verbündete getroffen wird, wird der Angreifer 5 Sekunden lang geblendet. Die nächsten 1...3...3 Mal, wenn ein Angriff dieses Verbündeten trifft, wird sein Ziel 5 Sekunden lang geblendet.
    Attribut: Wiederherstellungsmagie (Ritualist)
    Schattenwaffe.jpg
     Schattenwaffe
    : Folgende Funktionalität wurde hinzugefügt: “Die nächsten 0...2...3 Mal, wenn ein Angriff dieses Verbündeten trifft, wird sein Ziel 5 Sekunden lang geblendet.”
GuildWiki-Anmerkung: Wenn dieser Effekt mindestens einmal auftritt, endet Schattenwaffe nach der entsprechenden Anzahl Treffer.
GuildWiki-Ergänzung: Die Dauer wurde auf 1...6...7 Sekunden (war: 3...7...8 Sekunden) gesenkt.

[Bearbeiten] NSC-Updates

[Bearbeiten] Behobene Fehler

  • Es wurde ein Textfehler behoben, bei dem “Beschädigte Rüstung” nicht in der Fertigkeitsbeschreibung von “Zustand bessern” enthalten war.
  • Es wurde ein Textfehler behoben, bei dem “Beschädigte Rüstung” nicht in der Fertigkeitsbeschreibung von “Zustände reinigen” enthalten war.

[Bearbeiten] Automatisierte Turniere

Persönliche Werkzeuge