Spielupdates/September 2005

Aus GuildWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis


Messagebox info.png Hinweis: Die Datumsangaben von der offiziellen deutschen Website stimmten in diesem Zeitraum häufig nicht vergleichbar mit den amerikanischen überein. Eigentlich dürfte es sich um maximal einen Tag wegen der Zeitverschiebung handeln, doch die Datumsangaben weichen manchmal um mehrere Tage nach hinten ab. Warum das so ist, ist unklar, denn auch die Update Notes kamen teilweise nochmal mehrere Tage nach dem angegebenen Updatedatum. Updates, die nach dieser Definition zwischen zwei Monate fallen, finden sich auf beiden Seiten.

[Bearbeiten] Update - 01 Oktober 2005

GuildWiki-Anmerkung: Gemeint ist das Update vom 30. September 2005 PDT (UTC-7)

  • Ein Fehler bei der Staubfalle-Fertigkeit wurde behoben.

[Bearbeiten] Updates - 30 September 2005

GuildWiki-Anmerkung: Gemeint ist das Update vom 29. September 2005 PDT (UTC-7)

[Bearbeiten] Ausgeglichenheitsanpassungen

  • Angriffstempo-Änderungen wurden auf 133% des normalen Angriffstempos begrenzt, vorher waren es 150%.
  • Verzauberungen wurden verändert, sodass Ihr, falls Ihr bereits -10 Energieregeneration habt, beim Wirken einer Verzauberung mit Unterhaltskosten jetzt die letzte gewirkte Verzauberung mit Unterhaltskosten verliert.

[Bearbeiten] Mesmer

  • Zauber (Basis). Verteilt alle negativen Zustände und ihre verbleibende Dauer vom Gegner auf alle ihn umstehenden Feinde.
    Ohne Attribut (Mesmer)
    Epidemie.jpg
     Epidemie
    : Wirkzeit auf 0,25 Sekunden reduziert.
  • Schuld
    5225
    Verhexung (Prophecies). 6 Sekunden lang schlägt der nächste Zauber des Gegners auf einen seiner Feinde fehl und Ihr entzieht dem Widersacher bis zu 5...12...14 Energiepunkte.
    Attribut: Beherrschungsmagie (Mesmer)
    Schuld.jpg
     Schuld
    : Energiekosten auf 5 reduziert.
  • Haltung (Basis). Wenn Ihr innerhalb der nächsten 5...65...80 Sekunden das nächste Mal Ziel einer Verhexung seid, wird deren Verhexungseffekt nicht aufgetragen, der Wirker erleidet 10...39...46 Punkte Schaden und Gebrochene Verhexung endet. Gebrochene Verhexung verhindert keine Anfangswirkungen von Verhexungen.
    Attribut: Beherrschungsmagie (Mesmer)
    Gebrochene Verhexung.jpg
     Gebrochene Verhexung
    : Wiederaufladezeit auf 15 Sekunden erhöht.
  • Verhexung (Basis). 8...18...20 Sekunden lang können der Zielgegner und alle umstehenden Gegner kein Adrenalin bekommen.
    Attribut: Illusionsmagie (Mesmer)
    Beruhigende Bilder.jpg
     Beruhigende Bilder
    : Energiekosten auf 15 erhöht.
  • Elite-Zauber (Basis). Der Gegner verliert 2...8...9 Punkte Energie. Ihr erhaltet für jeden entzogenen Energiepunkt 3 Punkte Energie.
    Attribut: Inspirationsmagie (Mesmer)
    Energieentzug.jpg
     Energieentzug
    : Fertigkeit überarbeitet. Neue Beschreibung: „Der Zielgegner verliert 4...9...10 Punkte Energie. Für jeden verlorenen Punkt Energie erfahrt Ihr anschließend 2 Punkte Heilung." Außerdem wurde die Wiederaufladezeit auf 30 Sekunden erhöht.“
  • Zauber (Basis). Der Gegner verliert 4...6...7 Energiepunkte. Ihr erhaltet für jeden verlorenen Energiepunkt 2 Energiepunkte.
    Attribut: Inspirationsmagie (Mesmer)
    Energie abzapfen.jpg
     Energie abzapfen
    : Fertigkeit überarbeitet. Neue Beschreibung: „Der Zielgegner verliert 4...6...7 Punkte Energie. Für jeden verlorenen Punkt Energie erfahrt Ihr anschließend 2 Punkte Heilung." Außerdem wurde die Wiederaufladezeit auf 30 Sekunden erhöht.“
  • Verhexung (Basis). Wenn der Gegner innerhalb der nächsten 6 Sekunden eine Fertigkeit verwendet, benötigt sie zur Wiederaufladung 10...47...56 Sekunden länger.
    Attribut: Beherrschungsmagie (Mesmer)
    Ablenkung.jpg
     Ablenkung
    : Wirkzeit auf 3 erhöht; Wiederaufladung auf 10 Sekunden erhöht.
  • Zauber (Basis). Der Gegner verliert 3 Punkte Energie. Für jeden verlorenen Punkt Energie heilt Ihr Euch um 20...56...65 Lebenspunkte.
    Attribut: Inspirationsmagie (Mesmer)
    Ätherschmaus.jpg
     Ätherschmaus
    : Entzogene Energie auf 3 reduziert; erhaltene Gesundheit pro entzogener Energie auf 17...41...47 erhöht.
  • Siegel (Prophecies). Der Gegner und alle Feinde in der Nähe verlieren 3...7...8 Energiepunkte und leiden 1...10...12 Sekunden lang an Schwäche.
    Attribut: Beherrschungsmagie (Mesmer)
    Siegel der Müdigkeit.jpg
     Siegel der Müdigkeit
    : Wirkzeit auf 2 erhöht.
  • Verhexung (Basis). 8...18...20 Sekunden lang erleiden der Gegner und umstehende Feinde jedes Mal, wenn er unter einem neuen Zustand leidet oder sich davon erholt, 5...17...20 Punkte Schaden.
    Attribut: Illusionsmagie (Mesmer)
    Zerbrechlichkeit.jpg
     Zerbrechlichkeit [PvP]
    : Energiekosten auf 10 reduziert; Wiederaufladung auf 5 reduziert; Schaden auf 5...17...20 reduziert.
  • Haltung (Basis). 5...21...25 Sekunden lang halten sämtliche von Euch gewirkten Illusionsmagie-Verhexungen um 10...34...40% länger an.
    Attribut: Inspirationsmagie (Mesmer)
    Mantra des Bestehens.jpg
     Mantra des Bestehens
    : Dauer auf 30 Sekunden erhöht. Wiederaufladung auf 15 Sekunden reduziert.

[Bearbeiten] Nekromant/in

  • Zauber (Prophecies). Benutzt einen willkürlichen Kadaver, um einen Schattenschritt an seine Position zu unternehmen, und alle Feinde in dessen Nähe werden 5...17...20 Sekunden lang vergiftet.
    Attribut: Todesmagie (Nekromant)
    Nekrotische Verwechslung.jpg
     Nekrotische Verwechslung
    : Verzögerung vor dem Teleportieren beseitigt.
  • Verzauberung (Basis). 5 Sekunden lang fügt ein Gruppenmitglied jedes Mal, wenn es einem Gegner physischen Schaden zufügt, +3...13...16 Punkte Schaden zu.
    Attribut: Blutmagie (Nekromant)
    Orden der Schmerzen.jpg
     Orden der Schmerzen
    : Nur Gruppenmitglieder in Radar-Reichweite sind betroffen.
  • Elite-Verzauberung (Prophecies). 5 Sekunden lang entzieht ein Gruppenmitglied, das nicht mit einer anderen Nekromanten-Verzauberung belegt ist, jedes Mal, wenn es einem Gegner physischen Schaden zufügt, bis zu 3...13...16 Lebenspunkte.
    Attribut: Blutmagie (Nekromant)
    Orden des Vampirs.jpg
     Orden des Vampirs
    : Nur Gruppenmitglieder in Radar-Reichweite sind betroffen.
  • Dunkle Wut
    17%10¾5
    Verzauberung (Prophecies). 5 Sekunden erhält jedes Gruppenmitglied für jeden erfolgreichen Angriff einen Adrenalinstoß. (Bei Blutmagie von 4 oder weniger besteht eine 50%ige Wahrscheinlichkeit für einen Misserfolg.)
    Attribut: Blutmagie (Nekromant)
    Dunkle Wut.jpg
     Dunkle Wut
    : Nur Gruppenmitglieder in Radar-Reichweite sind betroffen.
  • Zauber (Basis). Entzieht bis zu 1...3...4 Gegnern in dem Bereich bis zu 10...54...65 Lebenspunkte.
    Attribut: Blutmagie (Nekromant)
    Unheiliger Schmaus.jpg
     Unheiliger Schmaus [PvP]
    : Jetzt werden 1...4...5 Gegnern 5...41...50 Punkte Gesundheit entzogen.
  • Verhexung (Prophecies). 5...13...15 Sekunden lang entzieht Ihr dem Gegner jedes Mal, wenn sein Angriff trifft, bis zu 15...39...45 Lebenspunkte.
    Attribut: Flüche (Nekromant)
    Heimtückischer Parasit.jpg
     Heimtückischer Parasit
    : Wirkzeit auf 1 Sekunde reduziert.
  • Verzauberung (Basis). Während der nächsten 30...54...60 Sekunden erleidet Euer Diener, der Euch am nächsten ist, jedes Mal, wenn Ihr Schaden erleidet, 75% dieses Schadens an Eurer Stelle.
    Attribut: Blutmagie (Nekromant)
    Dunkles Band.jpg
     Dunkles Band
    : Energiekosten auf 5 gesenkt; Wiederaufladung auf 20 reduziert.
  • Verzauberung (Prophecies). Während der nächsten 15...51...60 Sekunden wird jeder Zustand, den Ihr erhaltet, stattdessen auf Euren nächsten Diener übertragen.
    Attribut: Todesmagie (Nekromant)
    Zustand einflößen.jpg
     Zustand einflößen
    : Energiekosten auf 5 gesenkt; Wiederaufladung auf 20 reduziert.
  • Fertigkeit (Basis). Der Gegner erleidet durch die Berührung 20...56...65 Punkte Schaden.
    Attribut: Todesmagie (Nekromant)
    Abscheuliche Berührung.jpg
     Abscheuliche Berührung
    : Schaden auf 20...56...65 erhöht.
  • Verzauberungsschändung.jpg Schändungsverzauberungen [sic]: Energie auf 10 reduziert.
  • Elite-Verzauberung (Prophecies). Alle Kadaver in Hörweite werden benutzt und Ihr belebt einen Knochenschreck der Stufe 1...14...17 sowie einen für jeden auf diese Weise benutzten Kadaver. 5...37...45 Sekunden lang ist Euer Todesmagie-Attribut um +1 erhöht.
    Attribut: Todesmagie (Nekromant)
    Aura des Lich.jpg
     Aura des Lich
    s [sic]: Energie auf 10 reduziert; Wirkzeit auf 2 Sekunden reduziert; Wiederaufladung auf 20 reduziert; Dauer auf 15...39...45 reduziert; "halbe Heilung" aus Beschreibung entfernt.
  • Zauber (Basis). Entfernt 5...8...9 Verzauberungen vom Gegner. Für jede entfernte Mönch-Verzauberung verliert Ihr 55...31...25 Lebenspunkte.
    Attribut: Flüche (Nekromant)
    Verzauberungen entreißen.jpg
     Verzauberungen entreißen
    : Jetzt werden 5...8...9 Verzauberungen entfernt und Ihr verliert 55...31...25 Punkte Gesundheit für jede Verzauberung.
  • Elite-Zauber (Basis). Wenn der Gegner mehr Lebenspunkte als Ihr hat, erhaltet Ihr die Hälfte der Differenz (bis zu Euren maximalen Lebenspunkten) und der Gegner verliert die gleiche Punktzahl. Falls dieser Gegner weniger Lebenspunkte hat als Ihr, verliert Ihr die Hälfte der Differenz und er erhält die gleiche Menge.
    Ohne Attribut (Nekromant)
    Grenths Ausgleich.jpg
     Grenths Ausgleich
    : Wiederaufladung auf 10 Sekunden reduziert.
  • Fertigkeit (Prophecies). Entzieht dem Gegner durch die Berührung 29...65...74 Lebenspunkte.
    Attribut: Blutmagie (Nekromant)
    Vampir-Berührung.jpg
     Vampir-Berührung
    : Wiederaufladung auf 2 Sekunden reduziert.
  • Verzauberung (Prophecies). 7 Sekunden lang erfreut Ihr Euch einer Lebenspunktregeneration von +3...5...6. Wenn Bluterneuerung endet, werdet Ihr um 40...160...190 Lebenspunkte geheilt.
    Attribut: Blutmagie (Nekromant)
    Bluterneuerung.jpg
     Bluterneuerung
    : Opferkosten auf 25% reduziert.
  • Elite-Siegel (Basis). Alle negativen Zustände und ihre verbleibende Dauer werden um 100...180...200% verlängert und werden von Euch auf den Gegner übertragen. (Bei Flüchen von 4 oder weniger besteht eine 50%ige Chance auf einen Misserfolg.)
    Attribut: Flüche (Nekromant)
    Pest-Siegel.jpg
     Pest-Siegel
    : Wirkzeit auf 1 Sekunde reduziert.
  • Verhexung (Basis). Während der nächsten 3...13...16 Sekunden greift der Gegner um 50% langsamer an und unterliegt einer Lebenspunktdegeneration von -0...2...3.
    Attribut: Flüche (Nekromant)
    Mutlosigkeit.jpg
     Mutlosigkeit
    : Wiederaufladung auf 8 Sekunden erhöht.

[Bearbeiten] Elementarmagier/in

  • Elite-Verzauberung (Prophecies). 5...17...20 Sekunden lang bekommt Ihr jedes Mal, wenn Ihr einen Zauber wirkt, 1...3...4 Energiepunkte und heilt um 5...17...20 Lebenspunkte. Beides gilt für jede Verzauberung, die auf Euch liegt.
    Attribut: Energiespeicherung (Elementarmagier)
    Äthererneuerung.jpg
     Äthererneuerung [PvP]
    : Dauer auf 7 Sekunden reduziert; erhaltene Energie auf 1...3...3 pro Verzauberung reduziert.
  • Abwehrzauber (Basis). Ihr erzeugt an Eurer aktuellen Position eine Abwehr gegen Feinde. 8...18...20 Sekunden lang bewegen sich Gegner, die keine Geister sind, in diesem Bereich um 50% langsamer.
    Attribut: Erdmagie (Elementarmagier)
    Abwehr gegen Feinde.jpg
     Abwehr gegen Feinde
    : Energiekosten auf 15 erhöht.
  • Zauber (Prophecies). Alle umstehenden Gegner erleiden 15...63...75 Punkte Kälteschaden. Angreifende Gegner werden von "Wirbelsturm" erfasst und zu Boden geworfen. Wenn Ihr Überzaubert seid, trifft dieser Zauber Feinde in der Nähe, anstatt umstehende Feinde.
    Attribut: Luftmagie (Elementarmagier)
    Wirbelsturm.jpg
     Wirbelsturm
    : Wiederaufladung auf 10 Sekunden reduziert.
  • Kinetik-Rüstung.jpg Kinetische Rüstung [sic]: Erhaltene Rüstung auf 20...68...80 erhöht.
  • Verzauberung (Prophecies). Für 1...4...5 Sekunden blockt Ihr den nächsten gegen Euch gerichteten Angriff und Euer Angreifer erleidet 10...42...50 Punkte Schaden. Wenn Ihr überzaubert seid, werden alle Gruppenmitglieder in Hörweite ebenfalls verzaubert.
    Attribut: Erdmagie (Elementarmagier)
    Magnet-Aura.jpg
     Magnet-Aura
    : Energiekosten auf 5 reduziert; Wirkzeit auf 0,25 erhöht; Dauer auf 5...17...20 erhöht.
  • Elite-Verzauberung (Prophecies). Alle Verzauberungen gehen verloren. 8...18...20 Sekunden erhaltet Ihr eine Energieregeneration von +6. Wenn Ätherwunder endet, verliert Ihr für jeden Energiepunkt, den Ihr habt, 2 Lebenspunkte.
    Attribut: Energiespeicherung (Elementarmagier)
    Ätherwunder.jpg
     Ätherwunder
    : Dauer auf 5...17...20 Sekunden reduziert; Energieregeneration auf 6 erhöht.
  • Verhexung (Prophecies). Nach 3 Sekunden erleiden der Gegner und alle Feinde in der Nähe 20...68...80 Punkte Feuerschaden und werden 1...3...3 Sekunde(n) lang in Brand gesetzt. Wird früher aktiviert, wenn der anvisierte Gegner stirbt.
    Attribut: Feuermagie (Elementarmagier)
    Brandbänder.jpg
     Brandbänder
    : Schaden auf 20...68...80 erhöht.
  • Zauber (Prophecies). An der Position des Gegners wird Sengende Hitze erzeugt. 5 Sekunden lang erleiden Feinde in der Nähe pro Sekunde je 10...34...40 Punkte Feuerschaden. Wenn Sengende Hitze endet, werden die im Wirkungsbereich befindlichen Feinde 3 Sekunden lang in Brand gesetzt.
    Attribut: Feuermagie (Elementarmagier)
    Sengende Hitze.jpg
     Sengende Hitze
    : Erschöpfung entfernt.
  • Glyphe (Prophecies). 15 Sekunden lang benötigt Eure nächste Fertigkeit für die Wiederaufladung 30 Sekunden länger, aber wird, wenn sie ein Zauber ist, sofort gewirkt.
    Ohne Attribut (Elementarmagier)
    Glyphe der Opferung.jpg
     Glyphe der Opferung
    : Dauer auf 15 Sekunden erhöht.
  • Elite-Glyphe (Prophecies). 15 Sekunden lang wird Euer nächster Zauber sofort wieder aufgeladen.
    Ohne Attribut (Elementarmagier)
    Glyphe der Erneuerung.jpg
     Glyphe der Erneuerung
    : Jetzt wird der nächste Zauber unmittelbar wieder aufgeladen.
  • Rost
    1018
    Verhexung (Basis). Richtet beim Gegner und allen umstehenden Feinden 10...58...70 Punkte Kälteschaden an. 5...17...20 Sekunden lang benötigen der Gegner und alle umstehenden Feinden [sic] doppelt so lange, um Siegel zu aktivieren. Wenn Ihr Überzaubert seid, werden Siegel von Gegnern, die von Rost getroffen sind, unterbrochen und für 1...8...10 Sekunden deaktiviert.
    Attribut: Wassermagie (Elementarmagier)
    Rost.jpg
     Rost
    : Wiederaufladezeit auf 30 Sekunden reduziert.
  • Elite-Verhexung (Basis). Der Gegner erleidet 10...50...60 Punkte Kälteschaden. Wenn Ihr mehr Energie als der Gegner habt, erleidet er zusätzlich 10...50...60 Punkte Kälteschaden und bewegt sich 1...4...5 Sekunden lang um 90% langsamer. Dieser Zauber ruft Erschöpfung hervor.
    Attribut: Wassermagie (Elementarmagier)
    Geistige Erfrierung.jpg
     Geistige Erfrierung [PvP]
    : Verlangsamung auf 90% erhöht.
  • Verhexung (Prophecies). Alle in der Nähe befindlichen Gegner erleiden 10...70...85 Punkte Kälteschaden und bewegen sich 3...7...8 Sekunden lang um 66% langsamer.
    Attribut: Wassermagie (Elementarmagier)
    Frostexplosion.jpg
     Frostexplosion
    : Schaden auf 20...92...110 erhöht.
  • Verzauberung (Basis). Sendet einen Eisspeer aus, der dem Gegner 10...50...60 Punkte Kälteschaden zufügt, wenn er trifft. Wenn Ihr Überzaubert seid, habt Ihr 5 Sekunden lang +1...3...4 Lebenspunktregeneration.
    Attribut: Wassermagie (Elementarmagier)
    Eisspeer.jpg
     Eisspeer
    : Schaden auf 5...53...65 erhöht.
  • Fertigkeit (Basis). Der berührte Gegner und alle umstehenden Feinden erleiden 10...50...60 Punkte Blitzschaden, sind für 1...3...4 Sekunden geblendet und erleiden 1...7...8 Sekunden Beschädigte Rüstung. Diese Fertigkeit hat eine Rüstungsdurchdringung von 25%.
    Attribut: Luftmagie (Elementarmagier)
    Blitz-Berührung.jpg
     Blitz-Berührung
    : Schaden auf 10...50...60 erhöht.
  • Verhexung (Basis). Die Position des Gegners wird tiefgefroren. Alle Feinde in diesem Bereich erleiden 10...70...85 Punkte Kälteschaden und bewegen sich 10 Sekunden lang um 66% langsamer.
    Attribut: Wassermagie (Elementarmagier)
    Tiefgefrieren.jpg
     Tiefgefrieren
    : Verlangsamung auf 66% erhöht und Radius auf alle Feinde vor Ort erweitert.
  • Windgeschwindigkeit.jpg Windgetragene Geschwindigkeit [sic]: Dauer auf 5...10...11 Sekunden erhöht.
  • Eisdornen.jpg Frostexplosion.jpg Scherbensturm.jpg Tiefgefrieren.jpg Eisgefängnis.jpg Eisdornen, Frostexplosion, Scherbensturm, Tiefgefrieren und Eisgefängnis: Fehler beseitigt, der verhinderte, dass diese Zauber um mehr als 50% verlangsamten.
  • Zauber (Prophecies). Der Gegner und alle Feinde in der Nähe erleiden 15...99...120 Punkte Feuerschaden und werden 1...3...3 Sekunden lang in Brand gesetzt.
    Attribut: Feuermagie (Elementarmagier)
    Anrufung von Rodgort.jpg
     Anrufung von Rodgort
    Wirkzeit um 3 reduziert.
GuildWiki-Anmerkung: Gemeint ist auf 3.

[Bearbeiten] Mönch

  • Peinigung.jpg Peinigen [sic]: Abhängigen Schaden auf 5...29...35 erhöht.
  • Verzauberung (Basis). Wenn der Verbündete (bzw. Ihr selbst) innerhalb der nächsten 10 Sekunden eigentlich sterben müsste, werden seine Lebenspunkte stattdessen auf 0 gesetzt und der Verbündete wird um 26...197...240 Lebenspunkte geheilt.
    Attribut: Gunst der Götter (Mönch)
    Göttliche Intervention.jpg
     Göttliche Intervention
    : Energiekosten auf 5 reduziert.
  • Elite-Verzauberung (Prophecies). 3...9...10 Sekunden lang hat der Verbündete (bzw. Ihr selbst) eine 75%ige Chance Angriffe zu blocken und erhält 15...27...30 Rüstung.
    Attribut: Schutzgebete (Mönch)
    Ablenkungsschild.jpg
     Ablenkungsschild
    : Energiekosten auf 10 reduziert; Wirkzeit auf 1 Sekunde erhöht; Dauer auf 6 reduziert.
  • Verhexung (Prophecies). 8...18...20 Sekunden lang kann der Gegner nicht angreifen. Diese Wirkung endet, wenn er Schaden erleidet.
    Attribut: Schutzgebete (Mönch)
    Pazifismus.jpg
     Pazifismus
    : Wirkzeit auf 2 Sekunden reduziert.
  • Elite-Verhexung (Prophecies). 8...18...20 Sekunden lang können umstehende Gegner nicht angreifen. Freundschaft endet für jeden Gegner, sobald er Schaden erleidet.
    Attribut: Schutzgebete (Mönch)
    Freundschaft.jpg
     Freundschaft
    : Wiederaufladezeit auf 45 Sekunden reduziert.
  • Elite-Verzauberung (Prophecies). 10 Sekunden lang wird der Verbündete (oder Ihr selbst) immer dann, wenn er Schaden erleiden müsste, stattdessen um diese Punktzahl, höchstens jedoch um 6...49...60 Punkte geheilt. Alle Eure Schutzgebete werden 5 Sekunden lang deaktiviert.
    Attribut: Schutzgebete (Mönch)
    Schutzzeichen.jpg
     Schutzzeichen
    : Energie auf 10 reduziert.
  • Zauber (Prophecies). Heilt Euch selbst und Gruppenmitglieder in Hörweite um 15...51...60 Punkte.
    Attribut: Gunst der Götter (Mönch)
    Göttliche Heilung.jpg
     Göttliche Heilung
    : Wiederaufladung auf 30 Sekunden reduziert.
  • Lebendige Segnung.jpg Göttliche Segnung [sic]: Wirkzeit auf 0,75 Sekunden reduziert; Wiederaufladung auf 2 Sekunden erhöht.
  • Ersatzleben.jpg Stellvertretendes Leben [sic]: Energiekosten auf 5 reduziert.
  • Verzauberung (Prophecies). 1...11...14 Sekunden lang kostet Euch das Wirken von Mönch-Zaubern 5 Energiepunkte weniger. (Mindestkosten: 1 Energiepunkt).
    Attribut: Gunst der Götter (Mönch)
    Göttlicher Geist.jpg
     Göttlicher Geist
    : Dauer auf 1...11...14 Sekunden erhöht.
  • Fertigkeit (Prophecies). Der berührte Gegner erleidet 10...46...55 Punkte heiligen Schaden. Wenn Euer Ziel am Boden liegt, erleidet es zusätzlich 10...46...55 heiligen Schaden.
    Attribut: Peinigungsgebete (Mönch)
    Heiliger Schlag.jpg
     Heiliger Schlag
    : Abhängigen Schaden auf 10...46...55 erhöht.
  • Zauber (Basis). Alle negativen Zustände werden vom Verbündeten auf Euch übertragen. Für jeden übertragenen Zustand werdet Ihr um 6...22...26 Lebenspunkte geheilt.
    Attribut: Schutzgebete (Mönch)
    Zustände entziehen.jpg
     Zustände entziehen
    : Wiederaufladung auf 2 Sekunden erhöht.
  • Aegis
    10230
    Verzauberung (Basis). 5...10...11 Sekunden lang erhalten alle Gruppenmitglieder in Hörweite eine 50%ige Chance, Angriffe zu blocken.
    Attribut: Schutzgebete (Mönch)
    Aegis.jpg
     Aegis [PvP]
    : Wirkzeit auf 2 Sekunden erhöht.
  • Verzauberung (Basis). Solange Ihr diese Verzauberung aufrechterhaltet, dauert das Wirken von Verhexungen auf einen Verbündeten (bzw. Euch selbst) doppelt so lange. Wenn Heiliger Schleier endet, wird eine Verhexung vom entsprechenden Verbündeten entfernt.
    Ohne Attribut (Mönch)
    Heiliger Schleier.jpg
     Heiliger Schleier
    : Energiekosten auf 5 reduziert; Wirkzeit auf 1 Sekunde erhöht; Wiederaufladung auf 10 erhöht; zusätzlichen Effekt hinzugefügt: Nach Ablauf wird eine Verhexung entfernt.
  • Verzauberung (Basis). 8 Sekunden lang erleiden umstehende Gegner um den Verbündeten (bzw. Euch selbst) herum pro Sekunde 10...22...25 Punkte heiligen Schaden.
    Attribut: Peinigungsgebete (Mönch)
    Balthasars Aura.jpg
     Balthasars Aura
    : Wirkzeit auf 2 Sekunden erhöht; Wiederaufladung auf 25 erhöht.
  • Verzauberung (Basis). Während der nächsten 60 Sekunden erleiden jedes Mal, wenn Ihr eine Fertigkeit auf einen Verbündeten (bzw. Euch selbst) anwendet, alle diesen Verbündeten (bzw. Euch selbst) umstehenden Feinde Feuerschaden in Höhe von 5...29...35 Punkten und Ihr verliert einen Energiepunkt.
    Attribut: Peinigungsgebete (Mönch)
    Eifererfeuer.jpg
     Eifererfeuer
    : Schaden auf 5...29...35 reduziert.

[Bearbeiten] Krieger/in

  • Elite-Axtangriff (Basis). Wenn dieser Angriff erfolgreich ist, fügt Ihr 10...26...30 Punkte zusätzlichen Schaden zu.
    Attribut: Axtbeherrschung (Krieger)
    Spalten.jpg
     Spalten
    : Schaden auf 10...26...30 erhöht.
  • Fertigkeit (Basis). 7...16...18 Sekunden lang habt Ihr zusätzliche 90...258...300 Lebenspunkte.
    Attribut: Stärke (Krieger)
    Schmerz ertragen.jpg
     Schmerz ertragen
    : Dauer auf 7...16...18 Sekunden erhöht.
  • Hammerangriff (Prophecies). Trifft dieser Angriff einen am Boden liegenden Gegner, führt die entstehende Staubwolke bei umstehenden Gegnern 3...6...7 Sekunden lang zu Blindheit.
    Attribut: Hammerbeherrschung (Krieger)
    Bauchklatscher.jpg
     Bauchklatscher
    : Ausführungszeit auf 1 Sekunde reduziert.
  • Elite-Hammerangriff (Prophecies). Wenn Erdrüttler trifft, werden der Gegner und alle ihn umstehenden Feinde zu Boden geworfen. (Bei einer Hammerbeherrschung von 4 oder weniger besteht eine 50%ige Chance für einen Misserfolg.)
    Attribut: Hammerbeherrschung (Krieger)
    Erdrüttler.jpg
     Erdrüttler
    : Adrenalin auf 8 Schläge gesenkt.
  • Siegel (Prophecies). 8...18...20 Sekunden lang habt Ihr +10...34...40 Rüstung und könnt nicht zu Boden geworfen werden, aber Eure Bewegungen sind um 75% verlangsamt.
    Attribut: Stärke (Krieger)
    Dolyak-Siegel.jpg
     Dolyak-Siegel
    : Rüstung auf 10...34...40 erhöht.
  • Fertigkeit (Basis). 5...10...11 Sekunden lang wird, wenn Ihr einen Schild benutzt, die nächste Angriffsfertigkeit gegen Euch geblockt. Falls es sich dabei um eine Nahkampffertigkeit gehandelt hat, wird Euer Angreifer zu Boden geworfen und diese Fertigkeit wird für weitere 15 Sekunden deaktiviert.
    Attribut: Stärke (Krieger)
    Heftiger Schildschlag.jpg
     Heftiger Schildschlag
    : Wiederaufladung auf 20 Sekunden reduziert.
  • Elite-Fertigkeit (Prophecies). 5...29...35 Sekunden lang erhaltet Ihr 3 Energiepunkte für jeden Treffer [sic] den Ihr mit einem Nahkampfangriff erzielt. Ausdauer des Kriegers kann Eure Energiepunkte höchstens auf 10...22...25 erhöhen.
    Attribut: Stärke (Krieger)
    Ausdauer des Kriegers.jpg
     Ausdauer des Kriegers [PvP]
    : Energiemaximum auf 5...21...25 erhöht.
  • Fertigkeit (Prophecies). 8 Sekunden lang blockt Ihr, solange Ihr ein Schwert führt, den nächsten gegen Euch gerichteten Nahkampfangriff und Euer Angreifer wird mit 20...68...80 Punkten Schaden getroffen.
    Attribut: Taktik (Krieger)
    Entgegnung.jpg
     Entgegnung
    : Schaden auf 15...51...60 erhöht.
  • Fertigkeit (Prophecies). 8 Sekunden lang blockt Ihr, solange Ihr ein Schwert führt, den nächsten gegen Euch gerichteten Nahkampfangriff, Euer Angreifer wird mit 15...75...90 Punkten Schaden getroffen und blutet 3...21...26 Sekunden lang.
    Attribut: Taktik (Krieger)
    Tödliche Entgegnung.jpg
     Tödliche Entgegnung
    : Schaden auf 5...41...50 erhöht.
  • Elite-Fertigkeit (Prophecies). 20 Sekunden lang habt Ihr zusätzlich 90...258...300 Lebenspunkte, zusätzliche 20 Punkte Rüstung und Ihr erleidet 1...8...10 Punkte weniger Schaden.
    Attribut: Stärke (Krieger)
    Schmerz trotzen.jpg
     Schmerz trotzen [PvP]
    : Dauer auf 12 Sekunden erhöht.
  • Elite-Nahkampfangriff (Prophecies). Wenn dieser Angriff erfolgreich ist, unterbricht er die aktuelle Aktion des Ziels. Wenn der Gegner einen Zauber wirkt, leidet er 10 Sekunden lang unter Benommenheit.
    Ohne Attribut (Krieger)
    Schädel spalten.jpg
     Schädel spalten
    : Adrenalin auf 9 Schläge gesenkt.
  • Fürchtet mich!.jpg Fürchtet mich [sic]: Wirkungsbereich auf alle in der Nähe befindlichen Feinde herabgesetzt.

[Bearbeiten] Waldläufer

GuildWiki-Erklärung: Gemeint sind alle Tiergefährtenangriffsfertigkeiten.
  • Entkräftungs-Schuss.jpg Entkräftender Schuss [sic]: Wiederaufladung auf 10 Sekunden erhöht.
  • Ankündigungs-Schuss.jpg Angesagter Schuss [sic]: Energie auf 5 und Wiederaufladung auf 3 Sekunden reduziert.
  • Bogenangriff (Prophecies). Ein Pfeil wird abgeschossen, der nur die halbe Reichweite zurücklegt, aber dafür +10...34...40 Schaden zufügt.
    Attribut: Fachkenntnis (Waldläufer)
    Kurzdistanzschuss.jpg
     Kurzdistanzschuss
    : Schaden auf 10...22...25 erhöht.
  • Vorbereitung (Basis). 24 Sekunden lang bewegen sich Eure Pfeile doppelt so schnell wie normal und fügen zusätzlich 3...9...10 Punkte Schaden zu.
    Attribut: Treffsicherheit (Waldläufer)
    Wind lesen.jpg
     Wind lesen [PvP]
    : Dauer auf 24 Sekunden erhöht.
  • Elite-Haltung (Basis). 1...7...8 Sekunden lang bewegt Ihr Euch 33% schneller und habt eine 75%ige Chance Angriffe zu blocken.
    Attribut: Fachkenntnis (Waldläufer)
    Flucht.jpg
     Flucht [PvP]
    : Wiederaufladung auf 30 Sekunden reduziert.
  • Blitzreflexe.jpg Blitzreflex [sic]: Wiederaufladung auf 45 Sekunden reduziert.
  • Falle (Prophecies). Wird Staubfalle aktiviert, fügt sie 5 Sekunden lang jede Sekunde allen Gegnern in der Nähe 3...7...8 Sekunden Blindheit und 10...22...25 Punkte rüstungsignorierenden Erdschaden zu. Bei der Aktivierung dieser Fertigkeit könnt Ihr leicht unterbrochen werden. Staubfalle endet nach 90 Sekunden.
    Attribut: Überleben in der Wildnis (Waldläufer)
    Staubfalle.jpg
     Staubfalle
    : Schaden auf 10...22...25 reduziert; pulsiert jetzt 5 Mal.
  • Haltung (Prophecies). 5...10...11 Sekunden lang bewegt Ihr Euch um 33% schneller und habt eine 27...65...75%ige Chance, Geschosse zu blocken. Abducken endet, wenn Ihr angreift.
    Attribut: Fachkenntnis (Waldläufer)
    Abducken.jpg
     Abducken
    : Dauer bewegt sich jetzt zwischen 5...10...11 Sekunden.
  • Ablenk-Schuss.jpg Ablenkender Schuss [sic]: Nach Gebrauch der Fertigkeit gibt es jetzt eine Verzögerung, bevor sie abermals gebraucht werden kann.
  • Bogenangriff (Basis). Trifft Wilder Schuss, wird die Aktion Eures Ziels unterbrochen. Wenn diese Aktion ein Zauber war, fügt Ihr zusätzlich 13...25...28 Punkte Schaden zu.
    Attribut: Treffsicherheit (Waldläufer)
    Wilder Schuss.jpg
     Wilder Schuss
    : Nach Gebrauch der Fertigkeit gibt es jetzt eine Verzögerung, bevor sie abermals gebraucht werden kann.
  • Bogenangriff (Basis). Trifft Erschütterungsschuss, während der Gegner einen Zauber wirkt, leidet er 5...17...20 Sekunden lang an Benommenheit. Dieser Angriff fügt nur 1...13...16 Punkte Schaden zu.
    Attribut: Treffsicherheit (Waldläufer)
    Erschütterungsschuss.jpg
     Erschütterungsschuss
    : Nach Gebrauch der Fertigkeit gibt es jetzt eine Verzögerung, bevor sie abermals gebraucht werden kann.
  • Bestrafungs-Schuss.jpg Bestrafender Schuss [sic]: Nach Gebrauch der Fertigkeit gibt es jetzt eine Verzögerung, bevor sie abermals gebraucht werden kann.

[Bearbeiten] Änderungen an Leitern und bei der Gegnersuche

  • Die Option für gewertete Herausforderungen mit ausgewählten (benannten) Gegnern wurde entfernt.
  • Es wurde der Schubfaktor entfernt, durch den Gildenwertungen vorher im Rahmen der ersten 30 gewerteten Spiele schneller anstiegen oder sanken.
  • Die Gilden-Gegnersuche wurde aktualisiert. Jetzt wird versucht, Gilden zusammenzubringen, die über einen längeren Zeitraum ähnliche Wertungen gehabt haben, bevor bei der Suche auf Gilden mit stärker abweichenden Wertungen zurückgegriffen wird.

[Bearbeiten] Verbesserungen der Fertigkeitskontrolle

  • Die Fertigkeitskontrolle zeigt jetzt mit Hilfe eines Verlaufsbalken das Ansteigen von Fertigkeiten.
  • Die Fertigkeitskontrolle kann jetzt zwei gleichzeitig verwendete Fertigkeiten, zum Beispiel "Haltung" oder "Schrei", sowie eine normale Fertigkeit anzeigen.
  • Die Fertigkeitskontrolle zeigt jetzt mit Hilfe von Animationen, ob die Anwendung einer Fertigkeit erfolgreich abgeschlossen oder während der Anwendung unterbrochen wurde.
  • Wenn Ihr einen neuen Charakter auswählt, könnt Ihr jetzt auf der Stelle sehen, welche Fertigkeit dieser Charakter gerade anwendet.
  • Ihr könnt jetzt mit gedrückter STRG-Taste auf die Fertigkeitskontrolle klicken, um Eurem Team anzukündigen, dass die Fertigkeit angewendet wird.

[Bearbeiten] Verbesserungen der Darstellung

  • Beim Wirken einer Verhexung oder Verzauberung, die einem Charakter anhaftet und Schaden verursacht bzw. heilt, könnt Ihr jetzt schwebende Zahlen sehen, die auf das jeweilige Ergebnis des Schadens oder der Heilung hinweisen.
  • Falls Euer Haustier einem anderen Charakter Schaden zufügt, könnt Ihr jetzt schwebende Zahlen sehen, die diesen Schaden anzeigen.
  • Wenn Ihr einen Zauber wirkt, der einem anderen Charakter Energie spendet oder von ihm abzieht, könnt Ihr jetzt schwebende Zahlen sehen, die diese Energieveränderung zeigen.
  • Die "Gegenstand wegwerfen"-Schaltfläche und der Verlaufsbalken, der das Ansteigen von Fertigkeiten zeigt, sind jetzt anpassbare Elemente im Benutzer-Interface.
  • Für die regionalen Gruppen im Quest-Log gibt es jetzt eine Erinnerungsfunktion, die dafür sorgt, dass der Offen/Geschlossen-Zustand zwischen einzelnen Konsultationen des Quest-Logs bestehen bleibt.
  • Die "(Abgeschlossen)"-Markierung im Quest-Log wird jetzt auch in französischer, italienischer, deutscher und spanischer Sprache korrekt angezeigt.

[Bearbeiten] Sonstiges

  • Ihr könnt jetzt den Namen Eures Haustiers löschen, indem Ihr "/petname", aber keinen Namen eingebt.
  • Mit der Umschalttaste wird jetzt die Funktion "Gehen per Klick" deaktiviert. So wird es leichter, Ziele auszuwählen, ohne versehentlich loszulaufen.
  • Der Boden-Klick beim automatischen Rennen funktioniert jetzt ordnungsgemäß.
  • In der Flussuferprovinz und den Toren von Kryta gibt es jetzt keine Truhen im alten Stil mehr.
  • Heiler-Gefolgsleute legen jetzt größeres Gewicht auf das Heilen von Verbündeten der Gruppe, deren Tod ein Fehlschlagen der Mission nach sich ziehen würde.
  • Ein Problem im "Sand im Getriebe"-Quest im Hochofen der Betrübnis wurde beseitigt, das dazu führte, dass die Geistbewahrer vor Ankunft des Spielers getötet werden konnten.
  • Es wurden Probleme im Zusammenhang mit den Quests "Weisheit der Druiden" und "Ärger im Wald" beseitigt.
  • Probleme mit den Pfaden in Grenths Fußabdruck, in der D'Alessio-Arena und der Gildenhalle auf der Insel des Kriegers wurden behoben.
  • Das Anzeigeproblem im Punktefenster, das beim ersten Öffnen auftrat, wurde behoben.
  • Die verwaisten Laufleistenschaltflächen, die im Einloggen-Bildschirm beim Wechseln der Sprache auftauchten, wurden beseitigt.
  • Fertigkeiten-Beschreibungen wurden aktualisiert, damit sie die jeweiligen Wirkungen zutreffender beschreiben.
  • Die Musik im Spiel wurde erweitert.
  • Mehrere seltene Absturz-Fehler wurden korrigiert.

[Bearbeiten] Update - 26. September 2005

GuildWiki-Anmerkung: Gemeint ist das Update vom 23. September 2005 PDT (UTC-7)

  • Ein Problem mit der Zugangskontrolle für Betatest-Sprachen wurde behoben.

[Bearbeiten] Update - 23 September 2005

GuildWiki-Anmerkung: Gemeint ist das Update vom 22. September 2005 PDT (UTC-7)

  • Probleme mit der willkürlichen Platzierung von verschlossenen Truhen wurden bereinigt.
  • Die Verteilung von seltenen Gegenständen in verschlossenen Truhen wurde verbessert, um mehr Spielern das Erhalten von seltenen Gegenständen zu ermöglichen.

[Bearbeiten] Update - 21 September 2005

GuildWiki-Anmerkung: Gemeint ist das Update vom 20. September 2005 PDT (UTC-7)

Ab heute gibt es auch Support für die neuen Sprachen, in denen Spieler Guild Wars bald weltweit spielen können. Das Hinzufügen dieser neuen Sprachen leitet die Öffnung von Guild Wars für zusätzliche Regionen dieser Welt ein. Wir sind begeistert über die Gelegenheit Guild Wars Spielern in neuen Regionen anbieten zu können und freuen uns schon darauf, diese Spieler im Spiel begrüßen zu dürfen. Die Ausweitung von Guild Wars in diese neuen Regionen veranschaulicht die globale Natur des Spiels und wird der Guild Wars-Weltmeisterschaft, deren Details wir bald veröffentlichen werden, noch größere Bedeutung beimessen.

Momentan befinden sich die zusätzlichen Sprachversionen noch in einer eingeschränkten Testphase und können von Spielern nicht gewählt werden. Nach Abschluss dieser Testphase wird es allen Spielern über die Sprachauswahl im Benutzer-Interface möglich sein, Guild Wars in diesen Sprachen zu spielen.

[Bearbeiten] Anmerkungen zum Update - 19 September 2005

GuildWiki-Anmerkung: Gemeint ist das Update vom 16. September 2005 PDT (UTC-7)

  • Das Abgeben von Gegenständen durch Monster wurde dahingehend korrigiert, dass in Zukunft ungewöhnliche (lila) und seltene (goldene) Gegenstände immer mindestens ein Bonusattribut enthalten.
  • Fehler in den folgenden Quests wurden behoben: "Verteidigt Denravi", "Der letzte Tag bricht an" und "Verteidigt die Provinz Nordkryta".
  • Ein Fehler im Update Hochofen der Betrübnis, der dazu führte, dass Beute nicht gleichmäßig zwischen Gruppenmitgliedern verteilt wurde, wurde behoben.
  • Ein Fehler, der dazu führte, dass Spieler in falschen Distrikten landeten, wurde behoben.
  • Mehrere seltene Absturz-Fehler wurden korrigiert.

[Bearbeiten] Update - 12 September 2005

GuildWiki-Anmerkung: Gemeint ist das zweite Update vom 9. September 2005 PDT (UTC-7)

  • Ein seltener Absturz-Fehler wurden korrigiert.

[Bearbeiten] Update -  [sic]

GuildWiki-Anmerkung: Gemeint ist das erste Update vom 9. September 2005 PDT (UTC-7)

  • Ein Grafikfehler auf der Weltkarte in der Nähe des Hochofens der Betrübnis wurde korrigiert.
  • Das Handels-Interface wurde korrigiert, um eine Scam-Technik zu unterbinden.
  • Im Hochofen der Betrübnis wurde ein Tor, das nicht richtig funktionierte, repariert.
  • Fehler in den folgenden Missionen wurden behoben: "Unsäglich, unverständlich", "Der letzte Tag bricht an", "Verteidigt Denravi" und "Noble Absichten".
  • Mehrere seltene Absturz-Fehler wurden korrigiert.

[Bearbeiten] Anmerkungen zum Update - 08 September 2005

GuildWiki-Anmerkung: Gemeint ist das Update vom 7. September 2005 PDT (UTC-7)

[Bearbeiten] Hochofen der Betrübnis

  • Der „Hochofen der Betrübnis“ führt zwei neue riesige, erkundbare und fordernde Regionen tief im Herzen der Zittergipfel zwischen Speerspitzengipfel und Schlangentanz ein. Diese Regionen beinhalten:
  • 17 neue Quests, von denen die meisten voll wiederholbar sind und hohe EP-Belohnungen bieten
  • Vier neue Filmszenen
  • Eine Vielzahl neuer Monster; darunter neue Steingipfel-Zwerge, die die stärksten in den Zittergipfeln sind und völlig neue Arten von Geschöpfen, die zum ersten Mal im Spiel auftreten
  • Boss-Monster, die die Gewinner-Namen des Wettbewerbs tragen
  • Die Boss-Monster in den Regionen des Hochofens der Betrübnis werfen neu eingeführte, grün markierte „einzigartige“ Waffen ab, die nach dem jeweiligen Boss benannt sind.

[Bearbeiten] Titanen-Quests

  • Eine Serie von fünf Titanen-Quests für die Veteranen-Stufen, die in Droknars Schmiede beginnen, den gesamten Kontinent umspannen und die Geschichte für jene fortsetzen, die bereits ihre Feinde im Vorhof der Hölle bezwungen haben. Diese Quests bieten Euch einige der fordernsten und lohnendsten Inhalte das Spiels und stellen zehn neuen Arten von Monstern vor - darunter mehrere nie da gewesene Arten von Geschöpfen.

[Bearbeiten] Truhen und Beute

  • Die Landschaft Tyrias ist nun von neuen, nach dem Zufallsprinzip verteilten verschlossenen Truhen übersäht, die ungewöhnliche oder verbesserte Gegenstände enthalten. Diese Truhen ersetzen größtenteils das alte System der unverschlossenen Truhen, die an vorhersehbaren Stellen zu finden waren und häufige Beute enthielten.
  • Jedes Mal, wenn Eure Gruppe eine neue verschlossene Truhe findet, können mehrere Gruppenmitglieder ihre eigenen Schlüssel verwenden um die Truhe zu öffnen und ihre eigne Beute zu erlangen.
  • Monster werfen nach dem Zufallsprinzip Schlüssel ab - Ihr könnt auch Schlüssel bei Händlern erwerben.
  • Es wurden Überlegene Bergungswerkzeuge und Überlegene Identifikationswerkzeuge eingeführt, die den Profi-Bergungs- und Identifikationswerkzeugen ähnlich sind, aber 100 Ladungen anstatt von nur 25 haben.
  • Die Qualität der meisten Hersteller- und Sammler-Waffen wurde verbessert.
  • Die Intervalle, in denen ungewöhnliche und seltene Gegenstände auf großen Karten abgeworfen werden, wurden verkürzt.
  • Die Intervalle, in denen die Einblick-Schriftrollen abgeworfen werden wurden verkürzt.
  • Drei Neue Einblick-Schriftrollen wurden hinzugefügt: Einblick des Abenteurers, Einblick des Jägers und Einblick des Randalierers. Diese Schriftrollen gewähren der gesamten Gruppe in gewissen Rahmen einen schnelleren Anstieg der EP, aber sind weitaus häufiger anzutreffen und weniger teuer als die vorhandenen seltenen Einblick-Schriftrollen.
  • Sammler am Fels der Verdammnis und am Hochofen der Betrübnis vergeben nun EP erhöhende Schriftrollen für abgeworfene Sammelgegenstände aus. Es gibt hingegen keine Hersteller für diese Schriftrollen mehr.
  • Bei erfolgreicher Beendigung verschiedener Quests der unteren Stufen gibt es nun eine zusätzliche Belohnung in Gold.

[Bearbeiten] Erwerb von Fertigkeiten

  • Die Obergrenze für die EP, die erforderlich sind, um über Stufe 20 hinaus einen weiteren Fertigkeitspunkt zu erlangen, wurde nun von 20 000 auf 15 000 heruntergesetzt. Diese Änderung ist rückwirkend, sodass viele existierende Charaktre davon profitieren werden.
  • Die Goldkosten für das Erlernen einer neuen Fertigkeit sind nun ähnlich wie die für Rüstung strukturiert und steigen so schneller an als zuvor aber sind auf 1 Platin begrenzt, nachdem man 20 Fertigkeiten erlernt hat.
  • Fertigkeitstrainer in Städten bieten nun eine größere Auswahl an Fertigkeiten an und es gibt nun einen neuen Fertigkeitstrainer im Glutscheinlager, der alle Nicht-Elite-Fertigkeiten im Spiel anbietet.

[Bearbeiten] Gewinn von Belohnungen

  • Die schneller erhältlichen Belohnungen, die vorübergehend während des PvP Extreme-Wochenendes bereitgestellt wurden sind nun permanenter Bestandteil des Spiels.
  • Die Priester des Balthazar sind nun auf Außenposten der PvP-Karten stationiert und nicht mehr in Städten, sodass kein höherstufigen Rollenspielcharakter mehr notwendig ist, um diese Punktebelohnungen einzulösen.

[Bearbeiten] Attributpunkte

  • Das Konzept der Attributrückerstattungspunkte wurde aus dem Spiel entfernt. Ihr könnt Eure Attributpunkte nun rückerstatten und neu zuweisen, so oft Ihr möchtet, wenn ihr Euch in einer Stadt oder einem Außenposten befindet.

[Bearbeiten] Gilden und Gildenkämpfe

  • Für 100 Gold könnt Ihr nun auch jemanden dazu einladen, Gast in Eurer Gilde zu werden. Gäste können Eure Gildenhalle in den nächsten 8 Stunden beliebig oft besuchen, Eurem Team beitreten und an Euren Gildenkämpfen teilnehmen. Wenn der Gast lange genug Mitglied seiner eigenen Gilde war, um die volle Belohnung für Gildenschlachten zu erhalten, wird er auch für die Schlachten als Gast deiner Gilde die volle Belohnung davontragen. Um am Gildenkampf teilzunehmen, müssen allerdings mindestens die Hälfte der Mitglieder Eures Teams Mitglieder Eurer Gilde sein.
  • Ein neues Mitglied in deine Gilde einzuladen kostet 100 Gold.
  • Der Rang der gegnerischen Gilde wird nun angezeigt, wenn man eine Herausforderung erhält und wenn der Gildenkampf beginnt.
  • Änderungen beim Gleichgewicht der Gildenkampf-Karten verringern die Anfälligkeit des Gildenherrn für Ganking:
  • Neu eingeführte Nachrichtenbanner, die Euch warnen, wenn es Eindringlinge in der Basis gibt oder der Gildenherr angegriffen wird.
  • Die NSC-Arkanisten wurden nun durch Leibwächter ersetzt, die nicht nur Zauber auf das feindliche Team wirken, sondern auch Euren Gildenherrn heilen. Sie erscheinen nun auch in der Liste von Verbündeten Eurer Gruppe.
  • Die NSC-Bogenschützen wenden nun Festnageln auf das einfallende feindliche Team an.
  • Den Gildenhallen der Druiden, der Nomaden und der Vereisten Insel wurden nun neue NSC-Bogenschützen hinzugefügt.
  • Der Gildenherr selbst sowie einige NSCs der Verteidigung sind nun robuster.
  • Der Schrei „Sieg oder Tod!“ kommt nun nach 30 anstatt 45 Minuten.
  • In Gildenkämpfen erscheint Euer Gildencape nun in Rot oder Blau eingefärbt, um Eure Team-Farbe anzuzeigen.

[Bearbeiten] Weitere Änderungen beim PvP:

  • In Arenen können Teams nun Gegnern aus aller Welt gegenübergestellt werden.
  • Vorgefertigte PvP-Charactere haben nun das Siegel der Wiederbelebung.
  • Die Standardauswahl für die PvP-Waffen der Charaktere sind nun angemessener.
  • Tiergefährten bleiben nun näher bei ihren Besitzern.
  • Spieler erhalten nun keine EP oder Belohnungen mehr für den Tod von Feinden, an deren Tötung ihre Gruppe nicht beteiligt war.

[Bearbeiten] Änderungen bei den Fertigkeiten

  • Die Beschreibungen für einige Fertigkeiten wurden aktualisiert, um die Wirkungen der Fertigkeiten etwas genauer zu beschreiben.
  • Ein Fehler bei den „Fieberträumen“ wurde behoben, sodass sie keine Zustände mehr auf Verbündete übertragen.
  • „Ich räche Euch“ wurde dahingehend verändert, dass nun keine toten Geister mehr einbezogen werden.
  • Ein Fehler beim Körperlichen Widerstand wurde behoben, sodass er Eure Elementarrüstung nicht weiter vermindert als beabsichtigt.
  • Ein Fehler bei Tier Wiederbeleben wurde behoben, sodass die Lebenspunkte des wiederbelebten Tieres nun der Attributstufe des Wirkers angemessen sind.
  • Das „Symbiotische Band“ wurde dahingehen verbessert, dass es die hälfte des Schadens nun korrekt vom Tiergefährten zu seinem Besitzer abgeleitet wird. Des Weiteren wurde es von einer Haltung zu einem Schrei geändert.
  • Der Gottlose Brunnen wurde dahingehend verbessert, dass die im Wirkungsbereich befindlichen Ziele nicht mit den neuen Verzauberungen angezielt werden können und nicht außerstande sind, neue Verzauberungen zu wirken.
  • Ein Fehler bei Göttlichem Segen, Schuld, Zeichen der Subversion, Frieden und Harmonie, Scham und Eifererfeuer wurde behoben, sodass sie beim Wirken einer Fertigkeit/Verzauberung auf einen Verbündeten/Feind nur die angezielten Fertigkeiten/Verzauberungen auslösen.
  • Die Wiederbelebungskugel wurde dahingehend geändert, dass sie nun keine toten Geister mehr wiederbelebt.

[Bearbeiten] Änderungen hinsichtlich des Gleichgewichts bei den Monstern

  • Die Schwierigkeitsstufe und Belohnung in der Unterwelt wurden erhöht. Einige Regionen haben neue Kreaturen erhalten, um die Kämpfe abwechslungsreicher zu gestalten und mehr Gewicht auf Teamarbeit zu legen.
  • Die Generierung von Boss-Monstern in den südlichen Zittergipfeln wurden aktualisiert, sodass Boss-Monster weniger zufällig auftreten und die Elite-Fertigkeitserbeutung somit verlässlicher ist.
  • Der „Steingipfel-Arkanist“ wurde zum „Steingipfel-Ketzer“ umbenannt. Der „Grawl-Ulodyte“ wurde zur „Grawl-Hexe“ umbenannt, um Unklarheiten vorzubeugen.
  • Armageddon-Lords generieren nun Schlackekolosse, wenn sie sterben.
  • Gesegnete Greife, Mergoyle-Wellenbrecher und andere Kreaturen, die Zupackende Erde, Tiefgefrieren und Symbol des Zorns benutzen, werden diese nun auch richtig anwenden, wenn nur ein Feind da ist.
  • Zentauren und Zwerge im Tal des Reisenden reagieren nun intelligenter auf Distanzangriffe.
  • Fleischgolems wirken nun Todesnova.
  • Die Königsgarden in der Feste Donnerkopf sind nun auf einer angemessenen Stufe, was helfen sollte, die anfänglichen Schwierigkeiten mit dieser Mission zu überwinden.
  • Tengu-Gruppen Groups in Zwillingsschlangenseen haben nun eine größere Vielfalt an Geschöpfen.

[Bearbeiten] Interface

  • Das Quest-Log sortiert Quests nun nach Wichtigkeit und Region.
  • Die grünen Questpfeile leiten Euch nun zum auch nächsten Schritt des Quests, wenn dieser weiter entfernt ist als nur auf der nächsten Karte.
  • Bei den Händlern wird nun der zuletzt bezahlte Preis auf dem „Verkaufen“-Reiter angezeigt.
  • Aufrüstungsgegenstände bei den Priestern des Balthazar sind nun farblich markiert, um den Verbesserungsgrad anzuzeigen.
  • Die Priester des Balthasar zeigen nun Informationen über zuvor freigespielte Gegenstände an.
  • Die Namen der wichtigsten Runen erscheinen nun in lila (ungewöhnlich) und die der Überlegenen Runen in Gold (selten).
  • Boni für den Vollendeten Sieg und Gewinnserien werden in Eurem Chatfenster nun durch anderen Text angezeigt.
  • In der Standardeinstellung ordnet die Liste Euer Fertigkeiten diese nun nach Attributen.
  • Das Handelsfenster unterscheidet nun stärker zwischen gebotenem Platin und Gold und zeigt eine Warnung an, wenn der andere Spieler angepasste Gegenstände anbietet.
  • Eine Schaltfläche auf dem Gilden-Reiter ermöglicht es schnell zur Gildenhalle zu reisen.
  • Nach dem Stufenaufstieg erinnert eine neue Schaltfläche daran, die neuen Attributpunkte zu verwenden.
  • Vielen Interface-Elementen wurden neue Tooltipps hinzugefügt.
  • Die europäischen und koreanischen Übersetzungen wurden aktualisiert.

[Bearbeiten] Fehlerbehebung

  • Bei mehreren Quests wurden die fehlenden NSC-Orte in Quest-Log hinzugefügt.
  • Vormals fehlende Ausrufezeichen über den Schlüssel-NSCs.
  • Fehler in den folgenden Missionen wurden behoben: Fort Ranik, Feste Donnerkopf, Eisenminen von Moladune, Unterwelt und Riss des Kummers.
  • Fehler in den folgenden Quests wurden behoben: Volkszählung der Gefallenen, Verteidigt den Tempel des Krieges, Bedrohte Tierart, Familienbande, Der letzte Schlag, Feuer im Norden, Ein Geschenk für Althea, Oswalts Grabinschrift, Die königlichen Papiere, Das verlegte Schwert, Nach Kryta: Ende einer Reise und „Turm der Tapferkeit“.
  • Ein Fehler bei den Türen des Schlupfwinkels am Ende der Feste Donnerkopf wurde behoben.
  • Probleme mit den Pfaden in der D’Alessio Arena, auf der Druideninsel, am Schurkenhügel und der Gildenhalle auf der Insel der Toten wurden behoben.
  • Ungenauigkeiten bei den Schwertsymbolen, die nach Beenden einer Primär- oder Skundärmission angezeigt werden, wurden behoben.
  • Die grünen Quest-Markierungen werden nun korrekt auf der Gebietskarte aktualisiert.
  • Ein Anzeigefehler, der bewirkte, dass manchmal weiterhin Fertigkeiten der alten Sekundärklasse im Fertigkeitsinventar angezeigt wurden, nachdem eine neue Sekundärklasse gewählt wurde.
  • Ein Fehler wurde behoben, der bewirkte, dass Gegenstände des Händlers manchmal mit dem Symbol „Under Construction“ angezeigt wurden.
  • Die Lebenspunktebalken-Symbole für Zustand, Verhexung und Verzauberung wurden geändert, sodass sie jeweils korrekt für Ziele außer Reichweite aktualisiert werden.
  • Die Bewegungstasten nehmen nun ihre Funktion wieder auf, wenn die entgegengesetzte Bewegungstaste losgelassen wird.
  • Die abgeschnittenen KLassen [sic] und Stufen im Fenster für Gruppeneinladungen wurden behoben.
  • Probleme mit dem Abgeben von Gegenständen über das Interface für mehrere Taschen wurden behoben, die zum versehentlichen Abwerfen von Gegenständen führten.
  • Anhäufungen von Chat-Blasen wurden behoben.
  • Einige Probleme mit Fenstergrößen und abgeschnittenem Text wurden behoben.
  • Mehrere seltene Absturz-Fehler wurden korrigiert.

[Bearbeiten] Vorausblick auf das kommende Update - 05 September 2005

Wie sich schon in den letzten Wochen angedeutet hat, ist die Guild Wars-Ökonomie nun viel stabiler geworden. Mit der Veröffentlichung von „Hochofen der Betrübnis“ am 7. September werden wir einige wichtige Änderungen hinsichtlich der Ökonomie und des Spielgleichgewichts vornehmen. Viele Dinge werden einfacher zu erreichen sein; darunter Fertigkeitspunkte und Fertigkeiten. Die Kosten in Gold für das Erlernen einer Fertigkeit von einem Trainer werden für die meisten Spieler höher sein.

Wegen dieser Änderung legen wir es Spielern, die noch über Fertigkeitspunkte verfügen, nahe, diese zu verwenden, bevor das neue Update am 7. September veröffentlicht wird. Dies ist zwar nicht zwingend notwendig, da die Fertigkeiten auch nach Veröffentlichung des Updates erhältlich sind, doch die Kosten für sie werden dann höher angesetzt werden. Die vollständigen Anmerkungen zu den Änderungen vom Mittwoch werden veröffentlich, wenn das Update „Hochofen der Betrübnis“ präsentiert wird.

Persönliche Werkzeuge