Sunqua-Tal

Aus GuildWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Sunqua-Tal Begriffserklärung.pngZaishen-Bezwingung
Sunqua-Tal
Sunqua-Tal.jpg
Typ Erforschbares
Gebiet
Kampagne Factions
Region Insel Shing Jea
Gegneranzahl 110 - 150 Gegner
Nachbarn
Kloster von Shing Jea
Dorf Tsumei
Minister Chos Anwesen
Provinz Kinya
Karte
Sunqua-Tal Karte.jpg


Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Beschreibung

Das Sunqua-Tal ist ein Erforschbares Gebiet auf der Shing Jea Insel im Nordwesten des Kloster von Shing Jea. Die Wesen die hier leben sind friedfertig, solange sie nicht angegriffen werden. Landschaftlich besticht das Sunqua-Tal durch seine kleine Bergkette, die zentral im Gebiet liegt. Um in die weiten Regionen der Insel vorzudringen, sind die Bergpässe zu empfehlen, obwohl hier eine große Gefahr lebt. Sie nennt sich Tengu. Dutzende von ihnen leben in den Bergen und warten nur darauf, dass Menschen über den Pass reisen.

[Bearbeiten] Ausgänge

[Bearbeiten] Quests


[Bearbeiten] Kreaturen

[Bearbeiten] Verbündete

Eines der nicht auswählbaren Rinder ist durch AoE-Schaden in seiner Nähe gestorben.

[Bearbeiten] Gegner

[Bearbeiten] Bosse

Klasse Stufe Name Elite-Fertigkeit Einzigartiger Gegenstand
Waldläufer-icon.png 6 (26) Jin der Schädelbogen Keine
Mönch-icon.png 6 (26) Ziinjuu Lebenskriecher Keine
Nekromant-icon.png 6 (26) Yunlai Todbewahrer Keine
Nekromant-icon.png 6 (26) Yingko die Schädelklaue Keine

[Bearbeiten] Anmerkungen

  • Hier gibt es nicht anwählbare kuhartige Kreaturen. Diese können durch Flächenschaden in ihrer Nähe sterben. Sie haben etwa 150 Lebenspunkte und hinterlassen verwertbare Kadaver, wenn sie gestorben sind. Darüber hinaus handelt es sich bei ihnen um neutrale Kreaturen, die für Fertigkeiten wie Bis ans Limit! nützlich sein können.
  • Beim Bezwingen lohnt es sich, verstärkt auf Schaden gegen einzelne Ziele statt auf AoE-Schaden zu setzen, da die größten Gruppen in diesem Gebiet 3er Gruppen sind und häufig einzelne Gegner patroullieren.

[Bearbeiten] Sehenswürdigkeiten


Erforschbare Gebiete auf der Insel Shing Jea
Haiju-LaguneJaya-KlippenKloster-AussichtspunktLinnok-HofMinister Chos AnwesenPanjiang-HalbinselProvinz KinyaSaoshangwegSunqua-TalZen Daijun


Besondere Orte

Bibliothek von DaijunDorf JatinDorf KaitanGhachu-HöhleInsel TeipaoInsel YurosoKaabo-FriedhofKahnju-AussichtspunktKei-StrandMiki-SeePort KaimuPuangseeQi-FälleSchrein des MaatSizhou-HalleTei-SeeTomaatpassWahjufälleYundin-KreisZhengjo-TempelZuuyun-Punkt

MissionenErforschbare GebieteBesondere Orte


Englische Bezeichnung: Sunqua Vale
Persönliche Werkzeuge