Das Friedensabkommen mit den Tengu

Aus GuildWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Friedensabkommen mit den Tengu
Das Friedensabkommen mit den Tengu.jpg
Typ Mission
Kampagne Bonusmissionen-Pack
Region Cantha
Karte
Das Friedensabkommen mit den Tengu Karte.jpg


Ladebild der Mission.

Das Friedensabkommen mit den Tengu ist eine Mission, die man spielen kann, wenn man das Bonusmissionen-Pack (BMP) besitzt.

WICHTIG: Dies ist eine Solo-Mission. In ihr erhält man weder Beute noch Erfahrungspunkte von Monstern!

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Missionsstart

Lege Togos Stab an, öffne Togos Geschichte und klicke hier auf Betreten (Waffen und Buch erhält man von Durmand [Historiker]).

[Bearbeiten] Build

Während der Mission bist Du Togo und musst zwangsläufig das folgende Build spielen:

Attributverteilung
Kanalisierungsmagie 14
Zwiesprache 11
Wiederherstellungsmagie 10
Anrufung des Geisterreichs25330Binderitual (Bonusmissionen-Pack). Erstellt drei Geister der Stufe 7. Diese Geister fügen mit Angriffen 30 Punkte Schaden zu. Diese Geister sterben nach 60 Sekunden.
Ohne Attribut (klassenunabhängig)
Anrufung des Geisterreichs.jpg
Anrufung des Geisterreichs
Essenzschlag518Zauber (Factions). Der Gegner erleidet 15...51...60 Punkte Blitzschaden. Wenn sich Geister in Hörweite befinden, erhaltet Ihr 1...7...9 Energiepunkte.
Attribut: Kanalisierungsmagie (Ritualist)
Essenzschlag.jpg
Essenzschlag
Geisterbrand516Zauber (Factions). Der Gegner erleidet 5...41...50 Punkte Blitzschaden. Wenn sich Geister in Hörweite befinden, führt Geisterbrand 1...4...5 Sekunden lang zu Brennen.
Attribut: Kanalisierungsmagie (Ritualist)
Geisterbrand.jpg
Geisterbrand
Geisterriss1025Zauber (Factions). An der Position des Gegners wird ein Geisterriss erzeugt. Nach 3 Sekunden erleiden alle umstehenden Feinde 25...105...125 Punkte Blitzschaden. Wenn Geisterriss endet, leiden die im Wirkungsbereich befindlichen Feinde 1...16...20 Sekunden lang an Beschädigter Rüstung.
Attribut: Kanalisierungsmagie (Ritualist)
Geisterriss.jpg
Geisterriss
Körper und Seele heilen5¾3Zauber (Factions). Der Verbündete (bzw. Ihr selbst) wird um 20...96...115 Lebenspunkte geheilt. Der betreffende Verbündete verliert für jeden Geist in Hörweite einen Zustand.
Attribut: Wiederherstellungsmagie (Ritualist)
Körper und Seele heilen.jpg
Körper und Seele heilen
Opfer des Geistes17%5¼15Elite-Zauber (Nightfall). Ihr erhaltet 8...15...17 Energiepunkte. Wenn sich Geister in Hörweite befinden, opfert Ihr keine Lebenspunkte.
Attribut: Kanalisierungsmagie (Ritualist)
Opfer des Geistes.jpg
Opfer des Geistes
Entzauberung15130Binderitual (Factions). Erstellt einen Geist der Stufe 1...10...12. Dieser Geist fügt 5...17...20 Punkte Schaden zu und all jene, die von einem seiner Angriffe getroffen werden, verlieren eine Verzauberung. Dieser Geist stirbt nach 10...30...35 Sekunden.
Attribut: Zwiesprache (Ritualist)
Entzauberung.jpg
Entzauberung
Wut des Reiches des Drachen15130Verzauberung (Bonusmissionen-Pack). Setzt die Wut des Reiches des Drachen frei und fügt allen Feinden in der Nähe 300 Punkte Schaden zu. 15 Sekunden lang erhaltet Ihr 200 maximale Lebenspunkte.
Ohne Attribut (klassenunabhängig)
Wut des Reiches des Drachen.jpg
Wut des Reiches des Drachen

Du hast 550 Lebenspunkte, 50 Energie und eine Energieregeneration von 4.

Anrufung des Geisterreichs und Wut des Reiches des Drachen sind spezielle Fertigkeiten, die nur in dieser Mission verfügbar sind.

[Bearbeiten] Standard-Mission

Standard-Mission

[Bearbeiten] Verbündete

[Bearbeiten] Gegner

[Bearbeiten] Belohnung

Als Belohnung für den normalen Modus gibt es 500 Gold, außerdem kann man das Buch bei Historiker Durmand autorisieren lassen, um es bei Akemi gegen eine Tengu-Waffe einzutauschen.

[Bearbeiten] Lösung

Kurz und knapp:

IMMER die Geister setzen, da nur mit Hilfe derer auch Blutung & Gift entfernt werden können. Bei großen Gegnergruppen immer versuchen, mit Wut des Reiches des Drachen so viele wie möglich zu erwischen. Nach Meister Riyos Tod tötet ihr die rechte Gruppe als erstes, da diese Gift verteilt.

Karte der Mission "Das Friedensabkommen mit den Tengu" Walkthrough-Version
  • Punkt 1: Nachdem der Minister seinen letzten Satz ("Ihr müsst alle sterben, zum Wohle Canthas!") gesagt hat, stellt ihr in der Mitte des Raumes Geister auf (Fertigkeit 1). Greift nun einfach die Gegner an und verwendet die Fertigkeiten 2-4. Nachdem das geschafft ist, weiter zu:
  • Punkt 2: Auf dem Weg hierher werden euch noch zwei etwas größere Gruppen erwarten. Diese schaltet ihr einfach mit der Wut des Reiches des Drachen aus. Sobald ihr dann in der langen Halle angekommen seit, geht ihr ein Stück hinein, bis die Wachen euch attackieren. Wartet, bis alle um Talon herumstehen, und heilt ihn gegebenenfalls. Sobald alle Gegner um ihn herum stehen, wirkt ihr die Wut des Reiches des Drachen, und alle fallen tot um. Weiter zu:
  • Punkt 3: Hier gilt das gleiche wie bei Punkt 2. Zwei Gegnergruppen à vier Gegnern werden auf euch zukommen. Wartet, bis sie alle um Talon herum stehen, und wirkt wieder die Wut. Danach kommt noch eine größere Gruppe. Wartet, bis die Wut wieder aufgeladen ist, und wirkt sie, sobald Talon von Gegnern eingekreist ist. Sind alle erledigt, geht es zu:
  • Punkt 4: Der erste Boss, Yuri die Hand, ist schon etwas schwieriger. Rennt nach der Zwischensequenz sofort hoch zu Yuri und setzt den Entzauberungsgeist (Fertigkeit 7) und danach die anderen drei Geister (Fertigkeit 1). Nun attackiert ihr Yuri einfach, setzt am besten, sobald er wieder verfügbar ist, den Entzauberungsgeist nach und heilt gegebenenfalls Talon bzw. euch selbst. Wenn die Wut verfügbar ist, wirkt diese. Ist Yuri tot, machen wir weiter mit:
  • Punkt 5: Es folgt gleich noch ein Boss, Meister Riyo. Ihn kriegt ihr am besten klein, indem ihr, während er seinen Text aufsagt, (also wenn das Fenster beim zweiten Mal erscheint), die Geister (Fertigkeiten 1 + 7) setzt und ihn, sobald er verwundbar ist, attackiert. Sobald sie aufgeladen ist, wirkt die Wut des Reiches des Drachen. Nach kurzer Zeit ist auch er hinüber, und wir widmen uns:
  • Punkt 6: Achtung: Gefahr. Togo und Talon stehen einer Übermacht aus Wachen gegenüber. Beachtet, dass die Gruppe vor euch nicht die einzige ist, sondern von hinten auch noch einmal zwei Gruppen kommen. Deshalb lautet die oberste Regel: warten! Wartet, bis wirklich alle Wachen um Talon herum stehen und wirkt erst dann die Wut des Reiches des Drachen. Wenn alle Gegner tot sind, wenden wir uns Hauptmann Sunpu zu und damit:
  • Punkt 7: Hauptmann Sunpu ist eigentlich einfach. Stellt die Geister an den Fuß der Treppe und greift sie einfach an. Wirkt zwischendurch die Wut des Reiches des Drachen. Nach kurzer Zeit ist sie tot, und wir wenden uns dem Minister zu.
  • Punkt 8: Kriegsminister Wona ist ein übler Geselle. Die Taktik ist eigentlich einfach, die Ausführung umso schwieriger. Nachdem Togo das letzte Mal spricht (nachdem der Minister den langen Text von sich gegeben hat), setzt ihr die Geister, und dann heißt es heilen, heilen, heilen. Der Minister wird Talon angreifen, deshalb solltet ihr ständig Talon heilen. Setzt die Geister, sobald sie wieder verfügbar sind, und verwendet die Wut des Reiches des Drachen. Sobald Kriegsminister Wona tot ist, habt ihr die Bonusmission "Das Friedensabkommen mit den Tengu" erfolgreich gemeistert.

Ein kleiner Hinweis zu Talon: Sollte er im Kampf sterben, wird er solange liegen bleiben, bis der Kampf vorüber ist. Wenn er z.B. stirbt, nachdem ihr bei Punkt 2 die Gegnermasse erledigt habt, wird er kurz darauf wiederbelebt.

[Bearbeiten] Erforscher-Modus

Die Schlüsselpunkte

Folgende Punkte müssen im Erforscher-Modus erfüllt werden (nicht alle auf einmal):

1. Alle Tengu-Häuptlinge müssen überleben!

Stellt dazu vor dem Kampf die Geister (Fertigkeit 1) auf. Sobald diese wieder verfügbar sind, hinstellen und bei jeder Gelegenheit die Häuptlinge heilen. Geht nach der ersten Welle zu Herrn Hakenschnabel und verteidigt ihn (bei mir war er der anfälligste). Bei großen Ansammlungen immer den Geisterriss ansetzen. Immer wieder zwischendurch heilen. Danach geht es weiter, wobei ihr stets darauf achten müsst, dass Talon Silberflügel nicht stirbt.

2. Die 5 Schlüsselpunkte

Oben auf der Karte siehst du die Schlüsselpunkte:
  • Geht dazu die Treppe vor den Verhandlungen hoch.(Man kann auch noch hinterher hochgehen)
  • Nach dem ersten Tempel rechts außen weitergehen.
  • Auch nach dem ersten Tempel noch nach links rüber, die kleine Landzunge auf der Karte.
  • Nach dem zweiten Tempel wieder rechts, bei einem kleinen Bäumchen.
  • Vor dem Endkampf rechts außen um die Brücke herumgehen, fertig.

3. Meister Riyos Schüler

Nach dem Kampf gegen den Meister müsst ihr in diesem Raum verweilen, bis die Schüler angreifen, was für die Mission sonst nicht nötig ist. Versucht, nicht alle Schüler auf einmal zu ziehen, indem ihr zu einer Seite des Raumen geht. Schützt euch ausreichend mit Geistern, wendet die Heilung hier ohne Pause an und vergesst das Angreifen nicht.


Um einen Bonus, den man erreicht hat, auch erhalten zu können, muss man in der Instanz, in der man den Bonus gemacht hat, die Mission durchspielen. Ansonsten wird er einem nicht gutgeschrieben. Für jeden Bonus gibt's ein Extrabuch und 2.500 Gold (einmalig pro Account).

[Bearbeiten] Dialoge

Zwischendialoge

Kaiserlich canthanischer Wächter: Wir sind endlich beim Haus von Kriegsminister Wona angelangt, Togo. Seht Euch bloß die Aussicht an!
Meister Togo: Das war ermüdend, findet Ihr nicht? Wona hat ein ausgesprochen erhabenes Anwesen.
Kaiserlich canthanischer Wächter: Glaubt Ihr wirklich, dass es Wona gelingen wird, Frieden zwischen den Canthanern und den Tengu zu stiften? Das wäre gelinde gesagt ein geldenhaftes Unterfangen.
Meister Togo: Ich glaube, es ist ein Unterfangen, das es wert ist, angefangen zu werden und kann ihm nur zu seiner guten Absicht gratulieren. Ich hoffe nur, dass das böse Blut zwischen den Canthanern und den Tengu endlich ausgeräumt werden kann.
Wache des Anwesens: Togo, gut, dass Ihr endlich da seid. Minister Wona und der Rest der Friedensdelegation erwarten Euch im Zentralraum.
Minister Wona: Wie ich sehe, ist unser letzter Gast angekommen. Willkommen in meinem Bergversteck, Togo.
Minister Wona: Stellt Euch doch bitte unseren geschätzten Tengu-Gästen vor. Kommt zu mir, wenn Ihr bereit seid, mit den Gesprächen anzufangen.


Dialog mit Talon Silberflügel

Ich bin Talon Silberflügel von den Angchu. Wir sind gekommen, um zu schauen, ob die Menschen tatsächlich Frieden wollen. Ehre ist unser Kodex. Wenn Eure Absichten ehrlich sind, können wir diesen Kampf vielleicht beenden. Hintergeht Ihr uns, ist das Euer Tod.
→ Erzählt mir, wie Ihr die Tengu-Kriege seht.
Damit wird unser recht verstehen, Mensch: Wir sind ein tapferes Volk, mit uns legt man sich besser nicht an. Solltet Ihr es wagen, uns zu terrorisieren, zu betrügen oder zu unterdrücken, werden wir Euch mit allen Mitteln bekämpfen. Wenn Ihr warhaftig Ehre in Eurem Herzen tragt, betrachtet Ihr uns in den Verhandlungen als Ebenbürtige.

Dialog mit Gull Hakenschnabel

Betet zu Euren Göttern, dass dieses Treffen den Frieden bringt. Denn sonst werden die Sensali jede Spur Eurer Art auslöschen.
→ Erzählt mir, was Ihr über die Tengu-Kriege denkt.
Ihr habt unserem Volk den Tod gebracht, Mensch. Redet ruhig weiter. Je länger das hier sich hinzieht, desto mehr Menschen werden meine Brüder mit bloßen Klauen die Bäuche aufreißen. Die Angchu sind töricht zu glauben, dass man Euch trauen kann. Wie auch immer: Die Sensali werden diesen Krieg beenden, zu gegebener Zeit.

Dialog mit Swift Ehrenklaue

Die Angchu sehen ein, dass Frieden die besssere Lösung wäre, für Tengu und Menschen gleichermaßen. Sollte dieser Krieg weitergehen, wird die Luft erfüllt sein vom Gestank des Todes. Auf den Berggipfeln werden sich Stapel menschlicher Kadaver den Himmel türmen, und auch unser Volk wird große Verluste erleiden. Aber dass Ihr es wisst: Entweder, es wird ein Frieden unter Gleichberechtigten, oder es wird keinen Frieden geben. Was also ist Euch lieber?
→ Erzählt mir, was Ihr über die Tengu-Kriege denkt.
Diesen Krieg verdanken wir den Expansionsgelüsten Eures Kaisers. Ihr habt den Kampf zu uns getregen. Ohne Eure Bauern und ihre stinkenden Feldfrüchte, ohne die Krankheiten, die Ihr bei uns eingeschleppt habt, gäbe es keinen Krieg. Nennt Ihr das ehrbares Verhalten - unsere Brut im Schlaf zu verbrennen, unsere Brutmütter abzuschlachten? Nein. Wir werden nicht nachgeben. Wir werden kämpfen, bis der letzte canthanische Kadaver in der Morgensonne verfault. Für Eure Spezies ist Frieden die einzige Hoffnung.

Dialog mit Minister Wona

Als Kriegsminister habe ich gelernt, es gibt Zeiten, wo man sein Schwert erhebt, und Zeiten, wo man es ruhen lässt. Heute beginnt ein neues Kapitel der Geschichte Canthas, ein Kapitel, in dem das Verhältnis zwischen Menschen und Tengu eine Wendung nehmen wird. Welch glücklicher Umstand, dass der Kaiser Euch als seinen Gesandten wählte, Togo. Dank Eures ausgeglichenen Temperaments und diplomatischen Geschicks kommt Euch in den heutigen Verhandlungen eine Schlüsselrolle zu. Sobald Ihr für den Gipfel bereit seid, lasst es mich bitte wissen, damit ich mit dem Zeremoniell beginnen kann.
→ Was ist Euer Standpunkt in Bezug auf die Tengu-Kriege?
Mein Standpunkt? Die Tengu sind schmutzige Tiere, die nicht einmal anständiges Hackfleisch abgeben! Sie machen meinen Vasallen das Leben schwer, zünden meine Felder an und stören den Handel. Sie bezeichenn das Wachstum des Reiches als "Eindringen in ihr Hoheitsgebiet". Pah! In jüngeren Jahren hätte ich die ganze Art auslöschen lassen!
Aber leider ist Gewalt nicht immer die Antwort. Ich habe den Wert der Diplomatie erkannt, wenn man Harmonie und Gleichgewicht anstrebt. Es ist im Interesse Canthas, dass wir diese Wilden mit anderen Mitteln ruhig stellen. Darum habe ich diesen Gipfel anberaumt. Ich hoffe, hier, auf meinem Anwesen, fern von den Intrigen des kaiserlichen Hofes, werden wir einen gemeinsamen Nenner finden.
→ Ich bin bereit zu verhandeln.


Zwischendialoge

Minister Wona: Freunde und verehrte Gäste, Menschen und Tengu, wenn ich um Eure ungeteilte Aufmerksamkeit bitten dürfte ...
Minister Wona: Wir haben einen langen, gefährlichen Weg zurückgelegt bis zu diesem schicksalhaften Tag. Ich hatte gehofft, es wäre hier und heute zu Ende, wir könnten diese Sache endlich zum Abschluß bringen.
Minister Wona: Aber nach langer, reiflicher Überlegung bin ich zu der Einsicht gekommen, dass es keinen Frieden geben kann.
Minister Wona: Ihr müsst alle sterben, zum Wohle Canthas!
Minister Wona: Schließt die Tore! Lasst keinen entkommen! Bringt mir Togos Leichnam!
Meister Togo: Kämpft um Euer Leben, Freunde! Das Schicksal der Tengu hängt davon ab!
Meister Togo: Wir sind heute betrogen worden, aber nicht von Cantha oder vom Kaiser. Minister Wona handelt eigenmächtig, ihm geht es nur um sein persönliches Wohl!
Gull Hakenschnabel: Menschen sind verlogene Mörder. Das war das letzte Mal, dass die Sensali verraten worden sind.
Swift Ehrenklaue: Die Achangu haben auch keinen Grund, Euch zu trauen, Mensch! Ihr sagt, Ihr seid verraten worden? Verleiht Euren Worten Gewicht. Minister Wonas Kopf hätte genau die richtige Schwere.
Meister Togo: Ich stehe zu meinem Wort. Bleibt hier und sorgt dafür, das der Minister das Anwesen nicht verlässt. Ich werde den Schurken bis in den hintersten Winkel seines verdammten Grundstücks verfolgen.
Swift Ehrenklaue: Talon Silberflügel wird Euch begleiten. Er wird dafür sorgen, dass Ihr Euch an Euer Wort haltet. Ihr solltet eins wissen, Mensch: Wenn Ihr uns verratet, muss Eure gesamte Spezies mit den Konsequenzen leben.
Talon Silberflügel: Ich werde Euch im Auge behalten, Mensch. Ein falscher Schritt und ich bringe *Euen* [sic] Kopf zurück.
Yuri die Hand: Grüße, Togo. Ich bin Yuri die Hand, des Kriegsministers ... ausführende Hand.
Yuri die Hand: Machen wir's kurz.
Meister Togo: Ihr hattet Recht, Yuri. Das war tatsächlich ein schneller Kampf.
Talon Silberflügel: Ihr amüsiert mich, Nackter. Das habt Ihr schön gesagt.
Meister Riyo: Ich bin Meister Riyo. Der Name sagt Euch vielleicht etwas, Togo. Der Kaiser ist ein guter Freund von mir.
Meister Riyo: Ich bedaure zutiefst, dass ich gegen Eich kämpfen muss. Käme ich meinen Verpflichtungen jedoch nicht nach, würde dies meine Familie entehren und meinen Schülern Schande bringen. Der Kriegsminister hat befohlen, dass Ihr sterbt.
Meister Togo: Ihr habt ehrenvoll gekämpft, Meister Riyo. Ihr sollt eine Heldenbestattung erhalten.
Talon Silberflügel: Ihr benehmt Euch langsam schon wie ein Tengu, Togo. Macht weiter so und ich könnte Euch möglicherweise noch ernst nehmen.
Minister Wona: Wachen, tötet sie beide!
Minister Wona: Hauptmann Sunpu, die beiden werden Euch keine Schwierigkeiten bereiten. Kümmert Euch um sie!
Hauptmann Sunpu: Mit Vergnügen, Minister.
Meister Togo: Warum das alles, Wona? Der Frieden war zum greifen nah.
Minister Wona: Ich bin Kriegsminister, Togo. *KRIEG* - versteht Ihr? Solange Cantha kämpft, füllt es mir die Taschen. Ich habe keine Verwendung für den Frieden, erst recht nicht mit tierartigen Wilden.
Minister Wona: Man wird die Schuld an Eurem Tod den Tengu zuschreiben, und der Kaiser wird wahnsinnig werden vor Gram. Er wird absolute und vollkommenme Vergeltung fordern. Canthas gesamter Reichtum wird mir zur Verfügung stehen. Ich werde die Tengu bis auf die letzte Feder aus ihrem Land rupfen, und dann wird es mir gehören. Adlerhorst wäre ein hübsches Plätzchen für den Sommer, findet Ihr nicht auch?
Meister Togo: Talon, habt Ihr genug gehört? Ich glaube, jetzt wisst Ihr, wer hinter diesem Wahnsinn steckt. Lasst uns das beenden. Vielleicht redet der Minister ja weniger, wenn sein Kopf in einem Ranzen steckt.


Monolog in der Filmsequenz

Man sagt, Schlachten machen Männer zu Brüdern.
Und so einte der Kampf gegen Wonas Assassinen die zwei Völker.
Die Tengu sahen den Mut in Togos Herzen.
Und auch wenn nicht alle ihm trauten ...
So erkoren doch viele Meister Togo zu ihrem Fürstreiter.
Um den Krieg zwischen Menschen und den Tengu zu Beenden.
... Und Cantha endlich Frieden zu bringen.


[Bearbeiten] Trivia

  • Der Aufbau dieser Mission erinnert an die japanischen Eastern-Filme der 80er (ein endloser Blütenregen (durch Schnee ersetzt), die Zweikämpfe (durch Talon Silberflügel "Dreikämpfe"), in denen sich der Held im Anwesen des "großen Bösen" zu diesem voranarbeitet, um sich an jenen zu rächen).
  • Ebenso wird die Mission in 5 Akte unterteilt.
Deutschland-Nuvola-Käfer.png Übersetzungsfehler: Die fünf Orte, die man für den einen Bonus aufsuchen muss, sind eben keine Schlüsselpunkte, denn in der englischen Version sind sie „abgelegene Orte, die Togo aufgesucht hätte, um das Anwesen von den Assassinen zu säubern“. Sowohl der Text, der nach jedem Ort erscheint, als auch der, der nach dem Abschluss erscheint, hat diesen Fehler.
Kategorie: Sonstiges · Unterkategorie: Interface · Kurzbeschreibung: Sinnentfremdung
Englische Bezeichnung: The Tengu Accords
Persönliche Werkzeuge