Wintertag 2007

Aus GuildWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche


Wintertag2007-Überschrift.png
Der Wintertag kommt - seht ihr die Zeichen?
Die Schneemänner und Grentche stellen die Weichen
Für die große Schlacht am Ende der Feier
Zu entscheiden das Schicksal des Winters, au weia.


Dwayna und Grenth rufen euch in ihr Aufgebot;
Und geben euch Peitsche oder (Wintergrün-)Zuckerbrot.
Am Ende kann schließlich nur einer gewinnen;
Und darf dafür die Dauer des Winters bestimmen.


Macht Schneebälle und leert eure Taschen;
Dann könnt ihr die vielen Geschenke erhaschen.
Und wenn ihr auf den Straßen die Kinder seht;
So handelt im Geiste der Zeit und gebt - ihr versteht?

Allgemein

Der Wintertag 2007 fand vom Freitag, dem 21. Dezember 2007 bis Mittwoch, dem 02.01.2008 statt. Während dieser festlichen Zeit, waren die Städte Kamadan, Löwenstein, Droknars Schmiede und Stadt Ascalon weihnachtlich dekoriert. Es gab zahlreiche und besondere Feiertags-Quests, -Missionen und -Spiele, bei denen tolle Belohnungen warteten.

Zeitplan

Alle Zeiten sind mitteleuropäische Zeit.

Datum UhrzeitEreignis
Freitag der 21.12. 03:23 Uhr Städte wurden geschmückt
Freitag der 21.12. 21:00 UhrBeginn des Festes
Dienstag der 01.01. 09:01 UhrBeginn des ersten Finales
Mittwoch der 02.01. 09:01 UhrBeginn des letzen Finales

Wintertagsfinale

Alle Zeiten sind mitteleuropäische Zeit.

Das fröhliche Treiben in Löwenstein.

Angegeben sind die Zeiten für Löwenstein. In Kamadan beginnt das Finale jeweils 15 Minuten später.

Datum Uhrzeit
Dienstag der 01.01. 09:01 Uhr
Dienstag der 01.01. 12:01 Uhr
Dienstag der 01.01. 15:01 Uhr
Dienstag der 01.01. 18:01 Uhr
Dienstag der 01.01. 21:01 Uhr
Mittwoch der 02.01. 00:01 Uhr
Mittwoch der 02.01. 03:01 Uhr
Mittwoch der 02.01. 06:01 Uhr
Mittwoch der 02.01. 09:01 Uhr

Dekorierte Städte

Minispiele

Quests


Pfefferkuchenhaus.jpg

Besondere Gegenstände

Masken

Sammler

Wintertagsfinale

Am finalen Tag rufen die rivalisierenden Götter, die Spieler in den beiden Hauptstätten Löwenstein und Kamadan auf, um ihre Gottheiten zu unterstützen und jeweils einen von ihnen bei zustehen. Dazu kann sich der Spieler auf einen von 9 Ringen stellen, die jeweils einem der Götter zugeordnet sind. Die Anhänger von Grenth stehen auf den roten Ringen, die Anhänger von Dwayna auf den blauen-grünen Ringen. Es sollten sich Zuckerstangen-Scherben im Inventar befinden, denn anschließend startet ein Glücksspiel. Man setzt automatisch eine Zuckerstangen-Scherbe. Wird ein benachbarter Ring gewählt bekommt man 2 Zuckerstangen-Scherben, wird der Ring gewählt auf den man sich befindet, bekommt man für den Mittelring 3 Zuckerstangen-Scherben, für einen Seitenring 4 Zuckerstangen-Scherben und für einen Randring 5 Zuckerstangen-Scherben, außerdem bekommt man noch ein Wintertag-Geschenk, falls der Ring gewählt wird auf den man sich befindet. Dieses Minispiel gibt außerdem noch Punkte für den Glückspilz- und Pechvogeltitel. Diejenigen Spieler, die auf einem gewählten Ring stehen, erhöhen die Punktzahl des Gottes, auf dessen Ring sie stehen. Die Gottheit, die am Ende des Spiel die höhere Punktzahl hat, belohnt die Spieler in der Stadt mit einer Festivalmütze. Anschließend bekommen die Spieler Wintertag-Geschenke. Hat Grenth gewonnen, töten die umherlaufenden Grentchen während der Geschenkvergabe wahllos Spieler. Diese Tode zählen nicht als Tod beim /deaths-Emote, geschweige denn als Ende einer Überlebenen-Ära.

Dialog

Den Dialog der beiden Avatare findet ihr hier.

Hinweis


  In-Game-Events
Halloween 200520062007200820092010201120122013ab 2014  
Event Wintertag 2007.png
Wintertag 20052006200720082009201020112012ab 2013
Drachenfest 2006200720082009201020112012ab 2013
Neujahrsfest 200720082009201020112012ab 2013
Aprilscherz 200720082009201020112012ab 2013
Geburtstag 200720082009201020112012ab 2013
Kleinere Events RummelplatzGlückswochenendeOsternThanksgivingWintertag im JuliInternational Talk Like a Pirate DayErinnerungen des Reisenden
Einmalige Events Tengu-Tag (2006)Abschied von Gaile Gray (2008)


Englische Bezeichnung: Wintersday 2007
Persönliche Werkzeuge