Dies ist ein Backup vom 25. Februar 2020. Details siehe GuildWiki:Backup.
UPDATE (19.4., 21:08): Anonyme Bearbeitungen sind wieder möglich, da nicht zu erwarten ist, dass wir noch an einen besseren Datenstand kommen.
UPDATE (19.4., 21:47): Wer sein Passwort (vom 15. März 2012) noch hat, kann sich jetzt einloggen. Neuregistrierungen sind noch nicht möglich, Mailversand (z.B. Passwort vergessen) ebenfalls nicht.

Kodonur-Kreuzung

Aus GuildWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
Kodonur-Kreuzung
Kodonur-Kreuzung.jpg
Typ Missionsaußenposten
Kampagne Nightfall
Region Kourna
Gruppengröße 8 Personen
Nachbarn
Jahai-Klippen
Die Schwemmebene von Mahnkelon
Dejarin-Anwesen


Beschreibung[Bearbeiten]

An der Kodonur-Kreuzung redet niemand schlecht über Kriegsherrin Varesh: Dass sie den Handel mit Eiserner Hand kontrolliert, hat alle Kaufleute reich gemacht. Hier lassen sich gut Geschäfte abschließen, und um seine Sicherheit braucht sich keiner sorgen. Die wachsamen Sicherheitskräfte sind allerdings unnachgiebig, daher sollte man sich zu benehmen wissen...

Ausgänge[Bearbeiten]

NSC[Bearbeiten]

Verbündete[Bearbeiten]


Städte und Außenposten in Kourna
Zufluchtsort der SonnenspeereYohlon-WinkelHojanu-LagerTerrassen von WehhanNundu-BuchtTotenanger von VentaPassage von PogahnKodonur-KreuzungRilohn-RefugiumModdok-SpalteDajkah-Zulauf



MissionenErforschbare GebieteBesondere Orte


Bezeichnung im Guild Wars Wiki: Kodonur Crossroads (outpost)
Bezeichnung auf GuildWiki.org: Kodonur Crossroads (location)