Raisu-Palast

Aus GuildWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Raisu-Palast Begriffserklärung.pngErforschbar • Mission • Zaishen-Bezwingung • Zaishen-Mission
Dieser Artikel beschreibt den Missionsaußenposten. Für die Mission siehe Raisu-Palast (Mission). Für das erforschbare Gebiet siehe Raisu-Palast (Erforschbar).
Raisu-Palast
Raisu-Palast.jpg
Typ Missionsaußenposten
Kampagne Factions
Region Stadt Kaineng
Gruppengröße 8 Personen
Nachbarn
Raisu-Pavillion


Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Beschreibung

Kaiser Senvho gab den Wiederaufbau des Raisu-Palastes in Auftrag, nachdem dieser im Jahre 1204 auf mysteriöse Art niedergebrannt und sein Vater, Kaiser Singtah, im Zuge des Feuers ums Leben gekommen war. Die Vollendung des prunkvollen Palastes dauerte achtzig Jahre und wurde als Kaiser Senvhos bedeutendste Leistung angesehen.

[Bearbeiten] Ausgänge

[Bearbeiten] NSC

[Bearbeiten] Verbündete

[Bearbeiten] Hinweis


Städte und Außenposten der Stadt Kaineng
Der MarktplatzDrachenhalsFeste MaatuKaiserliches RefugiumNahpuiviertelRaisu-PalastSenjis EckeSunjiang-BezirkTahnnakai-TempelVizunahplatz (Einheimischenviertel)Vizunahplatz (Fremdenviertel)Zentrum von KainengZin Ku-Gang



MissionenErforschbare GebieteBesondere Orte


Bezeichnung im Guild Wars Wiki: Raisu Palace (outpost)
Bezeichnung auf GuildWiki.org: Raisu Palace (location)
Persönliche Werkzeuge