Kaiserliches Refugium

Aus GuildWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kaiserliches Refugium Begriffserklärung.pngMission • Zaishen-Mission
Dieser Artikel beschreibt den Missionsaußenposten. Für die Mission siehe Kaiserliches Refugium (Mission).
Kaiserliches Refugium
Kaiserliches Refugium.jpg
Typ Missionsaußenposten
Kampagne Factions
Region Stadt Kaineng
Gruppengröße 8 Personen
Nachbarn
Raisu-Palast (Erforschbar)


Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Beschreibung

Nur der Kaiser, seine Familie und seine zuverlässigsten Wächter haben Zugang zu den inneren Kammern des Palastes. Bis zum heutigen Tag hat es niemand geschafft, die Mauern des Refugiums zu durchbrechen und diesen Versuch zu überleben.

[Bearbeiten] Ausgänge

[Bearbeiten] NSC

[Bearbeiten] Verbündete

[Bearbeiten] Hinweis

  • Um in das kaiserliche Refugium zu gelangen, muss man die Mission Raisu-Palast abschließen.


Städte und Außenposten der Stadt Kaineng
Der MarktplatzDrachenhalsFeste MaatuKaiserliches RefugiumNahpuiviertelRaisu-PalastSenjis EckeSunjiang-BezirkTahnnakai-TempelVizunahplatz (Einheimischenviertel)Vizunahplatz (Fremdenviertel)Zentrum von KainengZin Ku-Gang



MissionenErforschbare GebieteBesondere Orte


Bezeichnung im Guild Wars Wiki: Imperial Sanctum (outpost)
Bezeichnung auf GuildWiki.org: Imperial Sanctum (location)
Persönliche Werkzeuge