Entwicklerupdates/20150422

Aus GuildWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Geburtstags-Notizen (22. April 2015)

[Bearbeiten] Einführung

Dieser April markiert zehn Jahre seit der Veröffentlichung von Guild Wars 2005. Um diese günstige Gelegenheit zu feiern, nehmen wir ein paar dauerhafte Änderungen am jährlichen Jubiläum vor. Wenn du alles selbst herausfinden möchtest, sprich während der Feierlichkeiten mit Foreman dem Schreier in irgendeiner Hafenstadt, um Wegweisungen zu erhalten. Ansonsten lies weiter, um eine Übersicht zu erhalten, was neu ist.

[Bearbeiten] Beleg der Legende

Während der Jubiläums-Feierlichkeiten kannst du Belege der Legende erhalten, die du bei bestimmten Sammlern für Preise eintauschen kannst. Belege werden durch das Spielen von Missionen erhalten. Du kannst pro Region auf jedem deiner Charaktere einen erhalten.

GuildWiki-Anmerkung: Du brauchst zudem einen freien Inventarplatz, auch wenn du einen angefangenen Stapel hast. Hast du das nicht, wird deine Chance aber nicht verbraucht.

Abenteurer, die einen vollständigen Abschluss erhalten wollen, werden wohl für jede dieser Regionen eine Mission machen und sich 20 Belege der Legende holen:

Tyria:

Cantha:

GuildWiki-Anmerkung: Verschlafene Gewässer (Kurzick) zählt zum Jademeer.
GuildWiki-Anmerkung: Dazu gehören Raisu-Palast und Kaiserliches Refugium.

Elona:

GuildWiki-Anmerkung: Konsulatshafen zählt zu Kourna.

Eye of the North:

Du kannst einmal pro Charakter einen Beleg der Legende für jede dieser Regionen erhalten. Wenn du also Frosttor lieber als Feste Donnerkopf machst, musst du nur das spielen, was dir am liebsten ist. Du kannst die Regionen auf verschiedenen Charakteren wiederholen. Wenn du die Regionen auf verschiedenen Charakteren wiederholst, also dir beispielsweise vorgenommen hast, dem gemeinen Shiro Tagachi ein Ende zu setzen, wird dir das Wiederholen von Kaiserlichem Sanktum und Raisu-Palast auf jedem Charakter einen Beleg bringen, mit denen du sie abschließt.

GuildWiki-Anmerkung: Das führte zum Chahbek-SC, bei dem sich Spieler immer wieder neue Charaktere erstellten.

Eine schnelle Regel: Einige Missionen gehören zu verschiedenen Regionen, und um zu entscheiden, wozu sie zählen, gilt der Ort, an dem sie hauptsächlich spielen, und nicht wo der Außenposten. Auch wenn der Konsulatshafen in Istan ist, ist es eine Kourna-Mission, und auch wenn du Verschlafene Gewässer vom Echowald-Außenposten betrittst, zählt es als Jademeer-Version.

[Bearbeiten] Balthasars Arsenal und Dekadenwaffen

Sobald ihr ein oder zwei Belege der Legende in den Taschen habt, wird es Zeit den Aufbruchstrand für einige einzigartige Belohnungen zu besuchen. Sprecht zuerst mit Palora, der Erde verschworen auf dem Schiff, welches an Strand angelegt hat. Sie wird euch eine spezielle Belohnung geben, wenn ihr ihr einen eurer hart erkämpften Belege der Legende zeigt. Ihr werdet den Beleg nicht verlieren, also stellt sicher, dass ihr Palora besucht, bevor ihr all eure Belege einem Sammler gebt.

Sprecht als nächstes mit dem Alten Jubiläumsfeier-Waffenschmied in der Nähe des Docks. Für 5 Belege der Legende tauscht er entweder einen Segen des Krieges, welcher für eine Waffe eurer Wahl aus dem Set der neuen Balthasars Waffen einlösbar ist, oder eine kampfbereite Waffe aus dem Set der Jahrzehnt-Waffen, welches klassische Waffen mit neuen Aufwertungen und Effekten enthält. Falls hr euch für den Segen des Krieges entscheidet, begebt euch auf die Insel der Namenlosen, um euch die Waffen des Kriegsgottes bei den Meistersammlern genauer anzusehen.

[Bearbeiten] Beleg des Stahls

Der Spieler-gegen-Spieler-Kampf ist nicht von den Feierlichkeiten ausgeschlossen. Zum Jubiläum ist ein Mitglied des hohen Rates des Zaishen-Ordens im Aufstieg der Helden eingetroffen. Sprecht mit Anzhaer, Hammer des Balthasar, um einen neuen täglichen Quest zu erhalten — gewinnt einen Kampf im Aufstieg der Helden oder nehmt an einigen Kämpfen teil, um einen Beleg des Stahls zu erhalten, welcher bei Zaishen-Sammlern gegen eine Auswahl an nützlichen Dingen einschließlich Zaishen-Schlüsseln eingetauscht werden kann. Wenn ihr das Zeug dazu habt, um in die Halle der Helden zu gelangen, werdet ihr feststellen, dass die Truhe, mit welcher das Siegerteam belohnt wird, einen garantierten Beleg des Stahls enthält.

Des Weiteren wird der Orden der Zaishen Spieler belohnen, welche ihren Kampfgeist zeigen — wenn ihr eure Zaishen-Schlüssel benutzt, um die Zaishen-Truhe auf der Insel der Namenlosen zu öffnen, erhaltet ihr alle 25 Schlüssel einen garantierten Segen des Krieges, welcher gegen Waffen aus dem neuen Balthasars-Waffenset eingetauscht werden kann. Dieser Bonus ist permanent, also bleibt auch über das Ende des Festivals hinaus bestehen, sodass ihr, falls ihr das Festival verpasst habt, über das ganze Jahr die Chance habt, diese Waffen zu erhalten.

[Bearbeiten] Folgerung

Abschließend haben wir auch das Jubiläum von einer auf zwei Wochen verlängert, um den Spielern die Möglichkeit zu bieten, ihre Abenteuer zu wiederholen und das zehnte Jubiläum zu genießen. Die Feierlichkeiten laufen vom 22. April bis 6. Mai – genießt die Feierlichkeiten, man sieht sich in Tyria.

Persönliche Werkzeuge