Geistiges Wrack

Aus GuildWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche



BegriffserklärungPvE.png Dieser Artikel behandelt die PvE-Version der Fertigkeit Geistiges Wrack. Im PvP hat diese Fertigkeit andere Eigenschaften. Siehe dazu: Geistiges Wrack (PvP)
Mesmer-Wasserzeichen.png

Beschreibung

Der Gegner wird 5...33...40 Sekunden mit Geistiges Wrack verhext. Ist der Gegner das Ziel einer Eurer Mesmer-Fertigkeiten, die keine Verhexung ist, verliert er 1 Energiepunkt und erleidet 5...21...25 Schadenspunkte pro verlorenem Energiepunkt. Sinken die Energiepunkte des Gegners auf 0, erleidet er 15...83...100 Punkte Schaden und Geistiges Wrack endet.

Kurzbeschreibung

5...33...40 Sekunden: Der Gegner verliert 1 Energiepunkt, wenn er Ziel Eurer Mesmer-Fertigkeiten (keine Verhexung) ist. Fügt 5...21...25 Punkte Schaden pro verlorenem Energiepunkt zu. Sinken die Energiepunkte des Gegners auf 0, erleidet er 15...83...100 Punkte Schaden und Geistiges Wrack endet.

Inhaltsverzeichnis


Beherrschungsmagie 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21
Dauer 5 7 10 12 14 17 19 21 24 26 28 31 33 35 38 40 42 45 47 49 52 54
Schaden bei Fertigkeitsziel 5 6 8 9 10 12 13 14 16 17 18 20 21 22 24 25 26 28 29 30 32 33
Schaden bei 0 Energie 15 21 26 32 38 43 49 55 60 66 72 77 83 89 94 100 106 111 117 123 128 134


Übersetzungs-stub.png Die offizielle In-Game-Beschreibung dieser Fertigkeit ist in (der deutschen Version von) Guild Wars derartig ungenau oder fehlerhaft, dass die Funktionsweise der Fertigkeit nicht mehr zweifelsfrei erkannt werden kann, weshalb diese Fertigkeit im deutschen GuildWiki eine korrigierte Beschreibung hat, die von der im Spiel abweicht.
Die Original-Beschreibung lautet:
Ist der Gegner das Ziel einer Eurer Mesmer-Fertigkeiten, die keine Verhexung ist, verliert er 5...33...40 Sekunden lang 1 Energiepunkt und erleidet 5...21...25 Schadenspunkte pro verlorenem Energiepunkt. Sinken die Energiepunkte des Gegners auf 0, erleidet er 15...83...100 Punkte Schaden und Geistiges Wrack endet.


[Bearbeiten] Wie erlangt man diese Fertigkeit?

Fertigkeitsquests:

Fertigkeitstrainer

Helden-Fertigkeitstrainer:

Siegel der Erbeutung:

[Bearbeiten] Anmerkungen

  • Die Verhexung richtet nur Schaden für den Energieverlust an, den sie selbst verursacht, nicht für den durch andere Fertigkeiten verursachten Energieverlust. Im Allgemeinen könnte der erste Satz auch einfach lauten „Ist der Gegner das Ziel einer Eurer Mesmer-Fertigkeiten, die keine Verhexung ist, verliert er 1 Energiepunkt und erleidet 5...21...25 Schaden.“. Die etwas umständliche Formulierung ist aber dadurch gerechtfertigt, dass der Schaden tatsächlich an den verlorenen Energiepunkt gebunden ist. Falls man eine Fertigkeit wirkt und die Energie des Ziels abgerundet 0 beträgt, aber noch nicht vollkommen 0 ist und somit Geistiges Wrack haarscharf noch nicht beendet wurde, kann das Ziel den einen Energiepunkt nicht verlieren und erleidet entsprechend auch keine 5...21...25 Schaden.
  • Wenn der Wirker sein Geistiges Wrack manuell wieder entfernt (beispielsweise durch Täuschungen brechen oder Täuschungen entziehen), wird Geistiges Wrack dadurch noch einmal ausgelöst und erst dann entfernt.
  • Die hiermit funktionierende Mesmer-Fertigkeit mit der geringsten Aufladung ist Übernatürliche Ablenkung, sie eignet sich jedoch nicht zur Benutzung mit Geistiges Wrack, da sie bedacht eingesetzt werden muss. Es folgen Epidemie und Aneurysma, beide mit 5 Sekunden Aufladezeit, außerdem könnte Kraftrevanche mit 7 Sekunden interessant sein.
  • Geistiges Wrack löst nur bei den Fertigkeiten des Wirkers aus, nicht für seine gesamte Gruppe. Die Verhexung wird außerdem jeweils durch Neuanwendung „überschrieben“, sodass immer nur eine Person den Energieverlust-Effekt auslösen kann.
  • Geistiges Wrack löst nur aus, wenn der Stand von 0 Energie erreicht wird. Die Fertigkeit löst z.B. nicht aus, wenn jemand von vornherein 0 Energie und eine Energieregenation von 0 hatte, was allerdings eher selten vorkommt.
  • Fällt die Energie auf 0, macht Geistiges Wrack Schaden und endet. Für weiteren Schaden muss es neu gewirkt werden.
  • Geistiges Wrack ist keine Fertigkeit, die nach dem Schema „Zaubern → komplettes Ergebnis“ funktioniert und sollte entsprechend mit Bedacht eingesetzt werden. Insbesondere in einem Energieverweigerungs-Build kann sie gut verwendet werden, jedoch eher weniger in einem typischen Schadens- oder Unterbrecher-Build.
  • Beispiele für Einsatzmöglichkeiten:

[Bearbeiten] Ähnliche Fertigkeiten

  • Elite-Naturritual (Factions). Erstellt einen Geist der Stufe 1...8...10. Jedes Mal, wenn die Energiepunkte einer Kreatur in seiner Reichweite auf 0 sinken, erleidet diese Kreatur 10...30...35 Punkte Schaden. Dieser Geist stirbt nach 30...78...90 Sekunden.
    Attribut: Überleben in der Wildnis (Waldläufer)
    Hungersnot.jpg
     Hungersnot
    (Elite-Fertigkeit)
  • Elite-Verhexung (Prophecies). 5...29...35 Sekunden lang unterliegt der Gegner einer Lebenspunktdegeneration von -2...4...4 und einer Energiedegeneration von -1. Wenn die Energie des Gegners auf 0 gefallen ist, nimmt dieser Gegner 15...63...75 Punkte Schaden und Verwelken endet.
    Attribut: Flüche (Nekromant)
    Verwelken.jpg
     Verwelken
    (Elite-Fertigkeit)
  • Verhexung (Prophecies). 5...29...35 Sekunden lang unterliegt der Gegner einer Energiedegeneration von -1 und Ihr erleidet eine Lebenspunktdegeneration von -1. Wenn die Energie des Gegners auf 0 gefallen ist, erleidet er 5...41...50 Punkte Schaden und Unwohlsein endet.
    Attribut: Flüche (Nekromant)
    Unwohlsein.jpg
     Unwohlsein
Deutschland-Nuvola-Käfer.png Übersetzungsfehler: Die lange Beschreibung ergibt zwar nicht wirklich irgendeinen Sinn, aber spricht von einem langandauernden Energieentzug. Das ist allerdings nicht, was die Fertigkeit tut.
Kategorie: Fertigkeiten · Unterkategorie: Beschreibung · Kurzbeschreibung: Blödsinn · Gemeldet: 12.06.2010
Englische Bezeichnung: Mind Wrack
Persönliche Werkzeuge