Spielupdates/Dezember 2006

Aus GuildWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Update - 21. Dezember 2006

nicht verfügbar

[Bearbeiten] Inoffzielle Anmerkungen

  • Zuckerstangen-Scherben werden in erforschbaren Gebieten gedroppt.
  • Man kann in Schneeball-Kämpfen nicht mehr über 5 Punkte kommen.
  • Sammler und Questgeber für den Wintertag befinden sich in Stadt Ascalon, Löwenstein und Kamadan, Juwel von Istan.
  • In der deutschen Übersetzung werden Hintergrunddownloads als KB-Angabe eingezeigt, obwohl es MB sind.

[Bearbeiten] Update 2 - 20. Dezember 2006

  • Ein Fehler, der dafür sorgte, dass einige Spieler keine Kämpfe im Aufstig der Helden gewinnen konnten, wurde behoben.
  • Ein Fehler, der dazu führte, dass Spieler, die die Schiffsreise noch nicht freigeschaltet hatten, aus der “Dwayna vs. Grenth” Schneeball-Arena geworfen wurden, wurde behoben.
  • Dem Außenposten fur die “Dwayna vs. Grenth” Schneeball-Arena wurde ein Wintertag Priester hinzugefügt. Dieser NSC teleportiert Spieler zurück zu dem letzten besuchten Außenposten bzw. der letzten besuchten Stadt.
  • Dem Gruppensuch-Menü wurde ein Suchen-Knopf hinzugefügt.

[Bearbeiten] Update - 20. Dezember 2006

[Bearbeiten] Gedicht zum Wintertag-Festival

Der Wintertag kommt - seht ihr die Zeichen?
Die Schneemänner und Grentche stellen die Weichen
Für die große Schlacht am Ende der Feier
Zu entscheiden das Schicksal des Winters, au weia.

Dwayna und Grenth rufen euch in ihr Aufgebot;
Und geben euch Peitsche oder (Wintergrün-) Zuckerbrot.
Am Ende kann schließlich nur einer gewinnen;
Und darf dafür die Dauer des Winters bestimmen.

Macht Schneebälle und leert eure Taschen;
Dann könnt ihr die vielen Geschenke erhaschen.
Und wenn ihr auf den Straßen die Kinder seht;
So Handelt im Geiste der Zeit und gebt - ihr versteht?

Das Wintertag Event hat begonnen. Kamadan, Löwenstein, Droknars Schmiede und die Stadt Ascalon sind festlich geschmückt, und während der nächsten Tage werden einige Gäste eintreffen, um an dem Spaß teilzuhaben. Den großen Höhepunkt bilden die Wintertag-Feierlichkeiten am 01. Januar, die alle drei Stunden in Löwenstein und Kamadan stattfinden werden (zur vollen Stunde in Löwenstein und Viertel nach in Kamadan). Sorgt dafür, dass ihr genug Zuckerstangen-Splitter sammelt, um sie während der Feierlichkeiten zu nutzen.

[Bearbeiten] Gruppensuche

  • Das neue Gruppensuch-Menü erlaubt es euch, anzukündigen, wenn ihr euch einer Gruppe anschließen wollt oder mitzuteilen, wenn ihr andere Spieler oder Gruppen sucht, die sich euch anschließen wollen. Mithilfe des Gruppensuch-Menüs könnt ihr euch sogar mit Spielern zusammentun, die sich in einem anderen Distrikt befinden.
  • Drückt “P” in Außenposten oder Städten, um das Gruppensuch-Menü zu öffnen.
  • Wenn ihr der Anführer einer Gruppe seid, oder euch nicht in einer Gruppe befindet (alle Einzelspieler werden als Gruppe bestehend aus einem Mitglied gewertet), dann könnt ihr das “Gruppe suchen” Kontrollkästchen nutzen, um eure Gruppe der Liste der verfügbaren Spieler und Gruppen hinzuzufügen, und den anderen Spielern mitzuteilen, wonach ihr sucht.
  • Als Anführer einer Gruppe könnt ihr eine Gruppe auswählen und “Beitreten” anklicken, um ein Zusammenlegen der beiden Gruppen vorzuschlagen. Ihr seht ein Fragezeichen neben dieser Gruppe, das anzeigt, dass ihr auf eine Antwort wartet, und die andere Gruppe sieht ein Symbol neben eurer Gruppe das anzeigt, dass ihr sie eingeladen habt.
  • Wenn ihr eine Einladung von einer anderen Gruppe erhaltet, dann könnt ihr diese Gruppe auswählen und auf “Beitreten” klicken, um die Einladung anzunehmen, und damit die beiden Gruppen zusammenführen.
  • Wenn ihr die Einladung einer Gruppe annehmt, die sich in einem anderen Distrikt befindet, dann reist eure Gruppe automatisch in diesen anderen Distrikt. Wenn ihr alleine seid, dann reist ihr unmittelbar nachdem ihr “Beitreten” angeklickt habt. Wenn ihr zusammen mit anderen Personen reist, dann stellt das Spiel einen 10 Sekunden Countdown zur Verfügung und gibt jedem Spieler die Option abzubrechen.

[Bearbeiten] Wiederverbinden nach Verbindungsabbruch

  • Wenn ihr euch in einer Mission, einer erforschbaren Gegend oder einem PvP Match befindet, und euer Client die Verbindung zu den Guild Wars Servern durch Internet-Verbindungsproblemen verliert, oder euer Client oder Computer abstürzt, dann habt ihr die Möglichkeit, euch erneut mit den Servern zu verbinden und an der Stelle weiterzuspielen, an der ihr rausgeflogen seid. Diese Möglichkeit besteht für den Zeitraum von 10 Minuten nach dem Verbindungsabbruch.
  • Während dieser 10 Minuten befindet sich euer Charakter weiter in der Spielwelt. Wenn euer Charakter zum Zeitpunkt des Verbindungsabbruches eine Aktion wie z.B. einen Angriff oder Zauber wirken durchgeführt hat, dann führt er diese Aktion zu Ende aus. Wenn sich euer Charakter in einer Gruppe befunden hat, dann erhalten die anderen Mitglieder der Gruppe eine Nachricht über den Verbindungsabbruch.
  • Ihr müsst euch vom selben Computer aus wieder neu verbinden, an dem ihr zum Zeitpunkt des Verbindungsabbruchs gespielt habt.

[Bearbeiten] Neue Titel

  • Die neue Kommandeur-Titel Linie steht Spielern zur Verfügung, die an Heldenkämpfen teilnehmen. Spieler erhalten einen Punkt für jeden Sieg, um den Titel zu erlangen.
  • Die neue Gamer Titel Linie steht Spielern zur Verfügung, die an Schneeballkämpfen und anderen Partyspielen teilnehmen. Während des Wintertag-Events erhalten Spieler 10 Punkte für jeden Sieg in Schneeball-Schlachten. Andere Spiele werden unterschiedlich gewertet.

[Bearbeiten] Weitere Updates

  • Der Offizielle Guild Wars Ingame Store verkauft nun die Guild Wars Prophecies 2006 Edition, die seit Beginn 2006 bei den meisten größeren Händlern zu erwerben war. Diese Version ist in Deutschland die “mehr als 1 Million Spieler” Edition. Die 2006 Edition enthielt sieben Bonusgegenstände, die in der originalen Guild Wars Box nicht enthalten waren. Spieler, die seit dem Start des Online Stores im Juli Prophecies durch den Store erworben haben erhalten ein kostenloses Upgrade. Andere Spieler, die das Original Guild Wars besitzen, können das Upgrade duch den In-Game Store gegen eine kleine Gebühr ebenfalls erwerben.
  • Demo Accounts können nicht länger Gegenstände handeln oder fallen lassen, um die Nutzung der Demo Accounts duch kommerzielle Gold/Gegenstände Farmer einzuschränken.
  • Charaktere, die aus einem fremden Land nach Elona kommen erhalten nun Helden, die mit Stufe 15 beginnen, und können zwei neue Quests spielen, Champions Erwachen sichern und Ein land der Helden.
  • In Istan wurden sechs zusätzliche Quests hinzugefügt, und viele existierende Quests wurden verbessert.
  • Auf dem Kontinent Elona wurden zusätzliche Schatztruhen hinzugefügt.
  • Das PvP Ausrüstungsmenü erlaubt es Spielern nun, die Farbe ihrer Waffen und Nebenhand-Gegenstände zu bestimmen.
  • Der Fertigkeitsbalken im Fertigkeiten- und Attribut-Menü zeigt nun auch Fertigkeiten-Tipps an, selbst wenn diese für den Haupt-Fertigkeitsbalken deaktiviert sind.
  • Das Quest Log Menü reserviert nun mehr Platz für die Quest-Liste, wenn diese größer wird.
  • Im Aufstieg der Helden müssen in einer Gruppe nun mindestens 4 menschliche Spieler sein.

[Bearbeiten] Balance-Änderungen

  • Der benötigte Attributswert für Shiros Klingen und Shiros Schwert wurden von 15 auf 13 gesenkt.
  • Die Rüstung von Pfefferminz- und Pfefferkuchen Schilden wurde von 10 auf 8 gesenkt, damit sie dem höchsten inhärenten Rüstungswert von zufälligem Loot entsprechen.
  • Die Rüstung von Hassins Panzer wurde von 10 auf 8 gesenkt, aber es wurde ein Gesundheitsbonus von 20 hinzugefügt.
  • Die Fertigkeitenauswahl von Herta, der Erd-Gefolgsfrau, wurden verbessert.
  • Die Gesundheit der im Kampf gegen Mallyx den Unnachgiebigen anwesenden Geister der Pein wurde reduziert.

[Bearbeiten] Fehlerbehebungen

  • Ein Fertigkeits-Fehler, der es Spielern erlaubte, durch geschlossene Tore zu laufen, wurde behoben.
  • Ein Fehler, der dazu führte, dass Schriftrollen keine doppelten Erfahrungspunkte gaben, wurde behoben.
  • Ein Fehler, der dazu führte, dass sich einige Nekromanten Minions in Nightfall träge verhielten, wurde behoben.
  • Folgende Bosse droppen nun ihre grünen Gegenstände: Akolyth des Balthasar, Akolyth der Dwayna, Akolyth des Grenth, Akolyth der Lyssa und Akolyth der Melandru.
  • Das Helden Kontroll-Menü wurde so verändert, dass der Held sich daran erinnert, eine ausgeschaltete Fertigkeit nicht zu verwenden, auch wenn sie auf eine neue Position auf dem Fertigkeitsbalken verschoben wurde.

[Bearbeiten] Update - 16. Dezember 2006

[Bearbeiten] Inoffizielle Anmerkungen

  • Die Globale Erwärmung ist vorbei, Löwenstein ist wieder normal.

[Bearbeiten] Update - 15. Dezember 2006

Die Oase Löwenstein
  • Es wurde ein Fehler behoben, der bewirkt hatte, dass manche Monster ihren Feinden gegenüber permanent aggressiv blieben.

[Bearbeiten] Inoffizielle Anmerkungen

[Bearbeiten] Update - 13. Dezember 2006

  • In der Domäne der Pein-Mission wurden Fehler behoben und Verbesserungen vorgenommen.
  • In der Quest “Mallyx der Unnachgiebige” wurden Fehler behoben und Verbesserungen vorgenommen.
  • Die Anzahl der Edelsteine, die nötig sind, um einen Armreifen der Wahrheit zu erwerben wurde von 25 auf 15 je Sorte reduziert.
  • Die Anzahl einiger Belohnungen, die durch das Öffnen einer Schatulle der Gerüchte erschaffen werden, wurde erhöht.
  • Die Chance, in der Domäne der Pein Edelsteine zu finden, wurde erhöht.
  • Die Schriftart zur Darstellung der polnischen Sprache wurde verbessert.
  • Die polnische Übersetzung wurde verbessert
  • Die Slash-Befehle für Emotes wurden für folgende Sprachen übersetzt: Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Chinesisch (vereinfacht), Chinesisch (Traditionell) und Polnisch:
Hier die Liste der deutschen Namen: (GuildWiki-Anmerkung: Sortiert nach englischen Namen, eine bessere Übersicht mit Vergleich der englischen Emotes findet sich auf der Seite Befehle)
/zustimmen
/stillstehen
/vorwärts
/betteln
/erschrecken
/langweilig
/verbeugen
/verneigen
/verschnaufen
/jubeln
/klatschen
/gratulieren
/husten
/tanzen
/tanzenneu
/autsch
/ungläubig
/trommeln
/aufgeregt
/faustballen
/muskelspiel
/flöten
/losteam
/luftgitarre
/hilfe
/highfive
/luftsprung
/hinknien
/lachen
/stöhnen
/nein
/papier
/nehmtmich
/deuten
/grübeln
/schmollen
/bereit
/brüllen
/stein
/verscheuchen
/grüßen
/schere
/kratzen
/seufzen
/entschuldigen
/provozieren
/geige
/winken
/gähnen
/ja

[Bearbeiten] Inoffizielle Anmerkungen

  • Man kann nun Emotes wie zum Beispiel (/lachen) verwenden.
  • Nach dem Aufspielen des Updates kam es zwischen ca. 22:30 Uhr (CET) und 23:26 Uhr (CET) zu Verbindungsproblemen (Err013) mit bisher ungeklärter Ursache. [Stand: 23:00 Uhr (CET)]
  • Es gibt nun Gerüchte-Informanten in der Domäne der Pein.
  • Edelsteine (gemeint sind Stygier-Edelsteine, Margoniter-Edelsteine, Titanen-Edelsteine und Qual-Edelsteine) werden nun doppelt so häufig gedroppt. Gaile Gray: Double the rate of drops of gemstones throughout all four regions of the Domain of Anguish. This is beyond the upcoming special weekend drop rate increase. The rate of gemstone drop will double on a permanent basis.

[Bearbeiten] Update - 9. Dezember 2006

[Bearbeiten] Inoffzielle Anmerkungen (Übersetzung)

[Bearbeiten] Update - 6. Dezember 2006

Wurde auf der deutschen Website nicht verzeichnet.

[Bearbeiten] Inoffizielle Übersetzung der englischen Update News

[Bearbeiten] Inoffizielle Anmerkungen (Übersetzung)

  • Der Name der Standardauswahl in der Regionsauswahl-Dropdown-Box wurde im Englischen von "Default" nach "Global" geändert, in der deutschen Version nicht.
  • In der deutschen Version wurden ebenfalls die Stygischen Schlüssel nicht in Dämonen-Schlüssel (so werden die wahrscheinlich heißen) umbenannt.
  • Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass überlegene Runen angeblich zuletzt für 100 Gold verkauft wurden, was allerdings aufgrund der Tatsache, dass Angebot-und-Nachfrage-Gegenstände mit Minimalwert über 50 bei Minimalwert immer für mindestens das Doppelte des Verkaufspreises gekauft werden können, unmöglich ist.

[Bearbeiten] Update - 2. Dezember 2006

Wurde auf der deutschen Website nicht verzeichnet.

[Bearbeiten] Inoffizielle Übersetzung der englischen Update News

[Bearbeiten] Update und Ankündigung - 1. Dezember 2006

Ahai, erhabene Helden!
Eure Taten im Namen Elonas und alles Lebendem werden in Liedern und Geschichten gedacht, eure Namen werden wie die der wahren Götter gepriesen. Aber wisset, dass eure Aufgabe noch nicht beendet ist. Das Böse, das ihr bekämpft habt, verbreitet immer noch seine bösartige schwarze Kunst im Reich der Qualen.
Die Anhänger des dunklen Gottes verbergen sich an orten, wo das Licht der Wahrheit nicht scheint. Sie folgen Mallyx dem Unnachgiebigen, ein furchteinflößender und schrecklicher Anführer der Margoniter, der im Namen seines finsteren Herrn Horden von Dämonen gezähmt hat. Mallyx hat sich in seine Ebenholz-Zitadelle in der Domäne der Pein zurückgezogen, wo er finstere Pläne schmiedet, um die Götter zu unterwerfen und den Platz seines dunklen Meisters einzunehmen.
Mallyx hat die verbleibenen margonitischen Armeen und ihre besten Anführer unter seinem Banner versammelt. Heerscharen von Dämonen, Titanen und anderen niederträchtigen Kreaturen haben sich ihm angeschlossen. Nur die Tapfersten von Euch werden in der Lage sein, Mallyx aufzuhalten. Wenn ihr würdig seid, dann säubert die Domäne der Pein und unterwerft den Möchtegern Herrscher.
Trefft mich am Tor der Pain, und ich werde euch mehr über das erzählen, was euch erwartet, und wie ihr unter Umständen erfolgreich sein könnt.
Hohepriester Zhellix der Vergessenen

[Bearbeiten] Inoffzielle Anmerkungen (Übersetzung)

[Bearbeiten] Update - 1. Dezember 2006

  • Es wurden Vorbereitungen für die Öffnung der Domäne der Pein vorgenommen.
  • Es wurden 2 neue Quests in Istan und 6 neue Quests im Reich der Qual hinzugefügt.
  • Das Monsterverhalten wurde so geändert, dass sie nun Ziele innerhalb ihrer “Bewachen”-Reichweite bevorzugen.
  • Einige Fehler bei mitlaufenden NSCs wurden behoben, um ihr Kampfverhalten zu verbessern.
  • Das Kiting-Verhalten der Gefolgsleute in der ersten Runde des Basistrainings wurde entfernt, um neuen Spielern den Einstieg ins PvP zu erleichtern.

[Bearbeiten] Fertigkeiten-Updates

  • Arie des Eifers: Anwendungszeit wurde auf 2 Sekunden erhöht.
  • Zyklonaxt: Benötigt nun ein feindliches Ziel.
  • Energie bringendes Finale: Energiekosten wurden auf 10 erhöht; Die Menge der an durch Rufe oder Gesänge gewonnenen Energie wurde auf 1 gesenkt.
  • "Schon unterwegs!": Energiekosten wurden auf 10 erhöht; die Dauer wurde auf 1..5 Sekunden verkürzt.
  • Versplitterte Knochen: Die Fertigkeit wurde so verändert, dass sie nun auf verbündete Minions angewandt werden kann.
  • Beruhigender Hauch: Die Fertigkeit wurde so verändert, dass sie sich nun genauer wie ihre Beschreibung verhält.
  • "Haltet Eure Stellung!": Energiekosten wurden auf 10 erhöht.
  • "Passt auf Euch auf!": Der gewonnene Rüstungsschutz wurde auf 5..25 geändert, abhängig vom Taktik-Attribut.

[Bearbeiten] Inoffizielle Anmerkungen (Übersetzung)

Persönliche Werkzeuge