Dies ist ein Backup vom 25. Februar 2020. Details siehe GuildWiki:Backup.
UPDATE (19.4., 21:08): Anonyme Bearbeitungen sind wieder möglich, da nicht zu erwarten ist, dass wir noch an einen besseren Datenstand kommen.
UPDATE (19.4., 21:47): Wer sein Passwort (vom 15. März 2012) noch hat, kann sich jetzt einloggen. Neuregistrierungen sind noch nicht möglich, Mailversand (z.B. Passwort vergessen) ebenfalls nicht.

Rin

Aus GuildWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
Rin
Rin.jpg
Typ Sehenswürdigkeit
Kampagne Prophecies
Region Ascalon
Nachbarn
Nolani-Akademie (Mission)
Karte
Diese Karte ist nicht vorhanden.
Hilf dem GuildWiki indem du sie hier hochlädst.


Das legendäre Horn Sturmrufer

Rin ist die Hauptstadt und Sitz des Königs von Ascalon und der Aufbewahrungsort des legendären Signalhorns Sturmrufer. Rin liegt im Westen des Königreichs Ascalon, südlich der Akademie von Nolani.

Rin wurde Hauptstadt, nachdem viele Jahre zuvor Drascir von den Charr überrannt und eingenommen wurde.

Seit dem großen Feuer liegt Rin in Trümmern. Die kulturelle wie wirtschaftliche Macht hat nun Ascalon, und wurde so inoffizielle Hauptstadt des Königreiches. Allerdings sitzt König Adelbern noch immer auf dem Thron der Stadt Rin, und befehligt von dort aus die Verteidigung Ascalons mit seinem Sohn Prinz Rurik.

Rin kann nicht betreten werden und man sieht sie nur kurz während der Nolani-Akademie (Mission).

Anmerkungen[Bearbeiten]


Erforschbare Gebiete in Ascalon
Alt-AscalonAscalon-VorgebirgeDie BrescheDrachenschlundFlammentempel-GangOstgrenzePockennarbenebeneRegententalTiefland von Diessa


Besondere Orte

Arena von AscalonBlaues BuntglasfensterDrascirFoliantenpodestHammertorHistorisches Denkmal von KönigswacheHistorisches Denkmal von NolaniHistorisches Denkmal von SurmiaKilnn Testibries GrabKönigswacheNolaniRinShalevs HöhleSturmruferSurmiaZains Lager

MissionenErforschbare GebieteBesondere Orte

Englische Bezeichnung: Rin