Dies ist ein Backup vom 25. Februar 2020. Details siehe GuildWiki:Backup.
UPDATE (19.4., 21:08): Anonyme Bearbeitungen sind wieder möglich, da nicht zu erwarten ist, dass wir noch an einen besseren Datenstand kommen.
UPDATE (19.4., 21:47): Wer sein Passwort (vom 15. März 2012) noch hat, kann sich jetzt einloggen. Neuregistrierungen sind noch nicht möglich, Mailversand (z.B. Passwort vergessen) ebenfalls nicht.

Tiefland von Diessa

Aus GuildWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
Tiefland von Diessa
Tiefland von Diessa.jpg
Typ Erforschbares
Gebiet
Kampagne Prophecies
Region Ascalon
Gegneranzahl 336 - 383 Gegner
Nachbarn
Gerichtsgebäude in Grendich, Die Bresche,
Ascalon-Vorgebirge, Nolani-Akademie,
Flammentempel-Gang
Karte
Tiefland von Diessa Karte.jpg


Allgemein[Bearbeiten]

Nördlich des Großen Nordwalls haben Gargoyles und Charr den größten Teil dieser Region überrannt. Einzig einzelne Festungen wie das alte Gerichtsgebäude in Grendich und die Nolani-Akademie gewähren Sicherheit für jene die versuchen über die Zittergipfel zu reisen. Im Zentrum des Gebiets haben Charr ihre Position befestigt. Dieses Gebiet sollte deswegen von allen, außer den Stärksten und Schnellsten, gemieden werden. Steinelementare erwarten diejenigen, welche die Region vom Südost-Pass betreten, während Gargoyles, vermischt mit Charr, im Westen lauern. Ein großes Nest mit Verschlingern befindet sich im Nordosten und verzögert die Reise für alle, die zum Flammentempel-Gang reisen wollen. Trotz der großen Gefahr, kämpfen oder rennen viele Abenteurer durch dieses Gebiet, um das Ascalon-Vorgebirge und die Zittergipfel zu erreichen. Andere helfen, die belagerte Nolani-Akademie zu verteidigen, um das Tiefland von Diessa zu umgehen.

Ausgänge[Bearbeiten]

Interessante Orte[Bearbeiten]

NSCs[Bearbeiten]

Verbündete[Bearbeiten]

Gegner[Bearbeiten]

Nur während Damals und heute, dort und hier:

Bosse[Bearbeiten]

Klasse Stufe Name Elite-Fertigkeit
Krieger-icon.png 11 (27) Pulv Rubblegrinder Keine
Krieger-icon.png 9 (27) Lumps Ruinator Keine
Waldläufer-icon.png 11 (27) Drub Slingstone Keine
Waldläufer-icon.png 9 (27) Maim Todesregen Keine
Mönch-icon.png 11 (27) Clob Stonearch Keine
Mönch-icon.png 9 (27) Cruc der Wiedergeborene Keine
Mönch-icon.png 9 (27) Rif Telourau Keine
Nekromant-icon.png 11 (27) Slog Bloodsplatter Keine
Nekromant-icon.png 9 (27) Smuuz der Gefühllose Keine
Mesmer-icon.png 11 (27) Igmon Quivcaver Keine
Mesmer-icon.png 9 (27) Ignis Phanaura Keine
Mesmer-icon.png 9 (27) Phang der Betrüger Keine
Elementarmagier-icon.png 11 (27) Mallet Runecolumn Keine
Elementarmagier-icon.png 9 (27) Spasmo Thunderbolt Keine
Elementarmagier-icon.png 9 (27) Smoke Zündelfaust Keine

Bemerkungen[Bearbeiten]

Zum Bezwingen bietet es sich an, von der Jakbiegung aus zu starten, damit das Gebiet zu sechst bezwungen werden kann. Wer mehr Zeit investieren will, kann auch vom Tempel der Zeitalter aus starten, um mit einer 8er Gruppe anzureisen. Die vielen Charr, die sich vor allem im südlichen Tempel zu größeren Gruppen zusammenrotten, sind mit einer kleinen Gruppe anspruchsvolle Gegner.


Erforschbare Gebiete in Ascalon
Alt-AscalonAscalon-VorgebirgeDie BrescheDrachenschlundFlammentempel-GangOstgrenzePockennarbenebeneRegententalTiefland von Diessa


Besondere Orte

Arena von AscalonBlaues BuntglasfensterDrascirFoliantenpodestHammertorHistorisches Denkmal von KönigswacheHistorisches Denkmal von NolaniHistorisches Denkmal von SurmiaKilnn Testibries GrabKönigswacheNolaniRinShalevs HöhleSturmruferSurmiaZains Lager

MissionenErforschbare GebieteBesondere Orte

Englische Bezeichnung: Diessa Lowlands