Bastion von Dzagonur (Mission)

Aus GuildWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Bastion von Dzagonur Begriffserklärung.pngMission • Zaishen-Mission
Dieser Artikel beschreibt die Mission. Für den Missionsaußenposten siehe Bastion von Dzagonur.


Bastion von Dzagonur (Mission)
Bastion von Dzagonur (Mission).jpg
Typ Mission
Kampagne Nightfall
Region Vaabi
Gruppengröße 8 Personen
Benötigter Held Meister der Gerüchte
Zielort Kodash-Basar
Karte
Bastion von Dzagonur (Mission) Karte.png

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Überblick

Dauer: 15 Minuten
Ankunft nach Mission: Kodash-Basar
Gruppengröße: 8
Benötigte Helden: Meister der Gerüchte

[Bearbeiten] Missionsziele

  • Besiegt die margonitischen Generäle, bevor sie die Zitadelle einnehmen.
  • Sprecht mit Fürst Ahmtur der Starke.
  • Noch intakt: x von 3 Toren
  • Noch funktionsfähig: x von 3 Bombarden
  • Erforderlicher Held: Meister der Gerüchte
  • Bonus: Haltet die Befestigungsanlagen der Bastion intakt (x von 6)

[Bearbeiten] Belohnungen

Normaler Modus
Belohnung Intakte Befestigungsanlagen EP Gold Fertigkeitspunkt
Standard 0 1000 100 1 Punkt
Experte 1-4 1500 150 1 Punkt
Meister 5-6 2000 200 1 Punkt
Schwerer Modus
Standard 0 1000 200 1 Punkt
Experte 1-4 2000 300 1 Punkt
Meister 5-6 3000 500 1 Punkt

[Bearbeiten] Lösung

  • Lichtbringer-Titel vor dem Start aktivieren.
  • Wegen der zahlreichen Leichen ist hier ein MM zu empfehlen, ebenfalls sind ein bis zwei Nahkämpfer hilfreich.
  • Geht durch den Teleporter. Am anderen Ende findet ihr drei Truppen Gerüchte-Informanten (mit Ausrufezeichen auf dem Kopf).
  • Teilt die Gerüchte-Informanten so ein, dass alle am gleichen, äußeren Tor stehen, sodass ihr weniger hin- und herlaufen müsst. Sie leisten ganz gut Widerstand und halten dank der Bombarde lange alleine durch. Osten bietet sich an, um später den Elementarmagier-General am Ende zu töten.
  • Ihr stellt euch zunächst eher in die Mitte und fangt alle Gegner ab, die ihr seht, bis nach einiger Zeit die Generäle erscheinen.
  • Durch die Risse kommen immer wieder neue Truppen bis sie geschlossen werden, deshalb lohnt es sich, die Generäle zuerst anzugreifen und schnell zu töten.
  • Wenn die Generäle da sind, tötet ihr diese nach und nach. Wenn ihr die drei Gruppen Gerüchte-Informanten nach Osten geschickt habt, solltet ihr im Westen mit dem Krieger- oder Mönchgeneral beginnen und euch nach und nach in Richtung Osten durchkämpfen. Passt dabei auf, dass keine Gegner an euch vorbei rennen und die ungeschützten Bombarden erobern, am besten lockt ihr diese zu euch mit in den Kampf (ein Waldläufer mit Langbogen kann das am einfachsten erledigen).
  • Vorsicht: Der General im Osten (ganz links von der Festung aus gesehen) ist ein Luft-Elementarmagier mit Blitz herbeirufen, der großen Schaden verursacht. Mesmer-Fertigkeiten zum Unterbrechen, Rückschlag oder Schmerztauscher sind bei diesem Gegner sehr nützlich.
  • Wenn ihr alle Generäle geschafft habt, folgt eine Video-Sequenz, mit der ihr die Mission abschließt.
  • Maximal eine Befestigungsanlage darf zerstört werden, falls ihr den Meistertitel haben wollt.
  • Wenn man keine gute Gruppe findet oder die Mission einfach nicht schafft, weil hier sehr viel Teamfähigkeit Voraussetzung ist, so ist es die beste Alternative, wenn man einfach NSCs bzw. Helden mitnimmt. Diese greifen auch immer das von Euch gecallte Ziel an, und dadurch sterben die Generäle recht schnell.

[Bearbeiten] Tipps für den schweren Modus

  • Das grundsätzliche Vorgehen ist das gleiche wie im normalen Modus.
  • Schickt, wie im normalen Modus, die Jünger der Gerüchte alle an eines der äußeren Tore. Zu empfehlen ist auch hier das Osttor.
  • Ihr selbst fangt anfangs die erscheinenden Gegner in der Mitte ab und haltet euch bereits nahe an einem Erscheinungsorte für den Mönch- oder Kriegergeneral auf. Nachdem die Generäle erscheinen, solltet ihr so schnell wie möglich den ersten General töten und euch danach schnell zum anderen General begeben (wenn ihr den Mönchgeneral getötet habt, zum Kriegergeneral und umgekehrt).
  • Sind die ersten zwei Generäle tot, kämpft ihr euch weiter nach Westen vor. Lasst euch auch hier nicht zuviel Zeit mit dem Töten der Generäle, ansonsten können euch die permanent nachkommenden Feinde schnell unter Druck setzen.
  • Wichtig ist es zusammen zu bleiben und sich nicht aufzuteilen. Im normalen Modus ist dies zwar möglich, aber im schweren Modus bedeutet es schnell den Tod.
  • General Tirraj teilt im schweren Modus mit Blitz herbeirufen über 500 Punkte Schaden aus und kann dadurch möglicherweise eure gesamte Gruppe mit einem Schlag auslöschen. Es ist also wichtig, sich zu verteilen und auf keinen Fall zu dicht zusammen zu stehen. Natürlich helfen auch Schmerztauscher und Schutzgeist auf dem Nahkämpfer.

[Bearbeiten] Missions-NSCs

[Bearbeiten] Verbündete

[Bearbeiten] Gegner

[Bearbeiten] Bosse

Klasse Stufe Name Elite-Fertigkeit
Krieger-icon.png 28 (30) General Doriah
Elite-Hammerangriff (Nightfall). Wenn dieser Angriff erfolgreich ist, wird der Gegner zu Boden geworfen. Wenn Euer Gegner unter dem Einfluss einer Verzauberung steht, kann der Angriff nicht geblockt werden.
Attribut: Hammerbeherrschung (Krieger)
Magiejägerschmetterer.jpg
 Magiejägerschmetterer
Mönch-icon.png 28 (30) General Nimtak
Elite-Verzauberung (Basis). 5...15...17 Sekunden lang kann der Verbündete (bzw. Ihr selbst) nicht zum Ziel von feindlichen Zaubern werden.
Attribut: Gunst der Götter (Mönch)
Zauberbrecher.jpg
 Zauberbrecher
Paragon-icon.png 28 (30) General Kumtash
Elite-Anfeuerungsruf (Nightfall). 10 Sekunden lang kann der nächste theoretische Treffer mit einer Angriffsfertigkeit, die jedes Gruppenmitglied in Hörweite verwendet, nicht geblockt werden.
Attribut: Befehlsgewalt (Paragon)
Hymne der Führung.jpg
 Hymne der Führung
Elementarmagier-icon.png 28 (30) General Tirraj
Elite-Zauber (Nightfall). Der Gegner, ein Feind in seiner Nähe und ein weiterer Feind in der Nähe von letzterem erleiden 10...74...90 Punkte Blitzschaden. Dieser Zauber hat eine Rüstungsdurchdringung von 25%.
Attribut: Luftmagie (Elementarmagier)
Blitz herbeirufen.jpg
 Blitz herbeirufen

[Bearbeiten] Dialoge

Dialog mit Leutnant Murunda

Ahai. Wir schützen Vaabi vor den Heket. Das ist eine ehrliche Arbeit und gut bezahlt. Wir dienen dem Fürsten Ahtur [sic], der sein Vermögen zur Verteidigung der Zitadelle einsetzt ... Eine noble Geste, die von den anderen Fürsten als selbstverständlich betrachtet wird.
Wir sind hier, um die Zitadelle zu verteidigen!
Unsere Späher melden, dass der Feind auf dem Weg ist. Der Angriff auf die Zitadelle von Dzagon steht bevor. Seid ihr bereit, mit uns zu kämpfen?
Haken grün.pngJa Wir sind bereit.
Die Mission Bastion von Dzagonur wird gestartet.
NA-icon-klein.pngNein Wir sind noch nicht bereit.
NA-icon-klein.pngNein Ich bin schon unterwegs.


Dialog mit Fürst Ahmtur der Starke

Wenn Ihr bereit seid, wird Euch dieses Portal zur Fron bringen. Also los, lasst uns diese Kournier und Dämonen zurückdrängen! Lasst sie den Zorn unserer Belagerungswaffen spüren! Solange wir leben, werden sie Vaabi nicht einnehmen.


Dialog in der Filmsequenz

Fürst Ahmtur der Starke: Wir haben sie geschlagen. Es wird Monate dauern, bis sie erneut einen Angriff wagen können.
<Spielername>: Werdet Ihr uns nun gegen Varesh helfen, Fürst?
Fürst Ahmtur der Starke: Wenn Varesh mit den Dämonen im Bunde steht, wird sie dafür bezahlen.
Norgu: Seht Ihr? Ein ganz offener Mann. Keine Geheimnisse.
Meister der Gerüchte: Jurah.
<Spielername>: Wie bitte?
Meister der Gerüchte: Jurah. Ihr wolltet meinen Namen wissen. Das ist er. Ich denke, ich kann ihn Euch anvertrauen.
<Spielername>: Jurah. Schöner Name.
Norgu: Seht Ihr? War das so schwer?
Meister der Gerüchte: Was zum ...?
Norgu: Was ist das?
Meister der Gerüchte: Etwas Dämonisches. Ein Teil von Abaddons Reich ist in die Welt der Lebenden eingedrungen.
Norgu: Was bedeutet das?
<Spielername>: Dass wir zu spät sind. Die Finsternis ist angebrochen.


Missionen Nightfall
Chahbek » Ausgrabungsstätte von Jokanur » Schwarzwasserloch » Konsulatshafen » Totenanger von Venta » Kodonur-Kreuzung » Rilohn-Refugium oder Passage von Pogahn » Moddok-Spalte » Obstgarten von Tihark » Bastion von Dzagonur oder Vorhof von Dasha » Großer Hof von Sebelkeh » Jennurs Horde oder Nundu-Bucht » Ödland-Tor » Ruinen von Morah » Tor des Schmerzes » Tor des Wahnsinns » Abaddons Tor


Bezeichnung im Guild Wars Wiki: Dzagonur Bastion
Bezeichnung auf GuildWiki.org: Dzagonur Bastion (mission)
Persönliche Werkzeuge