Rilohn-Refugium (Mission)

Aus GuildWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Rilohn-Refugium Begriffserklärung.pngMission • Zaishen-Mission
Dieser Artikel beschreibt die Mission. Für den Missionsaußenposten siehe Rilohn-Refugium.


Rilohn-Refugium (Mission)
Rilohn-Refugium (Mission).jpg
Typ Mission
Kampagne Nightfall
Region Kourna
Gruppengröße 8 Personen
Benötigter Held Meister der Gerüchte
Zielort Moddok-Spalte
Karte
Rilohn-Refugium (Mission) Karte.jpg

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Überblick

Dauer: Keine Zeitvorgabe. Schaffbar in unter 30 Minuten, mit Bonus ca. 15 Minuten
Ankunft nach Mission: Moddok-Spalte
Gruppengröße: 8
Benötigte Helden: Meister der Gerüchte
Schwierigkeitsgrad: Mittel

[Bearbeiten] Missionsziele

Vernichtet die Dürre

  • Beschützt Dehjah während sie den Eingang zum Mahnkelon-Wasserwerk öffnet.
  • Geht zum zentralen Speicherbecken.
  • Schwächt die Dürre, indem ihr die Wasserpumpen abstellt. X von 5 sind noch aktiv.
  • *Bonus* Bezwingt die Dürre, ohne Wasserpumpen abzustellen


[Bearbeiten] Belohnungen

Normaler Modus
Belohnung Ausgeschaltete Wasserpumpen EP Gold Fertigkeitspunkt
Standard 2 - 5 1000 100 1 Punkt
Experte 1 1500 150 1 Punkt
Meister 0 2000 200 1 Punkt
Schwerer Modus
Standard 2 - 5 1000 200 1 Punkt
Experte 1 2000 300 1 Punkt
Meister 0 3000 500 1 Punkt

[Bearbeiten] Lösung

Kurz nach dem Starten der Mission, wird die Gruppe mit dem Umgebungseffekt Durst der Dürre belegt, der den Erdschaden gegen euch um 50% erhöht. Die Waldläufer-Fertigkeit Winter hebt diesen Effekt auf, indem sie den Erdschaden in Kälteschaden umwandelt. Wenn die Mission beginnt, muss die gesamte Gruppe Dehjah folgen und auf sie acht geben. Sie darf nicht sterben! Wenn das geschieht ist die Mission gescheitert. Sobald Dehjah losläuft ist sie nicht mehr zu stoppen, deshalb sollte die Gruppe um Dehjah immer zusammenbleiben und nicht stehen bleiben.
Hinweis: Wenn die Gruppe Probleme damit hat, dass Dehjah immer stirbt, kann man auch erst das Gebiet von Gegnern säubern und als letztes mit ihr reden.

Im Wasserwerk gibt es fünf Wasserpumpen, die es gilt abzustellen (wenn kein Bonus gewollt ist). Die Abstellung der Pumpen schwächt die Dürre und gibt der gesamten Gruppe einen Moralschub von +2 pro Pumpe und reduziert den Umgebungseffekt um 10%. Werden also alle fünf Pumpen abgeschalten, hat die Gruppe einen Moralschub von 10 und der Umgebungseffekt ist ebenso neutralisiert.

Mit einer halbwegs guten Gruppe ist die Dürre aber auch ohne das Abstellen der Pumpen kein Problem, und die Mission ist dadurch sogar schneller zu schaffen.

Das Tor in der Mitte der zweiten Mauer wird von einem neutralen Agent der Gerüchte bewacht, und wird geöffnet sobald sich die Gruppe ihm nähert. In der Mitte der dritten Mauer steht ebenfalls ein solcher Agent, der die Tore zur Dürre öffnet. Die Dürre ist von neun Dürrelingen umgeben. Die meisten können angelockt und getötet werden, ohne das dies die Dürre bemerkt. Die Dürre benutzt Sandsturm, der sehr gefährlich ist und viel Schaden verursacht. Fertigkeiten wie etwa Stahlspitzenpfeil, Erschütterungsschuss, Rückenschauer und Strudel sind sehr hilfreich um die Zauber der Dürre zu unterbrechen. Fertigkeiten wie etwa Unterschlupf können dazu verwendet werden, um Schaden zu reduzieren. Es ist wichtig, dass die Gruppe sich aufteilt, bevor der Kampf gegen die Dürre beginnt. Denn dadurch ist ihr Flächenschaden, der nur auf ein bestimmtes Gebiet begrenzt ist, nicht so wirkungsvoll.
Um die Elite-Fertigkeit Sandsturm zu erbeuten, muss die Dürre vor dem letzten Dürreling getötet und die Fertigkeit erbeutet werden! Sobald alle Dürrelinge und die Dürre selbst besiegt ist, startet das Endvideo der Mission, und ein Erbeuten ist nicht mehr möglich!
Hinweis: Die Dürrelinge hinterlassen keine verwendbaren Leichen. Ein Nekromant der auf Todesmagie spielt, sollte Fertigkeiten benutzen die auch Schaden verursachen, wie etwa Tödlicher Schwarm.

[Bearbeiten] Bonus

Wenn die Gruppe den Bonus der Mission machen möchte ist es, wie oben schon erwähnt, sehr hilfreich, die Fertigkeit Winter mitzunehmen. In Verbindung mit Winter kann es außerdem von Vorteil sein Mantra des Frosts einzupacken, und die Zweitklasse der Helden auf Mesmer zu stellen. Um den Bonus zu erreichen, darf keine Pumpe abgestellt werden. Das bedeutet aber auch, dass die Gruppe keinen Moralschub erhält und der Umgebungseffekt bestehen bleibt.

Auch ohne Verwendung von Fertigkeiten ist es nicht schwer die Dürre zu bezwingen. Dazu sollte man aber vorher die Dürrelinge weglocken. Dies geht sehr einfach indem man die Gruppe beim Tor stehen lässt und dann ein Mönch die Dürrelinge anlockt. Es ist von Vorteil, die Dürrelinge beim Tor fertig zu machen, denn nur bis dorthin folgt einem die Dürre.

  • Man kann die Dürre aber auch als Smiter ganz gut töten. 6 Leute töten die Gegner auf dem Weg zur Dürre und der Smiter erledigt die Dürrelinge und die Dürre.
  • Sehr nützlich ist auch die Asura Fertigkeit Schmerztauscher. Da die Dürre durch Sandsturm viel Schaden in kurzer Zeit verursacht, vorrausgesetzt viele lassen sich treffen, stirbt sie dadurch in wenigen Sekunden. In Kombination mit Winter ist dadurch die Mission auch leicht ohne große Taktik mit Gefolgsleuten zu schaffen.

[Bearbeiten] Dialoge, Zitate, Filmsequenzen

Dialog mit Dehjah

Ich werde Euch und den Meister zum Wasserwerk bringen, damit Ihr versuchen könnt, die Dürre zu besiegen. Wir treffen uns draußen, sobald Ihr bereit seid.
Annehmen: Wir sind bereit.
Ablehnen: Wir sind noch nicht bereit.


Zwischendialoge

Meister der Gerüchte: Wir müssen uns beeilen. Die Kraft der Dürre wächst mit jeder Sekunde.
Meister der Gerüchte: Dejah weiß, wie man ins Mahnkelon-Wasserwerk hineinkommt. Ich habe sie dazu überredet, uns ins Innere zu bringen. Sobald wir sie gefunden haben, können wir aufbrechen!


Dejah: Kommt, Sonnenspeere, ich werde Euch den Weg zeigen. Wir müssen vorsichtig sein. Diese Gebiet ist gut bewacht und voller Kournier und Diener der Dürre.
Dejah: Versucht, auf dem Weg zum Stausee, so viele Wasserpumpen wie möglich abzuschalten. Das wird die Wasserzufuhr zur Dürre verringern und sie schwächen.
Dejah: Die Dürre hat die Pumpen mit einer Verzauberung belegt. Solange sich Dürrelinge oder Kournier in der Nähe der Pumpen aufhalten, können wir sie nicht abstellen.
Dejah: Viel Glück, Sonnenspeere! Gehr und befreit den Elon von dieser Plage.


Agent der Gerüchte: Halt! Wer da?
Meister der Gerüchte: Agent des Ordens, tretet zur Seite und löasst uns passieren.
Agent der Gerüchte: Entschuldigt bitte, Meister. Ich habe nicht erwartet, Euch mit Sonnenspeeren anzutreffen.
Agent der Gerüchte: Schnell! Beeilt Euch, bevor die Wachen Euch bemerken.^
Agent der Gerüchte: Kein Grund zur Beunruhigung. Ich gehöre zum Orden.
Agent der Gerüchte: Die Dürre befindet sich hinter den Türen am oberen Ende der Treppe.
Agent der Gerüchte: Seid gewarnt ... Im Speicherbecken wimmelt es nur so von Ausgeburten der Dürre.


Die Dürre: Gerrrrüchte ... Ihr kommt zuuu spät. Ich werde den Elonnnn verrrschlingennn ...
Meister der Gerüchte: Sammelt Eure Kräfte, Sonnenspeere! Wir werden diese Gegend von dem Scheusal befreien.


Dialoge in der Filmsequenz

<Spielername>: Was ist das?
Meister der Gerüchte: Ein Freund der Dürre, der ihren Tod beklagt.
<Spielername>: Wir sitzen in der Falle!
Meister der Gerüchte: Seid Euch da nicht so sicher.
Meister der Gerüchte: Betretet keinen Raum, wenn Ihr ihn nicht wieder verlassen könnt.
<Spielername>: Und das heißt?
Meister der Gerüchte: Das heißt, dass das hier ein Schmuggler-Versteck war. Ein Korsar hat mir davon erzählt.
Meister der Gerüchte: Dort. Der Weg müsste bis nach Vaabi führen. Also, auf geht's.


Bayel: Gibt es ein Problem, Dämon?
Der Hunger: Die Dürre ist tot. Ich kann es spüren.
Bayel: Die Dürre? Dann müssen Sonnenspeere im Wasserwerk sein. Los, tötet sie!
Der Hunger: Alles zu seiner Zeit, Sterblicher.
Bayel: Sie sitzen in der Falle. Worauf wartet Ihr noch?
Der Hunger: Ihr versteht nicht, Sterblicher. Ihr befehligt mich nicht.
Bayel: Ihr sollt mir bei der Jagd nach den Sonnenspeeren helfen. Tut, was ich sage.
Der Hunger: Ich unterstehe Abaddon und Kriegsherrin Varesh, niemandem sonst. Habt Ihr das verstanden?
Bayel: Ich bin Vareshs General. Ihr solltet mich ...
Der Hunger: Varesh braucht keine Generäle mehr. Sie braucht uns. Stellt sie nicht vor die Wahl.
Der Hunger: Wir sind nur Verbündete, bis die Sonnenspeere tot sind.
Bayel: Und dann?
Der Hunger: Dann wird neu verhandelt. Ich weiß, wohin die Sonnenspeere wollen. Folgt mir.

[Bearbeiten] Missions-NSCs

[Bearbeiten] Verbündete

Mensch

[Bearbeiten] Gegner

Lindwürmer

Elementar

Insekten

Kournier

[Bearbeiten] Bosse

Klasse Stufe Name Elite-Fertigkeit
Elementarmagier-icon.png
28 Die Dürre
Elite-Zauber (Nightfall). Am Standort des Gegners wird ein Sandsturm erzeugt. Während der nächsten 10 Sekunden erleiden Gegner in der Nähe 10...26...30 Punkte Erdschaden pro Sekunde. Angreifende Feinde erleiden pro Sekunde zusätzlich 10...26...30 Punkte Erdschaden.
Attribut: Erdmagie (Elementarmagier)
Sandsturm.jpg
 Sandsturm

[Bearbeiten] Zusätzliche Informationen

Missionen in Kourna
KonsulatshafenTotenanger von VentaKodonur-KreuzungRilohn-Refugium oder Passage von PogahnModdok-SpalteNundu-BuchtDajkah-Zulauf (Herausforderung)



MissionenErforschbare GebieteBesondere Orte


Missionen Nightfall
Chahbek » Ausgrabungsstätte von Jokanur » Schwarzwasserloch » Konsulatshafen » Totenanger von Venta » Kodonur-Kreuzung » Rilohn-Refugium oder Passage von Pogahn » Moddok-Spalte » Obstgarten von Tihark » Bastion von Dzagonur oder Vorhof von Dasha » Großer Hof von Sebelkeh » Jennurs Horde oder Nundu-Bucht » Ödland-Tor » Ruinen von Morah » Tor des Schmerzes » Tor des Wahnsinns » Abaddons Tor
Bezeichnung im Guild Wars Wiki: Rilohn Refuge
Bezeichnung auf GuildWiki.org: Rilohn Refuge (mission)
Persönliche Werkzeuge