Abaddons Tor (Mission)

Aus GuildWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Abaddons Tor Begriffserklärung.pngMission • Zaishen-Mission
Dieser Artikel beschreibt die Mission. Für den Missionsaußenposten siehe Abaddons Tor.


Abaddons Tor (Mission)
Abaddons Tor (Mission).jpg
Typ Mission
Kampagne Nightfall
Region Reich der Qual
Gruppengröße 8 Personen
Zielort Thron der Geheimnisse
Karte
Abaddons Tor (Mission) Karte.png

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Missionsziel

Vernichtet Abaddon. Zerstört die Gravierten Monolithen um die Ketten von Abaddon zu stärken.

[Bearbeiten] Belohnung

Nach dem 1. Durchlauf bekommt Ihr 1 Buch der Geheimnisse, das Ihr anschließend gegen eine Grüne Waffe tauschen könnt.

Normaler Modus
Belohnung Benötigte Zeit EP Gold Fertigkeitspunkt
Standard > 25 Minuten 1000 100 1 Punkt
Experte 20 - 25 Minuten 1500 150 1 Punkt
Meister < 20 Minuten 2000 200 1 Punkt
Schwerer Modus
Standard > 25 Minuten 1000 200 1 Punkt
Experte 20 - 25 Minuten 2000 300 1 Punkt
Meister < 20 Minuten 3000 500 1 Punkt

[Bearbeiten] Lösung

  • Zuerst tötet man die Gravierten Monolithen an Abaddons Händen, um diese zu binden. Danach kann man die restlichen zwei Gravierten Monolithen vor dem Kopf töten, ohne von Abaddons Händen physischen Schaden abzubekommen.
  • Wenn nun auch der Kopf gebunden ist, wird Abaddon kurze Zeit verwundbar: Das heißt er erscheint als roter Punkt auf dem Kompass und man kann ihn angreifen. Da diese Zeitspanne nicht besonders lang ist, sollte man auf langsame Fertigkeiten wie zum Beispiel Meteorschauer verzichten und stattdessen zu etwas Schnellem greifen (Bitterkalt bietet sich für Nekromanten an).
  • Nach kurzer Zeit verschwindet Abaddon wieder. Jetzt zieht sich die ganze Gruppe zurück (also außer Reichweite der neu erschienenen Monolithen). Eventuell auftauchende Qualenklauen sollten getötet werden, bevor man sich wieder den Gravierten Monolithen zuwendet, da sie sonst beim Rückzug im Weg sein könnten.
  • Keine Panik, falls mal ein Gruppenmitglied stirbt, denn jedes Paar Gravierter Monolithen gibt einen Moralschub.
  • Es ist auch sehr zu empfehlen "Ich bin unaufhaltbar!" miteinzupacken da dies durch den Moralschub dauerhaft aufrechterhaltbar ist und man nicht mehr zu Boden geworfen werden kann.
  • Solltet ihr noch nicht über die PvE-Fertigkeit "Ich bin unaufhaltbar!" verfügen, könnt ihr auch die Kriegerfertigkeit Ausgeglichene Haltung nutzen.
  • Zustände wie Gift oder Blutung sind in dieser Mission nicht zu empfehlen, da die Gravierten Monolithen Immun gegen diese sind. Nur Abaddon und die Qualenklauen können durch die beiden Zustände betroffen werden. Auf Brennen sollte allerdings nicht verzichtet werden. Für einen Elementarmagier sind folgende Fertigkeiten sehr zu empfehlen: Feueropfer, Versengende Flammen, Geistige Verbrennung und Glühender Blick.
  • Für Mönche empfielt es sich, Löschen oder eine ähnliche Fertigkeit zu verwenden, da Abaddon die ganze Gruppe mit Benommenheit belegt.
  • Paragone können auch Siegel der Verätzung oder Es ist nur eine Fleischwunde. aus selbem Grund mitnehmen; für Ritualisten eignet sich Rein war Li Ming.
  • Ein Muss für Mesmer ist Verschwendung. Das hält auf Abaddon genau 1 Sekunde, kann also durchgespammt werden, um Abaddon alle ~1,2 Sekunden (abhängig von Schnellwirkung; beachte, dass kein Effekt die Aufladezeit einer Fertigkeit unter 1 senken kann, sodass die Aufladezeit von Verschwendung immer genau 1 ist) 120 bis 150 Schaden zu machen. Wenn ihr mehr als 0 Schnellwirkung habt, könnt ihr zusätzlich Schmerzensschrei benutzen. Ebenfalls lustig ist Chaossturm.
  • Gravierte Monolithen sind keine Diener Abaddons. Daher ist der Blick des Lichtbringers eher weniger zu empfehlen. Auf Abaddon macht diese Fertigkeit auch auf maximalem Lichtbringerrang nur 53 Schaden. Andere Fertigkeiten machen da durchaus mehr und belegen keinen PvE-Fertigkeitsplatz.

[Bearbeiten] Lösungsvorschlag mit Helden/NSCs

Für diesen Vorschlag ist nur EIN menschlicher Spieler erforderlich.

Die Gruppenzusammensetzung lässt sich natürlich verändern, je nach Spielweise des Einzelnen. Allerdings sollte auf genügend Heilung geachet werden. Außerdem ist ein Interrupter (in diesem Fall Odurra) hilfreich gegen die Qualenklauen, da diese sonst die meist dicht zusammenstehende Gruppe schwer verletzen oder sogar auslöschen können. Alternativ kann der Spieler durch schnelles setzen der Flagge auch alle Helden und Gefolgsleute aus dem Schlagradius der Qualklaue lotsen.

  • Zuerst tötet man wie oben beschrieben die Gravierten Monolithen, dann zieht man sich nicht zurück, sondern rennt zu einer der beiden seitlichen Gruppen von Gravierten Monolithen (die Flagge der NSCs knapp hinter die Feinde setzen. Sollte die mittlere Gruppe in den Kampf eingreifen, einfach ein Stück weiter nach hinten gehen. Nachdem ihr die Gruppe besiegt habt, macht weiter wie bisher und wiederholt das Ganze solange bis Abaddon erledigt ist (wahrscheinlich 4-5 Mal). Der Zeitaufwand liegt etwa bei 15 Minuten, also ist der Bonus auch erfüllt.

[Bearbeiten] NSCs

[Bearbeiten] Verbündete

[Bearbeiten] Gegner

[Bearbeiten] Zusätzliche Informationen

  • Habt ihr die Mission geschafft, kommt Ihr zum Thron der Geheimnisse: Vergesst hier nicht vor lauter Freude über das Durchspielen von Nightfall, den doch etwas längeren Weg bis zum Ende durchzulaufen und hier den Hüter der Geheimnisse anzusprechen - denn er hat die endgültige Belohnung für Euch: Das Buch der Geheimnisse. Ihr könnt es direkt hier gegen grüne Waffen tauschen. Aber keine Sorge: Habt Ihr das vergessen, wiederholt Ihr die Mission einfach und holt Euch das Buch dann.
  • Auch finden sich auf diesem Weg alle elonischen Helden. Man konnte viele bisher nicht in die Gruppe aufnehmen. Aber nachdem Abaddon besiegt ist, kann man hier von diesen die nötigen Quests bekommen, um sie für den Charakter freischalten zu können. Vergisst man die Quests beim ersten Mal anzunehmen, muss man ebenfalls die Mission wiederholen, um erneut zum Thron der Geheimnisse zu gelangen.

[Bearbeiten] Easter Egg

Wenn ihr vor oder auf der Brücke zu tanzen anfangt, tanzt Abaddon mit euch. Nach wenigen Sekunden sterbt ihr und eure Gruppenmitglieder mit der Meldung "Ihr seid bedient!" Er benutzt einen Mix aus Krieger- und Nekromantenemotes zum Tanzen. Dieser Tod zählt nicht im Sinne des Überlebenden-Titels.


Missionen Nightfall
Chahbek » Ausgrabungsstätte von Jokanur » Schwarzwasserloch » Konsulatshafen » Totenanger von Venta » Kodonur-Kreuzung » Rilohn-Refugium oder Passage von Pogahn » Moddok-Spalte » Obstgarten von Tihark » Bastion von Dzagonur oder Vorhof von Dasha » Großer Hof von Sebelkeh » Jennurs Horde oder Nundu-Bucht » Ödland-Tor » Ruinen von Morah » Tor des Schmerzes » Tor des Wahnsinns » Abaddons Tor


Englische Bezeichnung: Abaddon's Gate
Persönliche Werkzeuge