Halle der Monumente: Belohnungsrechner

Aus GuildWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Feature Halle der Monumente: Belohnungsrechner gibt es seit dem 6. Oktober 2010 auf der offiziellen Guild Wars 2-Website. Es berechnet die Startboni, die Guild Wars-Spielern auf der Basis ihrer ausgestellten Trophäen gewährt wird. Die Startboni sind zum Beispiel Miniaturen und Titel, aber auch Skins, die man unendlich oft auf seine zuvor auf herkömmlichem Wege erhaltenen Rüstungsteile und Waffen anwenden kann.

Zu finden ist die Webanwendung unter hom.guildwars2.com.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Allgemeine Anmerkungen

Account- oder charakterbasiert?
Die auf der Website angezeigten Errungenschaften sind für jeden Charakternamen eines Accounts gleich. Jede Statue zählt nur einmal pro Account, das gilt insbesondere für die dennoch nicht weiter aufgeschlüsselten Miniaturen und die komische Benennung der Prophecies-Elite-Rüstungen (siehe dazu jeweils unten).

Wann wird die Seite aktualisiert?
Ihr müsst euch ausloggen oder euren Charakter wechseln.

Zählen Statuen zu mehreren Balken?
Ja. Stellt ihr also beispielsweise das erste Mal eine Obsidian-Rüstung aus, zählt sie als Obsidian-Rüstung und (falls ihr sonst noch keine Rüstungen hattet) als „Any Armor Statue“.

Funktioniert dies auch mit gesperrten Accounts?
Im Moment werden die Ergebnisse auch für gesperrte Spielaccounts angezeigt, in Guild Wars 2 bekommt man aber keine Belohnungen, sowohl laut Aussage ArenaNets (siehe vorletzten Absatz) als auch aus Basis von Tests des Wikiteams. Achtung: Die Verbindung von Accounts kann nie wieder aufgehoben werden, auch wenn einer der beiden Accounts gebannt ist!

[Bearbeiten] Anmerkungen zum Monument der Hingabe

Miniaturen

Was sind „Seltene Miniaturen“ und „Einzigartig-Miniaturen“?
Gemeint ist die Farbe der Schrift. „Seltene Miniaturen“ meint die goldenen Miniaturen, „Einzigartig-Miniaturen“ die grünen. Die am einfachsten zu erhaltene grüne Miniatur dürfte das Schwarze Moa-Küken sein. Gold sind zum Beispiel die himmlischen Miniaturen vom Neujahrsfest. Auch wenn es auf der Website getrennt angezeigt wird, ist es im Prinzip unerheblich, ob ihr weiße oder lila Miniaturen ausstellt. Eine Übersicht über die Farben gibt es im Artikel über Miniaturen.

Zählt die gleiche Miniatur auf verschiedenen Charakteren?
Nein. Auch wenn auf der rechten Seite nicht jede Miniatur einzeln aufgeführt ist (das wären dann nämlich über 100), zählt auch hier, wie bei jedem anderen Monument, die gleiche Miniatur nur einmal, auch wenn man sie auf verschiedenen Charakteren ausstellt. Tauscht doch einfach Miniaturen, die ihr doppelt habt, mit denen, die eure Freunde doppelt haben.

[Bearbeiten] Anmerkungen zum Monument der Kameradschaft

Helden und Tiergefährten

Welche Tiergefährten zählen wozu?
Für den Phönix (aber nicht den Regenbogen-Phönix), die Schwarze Witwe und den Schwarzer Moa gibt es besondere Statuen. Allerdings erhaltet ihr, wenn ihr die entsprechende Option anklickt, auch die Standard-Statue dafür. Beachtet, dass Tiergefährten Stufe 20 haben müssen. Es ist egal, welche Evolutionsstufe sie dabei haben, Freischaltrang 6 von 7 reicht also, wenn ihr euch die Tiere in der Menagerie holen wollt. Für den Schwarzen Moa müsst ihr somit gar nichts freischalten, denn der ist immer schon mindestens Freischaltrang 6.

Welche Helden zählen?
Um das Monument zu vervollständigen, müsst ihr neben allen vier Tierstatuen alle Helden (außer Keiran Thackeray, Miku und Zei Ri) ausstellen. Alle Helden außer M.O.X., für den es sowas nicht gibt, brauchen eine ihrer beiden Nicht-Standard-Rüstungen.

Wo bekomme ich Nicht-Standard-Rüstungen?
Gunnar Schmetterfaust und Meisterschmied Kor werten jeweils alle zehn EotN-Helden mit einer besonderen Rüstung auf, wenn ihr ihnen einen Deldrimor-Rüstungsüberrest bzw. einen Stoff der Bruderschaft mitbringt. Ersterer fällt unabhängig vom Modus für jeden Spieler beim Abschluss vom Exil des Sklavenhändlers einmal, letzterer in Glints Herausforderung. Ebenso gibt es beim Rüstungsschmied der Gerüchte besondere Rüstungen für jeden der 15 Nightfall-Helden. Wo ihr die zweite Rüstung für eure Nightfall-Helden bekommt, unterscheidet sich je nach Held:

Ihr müsst nur jeweils eine der Rüstungen für jeden Helden freischalten, nicht beide.

[Bearbeiten] Anmerkungen zum Monument der Ehre

Titel

Wofür bekomme ich eine PvP-Statue?
Zum einen gehören die Standard-PvP-Titel dazu, also Heldentitel, Champion, Gladiatorentitel, Kommandeur, Kodextitel. Aber auch der Zaishen-Titel ist ein PvP-Titel und gibt daher den Punkt für die PvP-Statue. Der Gamertitel zählt jedoch nicht als PvP-Titel. Denkt daran die Titel auch in der Halle auszustellen, denn nur dann zählen sie für den Rechner!

Was bedeutet „Verknüpfte Accounts“ und warum habe ich das?
Das ist auch nach sehr vielen verschiedenen Tests immer noch nicht bekannt. Siehe auch die Diskussionsseite.

Was ist „Alle Statuen“?
Ein Übersetzungsfehler, denn das englische Wort „any“ heißt „irgendeine“ und nicht „alle“.

[Bearbeiten] Anmerkungen zum Monument der Unverwüstlichkeit

Elite-Rüstungen

Welche Teile brauche ich?
Alle außer dem Kopfteil.

Welche Prophecies-Rüstungen gelten als identisch?
Auch wenn die Elite-Rüstungen aus Prophecies anders als in den anderen Kampagnen alle unterschiedlich heißen, gelten sie entsprechend ihrer Statuennamen als gleich:

Deutscher Name Englischer Name Krieger-icon-klein.png Krieger Waldläufer-icon-klein.png Waldläufer Mönch-icon-klein.png Mönch Nekromant-icon-klein.png Nekromant Mesmer-icon-klein.png Mesmer Elementarmagier-icon-klein.png Elementarmagier
Erhabende Rüstung der Granitzitadelle Granite Citadel Ascended Armor Elite-Plattenpanzer   Elite-Richter Elite-Sektierer Elite-Elegant  
Elite-Rüstung der Granitzitadelle Granite Citadel Elite Armor   Elite-Pelzverbrämte Fließende   Elite-Vornehme Elite-Flammengeschmiedete
Exklusive Rüstung der Granitzitadelle Granite Citadel Exclusive Armor Elite-Drachen Elite-Beschlagene Leder Elite-Geflochtene Elite-Kabalen   Elite-Eisgeschmiedete
Erhabende Marhans-Grotte-Rüstung Marhan's Grotto Ascended Armor Elite-Templer Elite-Lindwurmschuppen   Elite-Narbenmuster   Elite-Steingeschmiedete
Marhans-Grotte-Elite-Rüstung Marhan's Grotto Elite Armor Elite-Charr-Fell Elite-Druiden Elite-Heiligen Elite-Gottlos Elite-Zauberkundigen  
Exklusive Marhans-Grotte-Rüstung Marhan's Grotto Exclusive Armor Elite-Gladiatoren   Labyrinth Elite-Nekrotik Elite-Schurken Elite-Sturmgeschmiedete

[Bearbeiten] Anmerkungen zum Monument der Tapferkeit

Zerstörer-Waffen, Qual-Waffen, Unterdrücker-Waffen

Muss ich jeden Waffentyp einmal ausstellen, um „ganzes Display“ zu erhalten?
Nein. Wenn du beispielsweise alle Zauberstäbe, Fokus-Gegenstände, Schilde und zwei Speere ausstellst, zählt das als „ganzes Display“. Du brauchst einfach 11 verschiedene Monumente.

Zählen Waffen unterschiedlicher Attribute als unterschiedliche Waffen?
Nein. Beispielsweise zählen ein Zerstörer-Schild auf Taktik und einer auf Stärke nur als ein Monument, das auch einfach nur Zerstörer-Schild heißt. Gleiches gilt für Stecken, Stäbe und Fokusse. Auch wenn die Bögen für Qual- und Unterdrücker-Waffen unterschiedlich aussehen, da es sie mit großem und kleinem Aussehen gibt, schaltet das Ausstellen eines der fünf Bogentypen eine Statue frei, auf dem sowohl das kleine als auch das große Modell zu sehen sind.

[Bearbeiten] Erreichen von 30 Punkten

Wie erreiche ich am besten 30 Punkte um alle Gegenstände zu bekommen?
Dafür gibt es natürlich nicht den besten Weg schlechthin, allerdings bieten sich einige Dinge an.

[Bearbeiten] Miniaturen

Neben weißen Miniaturen empfiehlt es sich das schwarze Moa Küken sowie eine goldene Miniatur vom Neujahresfest in Cantha auszustellen, falls man keine anderen grünen bzw. goldenen entbehren möchte oder besitzt. Da das Erreichen von 20 Miniaturen gleich zwei Punkte gibt, sollte man dies anstreben.

[Bearbeiten] Gefolgsschaft

Einen beliebigen Tiergefährten ausstellen gibt einen Punkt, die drei speziellen Tiergefährten sind ebenso verhältnismäßig einfach. Der Held M.O.X. benötigt keine Rüstung zum Austellen und ist daher fast geschenkt. Um den Bonus für 10 zu erhalten, verbleiben noch fünf Helden, für die man Rüstungsüberreste benötigt. Die Helden aus Eye of the North sind dabei am teuersten, hingegen sind Alte Rüstungsüberreste recht einfach selbst zu erspielen bzw. kostengünstig.

[Bearbeiten] Titel

Man stellt aus, was man kann. Je nach Spieler sind die Interessen einfach zu unterschiedlich, um einen generellen Rat geben zu können. Beachte aber insbesondere, dass für einige Statuen der zugehörige Titel nicht maximiert sein muss.

Dies ist außerdem das Monument, das im Zweifelsfall noch am ehesten für wenige fehlende Punkte verbessert werden sollte.

[Bearbeiten] Rüstungen

Stellt auch hier einfach aus, was ihr habt. Die Elite-Kurzick bzw. -Luxon Rüstung stellt einen verhältnismäßig billigen Bonuspunkt dar.

[Bearbeiten] Waffen

Hier bietet es sich an mindestens fünf Waffen auszustellen, wobei je eine Zerstörer-, Qual- und Unterdrücker-Waffe dabei sein sollte, um den jeweiligen Bonus zu erhalten.

[Bearbeiten] Hinweise

In der URL wird nur der genaue Belohnungsstand gespeichert, nicht ein Charaktername oder ähnliches. Entsprechend speichert man, wenn man Lesezeichen verwendet, den jeweiligen Fortschritt und muss die Lesezeichen erneuern, sobald man neue Errungenschaften ausgestellt hat und auf dem neuesten Stand bleiben will.

[Bearbeiten] Siehe auch

Deutschland-Nuvola-Käfer.png Übersetzungsfehler: Das Monument der "Unverwüstlichkeit" wird hier als Monument der "Belastbarkeit" bezeichnet.
Kategorie: Sonstiges · Unterkategorie: Webseite · Kurzbeschreibung: Konsistenz
Persönliche Werkzeuge